Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromagnetische Felder: Samsung…

Elektromagnetische Felder: Samsung-Smartphones haben sehr niedrige SAR-Werte

Sich mehrmals täglich ein Smartphone ans Ohr zu halten und damit zu telefonieren kann aufgrund der verwendeten hochfrequenten elektromagnetischen Felder ab einem gewissen Wert bedenklich sein. Der SAR-Wert erlaubt eine Einordnung - und die zeigt, dass besonders Samsung-Smartphones wenig strahlen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Headset? 8

    Heldbock | 13.02.19 09:52 18.02.19 13:28

  2. Niedrige Sendestärke als Feature? 4

    gunterkoenigsmann | 13.02.19 12:17 14.02.19 09:38

  3. Gegenrechnen 7

    AllDayPiano | 13.02.19 08:59 14.02.19 09:23

  4. SAR gibt den max. Wert an, real oft niedriger 6

    xProcyonx | 12.02.19 16:43 13.02.19 22:17

  5. @Golem: Hysterie und Clickbait 2

    Volker Vollhorst | 12.02.19 21:03 13.02.19 22:10

  6. Im Artikel darauf hinweisen woher die SAR werte kommen. 2

    Plany | 13.02.19 08:46 13.02.19 22:09

  7. Ziemlich egal? 6

    lachmoewe | 12.02.19 16:43 13.02.19 17:27

  8. Note 9 ? 5

    Arensnuphis | 12.02.19 17:39 13.02.19 16:03

  9. Headset nützt nix 2

    Blimp | 13.02.19 13:20 13.02.19 13:53

  10. Nein? - Doch! - Ooohhh... 2

    QuisCustodietIpsosCustodes | 13.02.19 13:37 13.02.19 13:52

  11. aber im Sommer in die Sonne legen 4

    notuf | 12.02.19 21:03 13.02.19 09:50

  12. Andere Marken 8

    Subotai | 12.02.19 16:21 13.02.19 07:34

  13. Strahlenfänger mit Pyramidenkraft und Orgon-Absorption ist das einzige was hilft!

    Flexy | 12.02.19 21:35 Das Thema wurde verschoben.

  14. Samsung S7 Edge nicht unbedingt stahlungsarm 1

    xcvb | 12.02.19 19:46 12.02.19 19:46

  15. Viel hilft viel 3

    Usernäme | 12.02.19 16:12 12.02.19 19:33

  16. @golem 2

    digestif | 12.02.19 17:55 12.02.19 18:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Dataport, verschiedene Einsatzorte (Home-Office möglich)
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg
  3. Maschinenfabrik NIEHOFF GmbH & Co. KG, Marktoberdorf / Leuterschach
  4. Visteon Electronics Germany GmbH, Karlsruhe, Sofia (Bulgarien), Palmela (Portugal), Chennai (Indien)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Avengers - Infintiy War, Game of Thrones)
  2. (aktuell u. a. Dell PowerEdge T30 Minitower-Server 439,00€, Enermax Gehäuselüfter 2er Pack 29...
  3. ab 152,00€
  4. 59,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


TES Blades im Test: Tolles Tamriel trollt
TES Blades im Test
Tolles Tamriel trollt

In jedem The Elder Scrolls verbringe ich viel Zeit in Tamriel, in TES Blades allerdings am Smartphone statt am PC oder an der Konsole. Mich überzeugen Atmosphäre und Kämpfe des Rollenspiels; der Aufbau der Stadt und der Charakter-Fortschritt aber werden geblockt durch kostspielige Trolle.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades startet in den Early Access
  2. Bethesda The Elder Scrolls 6 erscheint für nächste Konsolengeneration

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

  1. Verizon: Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt
    Verizon
    Zehn Dollar Aufpreis für 5G wird ausgesetzt

    Die ersten 5G-Dienste in den USA kommen offenbar bei den Kunden nur mäßig an. Verizon Communications hebt den Aufpreis für unbestimmte Zeit auf.

  2. Geschäftszahlen: Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft
    Geschäftszahlen
    Sony hat 96,8 Millionen Playstation 4 verkauft

    Gerüchte über GTA 6 als Exklusivspiel sind vermutlich Unsinn, dennoch: Die Vorbereitungen für die nächste Playstation laufen - jedoch wird die neue Konsole frühestens im April 2020 erscheinen, wie Sony nun offiziell bestätigt hat.

  3. Javascript: NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen
    Javascript
    NPM-Registry soll Konkurrenz bekommen

    Nach einem Managementwechsel beim Unternehmen NPM und einigen Kündigungen sollen sich mehrere Konkurrenz-Produkte zur NPM-Registry in Entwicklung befinden. Das könnte der Open-Source-Community eine freie alternative Quelle für Javascript-Pakete ermöglichen.


  1. 18:06

  2. 16:55

  3. 16:34

  4. 16:19

  5. 13:50

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 12:38