Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eigenartiges Scrollen: Display des…

soweit die theorie...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. soweit die theorie...

    Autor: foho 03.07.17 - 10:33

    aber ich hätte gerne einen logischen grund warum das stauchen auftritt.
    nur weil ich das display falschrum einbaue passiert das ja nicht.
    ich kann meinen monitor auf dem schreibtisch auch um 180 grad drehen und dann per windows-einstellung wieder 180 grad zurück und dabei kommt es sicher nicht zu stauchungen des bildes.

    für mich wirkt das eher wie "komm lass uns mal coole effekte einbauen"

  2. Re: soweit die theorie...

    Autor: Flatsch 03.07.17 - 10:44

    Nimm ein s7 halte es normal und scrolle wie im Video zu sehen...

    Dann Dreh es um 180 Grad und erlebe den Effekt...

    Woran es physikalisch liegt weiss ich nicht..

  3. Re: soweit die theorie...

    Autor: Anonymouse 03.07.17 - 10:44

    Warum sollte der "coole Effekt" dann verschwinden, wenn man das Display dreht?
    Ich vermute eher, dass der Chip nicht hinterher kommt, wenn er vorher das Bild noch drehen muss.,

  4. Re: soweit die theorie...

    Autor: AllDayPiano 03.07.17 - 10:49

    Flatsch schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nimm ein s7 halte es normal und scrolle wie im Video zu sehen...
    >
    > Dann Dreh es um 180 Grad und erlebe den Effekt...

    Ich wette mit Dir um 5 Mark, dass genau das hier nicht passiert :-)

  5. Re: soweit die theorie...

    Autor: prx 03.07.17 - 11:00

    Bildaufbau von oben nach unten vs von unten nach oben?

  6. Re: soweit die theorie...

    Autor: EWCH 03.07.17 - 11:03

    prx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bildaufbau von oben nach unten vs von unten nach oben?

    ja, aber dann taucht der Effekt doch auf wenn man in die andere Richtung scrollt.

  7. Re: soweit die theorie...

    Autor: Dwalinn 03.07.17 - 11:05

    Also mein Z2 lässt es nichtmal zu im Browser das Bild um 180° zu drehen.

  8. Re: soweit die theorie...

    Autor: foho 03.07.17 - 11:17

    das wäre ne möglichkeit, aber dürfte doch dann nicht partiell auftreten sonder müsste den ganzen bildschirm betreffen.
    ich kenne mich mit android und der ganzen thematik nicht so aus, aber ein smartphone in 2017 das mit octacore und was weiß ich nicht wie viel gigabyte grafikspeicher nicht hinterherkommt würde mich schon stark wundern.
    ich bleibe dabei: soll ein cooler effekt sein.

  9. Re: soweit die theorie...

    Autor: whamster 03.07.17 - 11:39

    Wettest du auch mit mir? Es passiert nämlich genau das...

  10. Re: soweit die theorie...

    Autor: regiedie1. 03.07.17 - 11:40

    Das ist entweder ein Bug oder ein zweifelhaftes Feature von Vanilla-AOSP, bei Lineage 14.1 auf dem LG G4 kann ich es jedenfalls nicht sehen, wenn ich 180°-Drehen aktiviere.

  11. Re: soweit die theorie...

    Autor: gamesartDE 03.07.17 - 11:47

    Drehe ich mein Moto Z Play auf den Kopf kann ich selbigen Gummiband Effekt beobachten!

  12. Re: soweit die theorie...

    Autor: AllDayPiano 03.07.17 - 12:15

    Mit dem original Android? Da ... wie bereits erwähnt ... funktioniert das nämlich nicht.

  13. Re: soweit die theorie...

    Autor: thecrew 03.07.17 - 12:48

    Habs gerade mal an meinem Asus Zenfone 2 probiert. Wenn man es auf den Kopf hält und scrollt gibt es tatsächlich auch diesen Effekt. Zwar bei mir nicht zu ausgeprägt wie im Video aber er ist definitiv da. Sehr strange.

  14. Re: soweit die theorie...

    Autor: nf1n1ty 03.07.17 - 13:08

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also mein Z2 lässt es nichtmal zu im Browser das Bild um 180° zu drehen.

    Du kannst das Gerät aber zumindest mal in den Portrait-Modus schalten und dann (auf den Kopf gestellt) eine Seite scrollen.

