Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromagnetische Felder: Samsung…

Andere Marken

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Andere Marken

    Autor: Subotai 12.02.19 - 16:21

    Nur zur Info, vielleicht kann hier noch jeder seine nicht genannten Modelle eintragen.

    Mein Nokia 8 strahlt mit 0,71 und ist somit eher im Mittelfeld.

  2. Re: Andere Marken

    Autor: AlexanderSchork 12.02.19 - 16:35

    Xiaomi Mi 8 Lite (0,749 W/Kg)

  3. Re: Andere Marken

    Autor: dEEkAy 12.02.19 - 16:35

    kurzes googlen brachte zum Mate 20 Pro

    SAR Wert am Kopf: 0.4 W/kg
    SAR Wert am Körper: 0.96 W/kg

    gefunden auf:
    https://www.devicespecifications.com/de/model-sar/c3d64ce2

    Es gibt aber unterschiedliche Angaben hierzu.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.19 16:37 durch dEEkAy.

  4. Re: Andere Marken

    Autor: Conqi 12.02.19 - 16:38

    Mein Nokia 7 Plus strahlt mit 0,36 W/kg, allerdings sehe ich den Sinn hinter einer Liste nicht. Die stahlenärmsten und -reichsten Smartphones stehen ja schon im Artikel und zu allen anderen, die einen interessieren, kann man sich einfach eben auf der Seite des BfS schlau machen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.19 16:39 durch Conqi.

  5. Re: Andere Marken

    Autor: TrollNo1 12.02.19 - 16:48

    Xiaomi MI MIX 2S 0,542 W/KG am Kopf und 1,593W/KG am Körper. Ist die Liste im Artikel am Kopf oder am Körper?

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  6. Re: Andere Marken

    Autor: flow77 12.02.19 - 20:52

    OP 3T:
    Kopf: 0,893 W/kg
    Körper: 1,254 W/kg

    Interessant dass sich der Wert zu den aktuell Modellen verdoppelt haben. Passt irgendwie zum Trend den OP aktuell fährt.

    Interessant ist auch dass es offensichtlich vor dem 3T auf 15mm Entfernung gemessen wurde und seit dem 3T auf 5mm, insofern kann man wohl die alten Angaben nicht direkt vergleichen.
    Kann auch gut sein dass bei den anderen Herstellern/Modellen ebenfalls Anpassungen gab.

    Edit: siehe letzter Link. Da wird das ganz gut erklärt wie gemessen wird bzw. werden soll.

    Quellenangaben:
    - https://www.devicespecifications.com/de/model-sar/446c3f91
    - https://www.inside-handy.de/handys/oneplus-3t
    - Brief vom Bundesamt für Strahenschutz: https://www.android-hilfe.de/forum/oneplus-3t.2894/sar-werte-deutlich-hoeher-als-beim-vorgaenger.810635-page-3.html



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.19 20:54 durch flow77.

  7. Re: Andere Marken

    Autor: LGOH89 12.02.19 - 22:14

    Das Pocophone kommt laut https://www.devicespecifications.com auf folgende Werte:

    Am Kopf 0,537 W/Kg
    Am Körper 1,582 W/Kg

  8. Re: Andere Marken

    Autor: _Kabi_ 13.02.19 - 07:34

    Dass konnte ich bei den Werten zu den Fairphones auch beobachten. FP1 wurde auf 15mm Abstand gemessen, FP2 auf 5mm. Das betrifft aber nur die Messung am Körper; am Kopf wird anscheinend auf Direktkontakt gemessen...

    Fairphone2:
    Kopf: 0,65 W/kg
    Körper: 1,1 W/kg

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  3. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Remscheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 5,50€
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. für 2€ (nur für Neukunden)
  4. (-80%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Oldtimer umrüsten: Happy End mit Elektromotor
Oldtimer umrüsten
Happy End mit Elektromotor

Verbotszonen könnten die freie Fahrt von Oldtimern einschränken. Aber auch Umweltschutzgründe und Exzentrik führen dazu, dass immer mehr Sammler ihre liebsten Fahrzeuge umrüsten.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektroautos Sportversion des E.Go Life und Shuttle E.Go Lux
  2. Rivian Amazon investiert in Elektropickups
  3. Auto Amazon und GM wollen in Elektro-Pickup Rivian investieren

Varjo VR-Headset im Hands on: Schärfer geht Virtual Reality kaum
Varjo VR-Headset im Hands on
Schärfer geht Virtual Reality kaum

Das VR-Headset mit dem scharfen Sichtfeld ist fertig: Das Varjo VR-1 hat ein hochauflösendes zweites Display, das ins Blickzentrum des Nutzers gespiegelt wird. Zwar sind nicht alle geplanten Funktionen rechtzeitig fertig geworden, die erreichte Bildschärfe und das Eyetracking sind aber beeindruckend - wie auch der Preis.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Und täglich grüßt das Murmeltier Sony bringt VR-Spiel zu Kultfilm mit Bill Murray
  2. Steam Hardware Virtual Reality wächst langsam - aber stetig
  3. AntVR Stirnband soll Motion Sickness in VR verhindern

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

  1. Casio Pro Trek WSD-F30 im Test: Wem die Stunde doppelt schlägt
    Casio Pro Trek WSD-F30 im Test
    Wem die Stunde doppelt schlägt

    Die Casio Pro Trek WSD-F30 verfügt über ein monochromes und ein farbiges Zifferblatt - und auch im Inneren des militärkompatiblen Wear-OS-Zeitmessers sind eigentlich zwei Smartwatches untergebracht. Diese Vielfalt schafft auch Verwirrung.

  2. Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen
    Purism
    Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein.

  3. Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ
    Ricoh GR III
    Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen.


  1. 10:45

  2. 10:07

  3. 09:31

  4. 08:54

  5. 08:31

  6. 08:15

  7. 08:00

  8. 07:39