    ___________________________________________________________
    Wenn einer fuddelt, dann klatscht et. Echt jetzt Junge!

  15. Re: soweit die theorie...

    Autor: ve2000 03.07.17 - 14:31

    habe hier noch ein "Android One".
    Stock-Nougat 7.1.1 Vanillastes Vanilla.
    Keinerlei Gummi Effekte
    Gleiches gilt fürs Wileyfox Storm LOS 14.1

  16. Re: soweit die theorie...

    Autor: hanc0ck 03.07.17 - 14:35

    Mit meinem S7, superstock Rom, chrome, nicht reproduzierbar

  17. Re: soweit die theorie...

    Autor: Shik3i 03.07.17 - 15:10

    Moto z Play mit Stock Rom lässt sich auch reproduzieren, sieht echt sehr merkwürdig aus finde auch nicht das es im normalen Gebrauch nicht stören würde...

    Außerdem: Ja vanilla kann das normalerweise nicht, gibt aber haufenweise Apps im Play Store mit denen man die Rotation beeinflussen kann, kein root erforderlich.

  18. Re: soweit die theorie...

    Autor: eisbaer82 03.07.17 - 16:06

    Was hat das mit Android zu tun? Wenn ich mein Aquaris X5 Plus auf dem Kopf halte (ja, das Bild steht dann auch Kopf, weil das Bild dann ja nicht gedreht wird), sieht man den so einen Gummiband-Effekt beim Scrollen. Und laut berichten hier ist das beim iPhone 7 auch der Fall, also wird es irgendwas auf den Kopf stehenden Displays zu tun haben. Vielleicht weil der LCD dann von unten nach oben (statt von oben nach unten) refresht wird und dem Auge das irgendwie auffällt, oder sonst irgendein physikalischer Effekt auftritt.

  19. Re: soweit die theorie...

    Autor: AllDayPiano 03.07.17 - 16:24

    Bei meinem S7 ist da rein gar nichts.

  20. Re: soweit die theorie...

    Autor: eisbaer82 03.07.17 - 16:31

    Hängt vielleicht vom Display-Typ ab oder die Art wie das Display angesteuert wird.... Keine Ahnung.. Vielleicht nimmt den Effekt auch nicht jeder wahr.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARNECKE SIBETH DABELSTEIN, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Bremen
  3. MDK - Medizinischer Dienst der Krankenversicherung Nord, Hamburg
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 77€ (Vergleichspreis 97€)
  2. 39,90€ + 5,99€ Versand oder versandkostenfrei bei Zahlung mit paydirekt (Vergleichspreis 69...
  3. für 185€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. MSI Z370 Tomahawk für 119€ statt 143,89€ im Vergleich und Kingston A1000 240 GB M.2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Esa: Sonnensystemforschung ohne Plutonium
Esa
Sonnensystemforschung ohne Plutonium

Forscher der Esa arbeiten an Radioisotopenbatterien, die ohne das knappe und aufwendig herzustellende Plutonium-238 auskommen. Stattdessen soll Americium-241 aus abgebrannten Brennstäben von Kernkraftwerken zum Einsatz kommen. Ein erster Prototyp ist bereits fertig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  2. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder
  3. Raumfahrt China lädt die Welt zur neuen Raumstation ein

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Amber Lake Y: Dell benennt Intel-Chips mit 5 Watt
    Amber Lake Y
    Dell benennt Intel-Chips mit 5 Watt

    Ende August 2018 plant Intel wie jedes Jahr, neue Prozessoren für Ultrabooks zu veröffentlichen. Die Daten von Dells XPS 13 Convertible zeigen die Namen und Taktraten der Amber Lake Y - es geht über 4 GHz.

  2. USA: "Erschütternde Menge Nazipropaganda" im Amazon Marketplace
    USA
    "Erschütternde Menge Nazipropaganda" im Amazon Marketplace

    Trotz anderslautender Geschäftsbedingungen bieten Verkäufer auf dem Amazon Marketplace in den USA "eine erschütternde" Menge Neonazi-Produkte an. Der US-Abgeordnete Keith Ellison verlangt Konsequenzen.

  3. Linux-Kernel: Treiber für Mainboard-Chips und -Sensoren verlieren Betreuer
    Linux-Kernel
    Treiber für Mainboard-Chips und -Sensoren verlieren Betreuer

    Der Betreuer der für Linux-Kernel-Treiber wichtigen Mainboard-Sensoren kündigt seinen Rückzug aus der Pflege des Codes an. Der Code soll offline genommen werden. Alternativen für Nutzer stehen zurzeit aber nicht bereit.


  1. 14:32

  2. 14:12

  3. 13:49

  4. 13:30

  5. 13:18

  6. 12:47

  7. 12:04

  8. 11:53