Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromagnetische Felder: Samsung…

Note 9 ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Note 9 ?

    Autor: Arensnuphis 12.02.19 - 17:39

    Kann man davon ausgehen beim Note 9, das es sich in etwa zwischen dem Note 8 und dem S9/S9+ positioniert mit den Werten ? Habe das leider nicht gefunden in der Liste.


    Und der letzte Satz '' Auch die generelle Verwendung eines Headsets ist aus gesundheitlicher Sicht ratsam''

    Gilt das auch für BT Headsets ? Oder eher wie ich vermute, kabelgebundene ?

    Sorry bin kein Profi in dem Thema, falls dem ein oder anderen die Frage vllt doof vorkommt.

  2. Re: Note 9 ?

    Autor: Phantom 12.02.19 - 19:53

    SAR Werte für das Samsung Galaxy Note 9 - Überblick SAR Wert am Kopf: 0.27 W/kg SAR Wert am Körper: 0.76 W/kg

    Quelle: https://www.spickipedia.com/index.php/tipps-a-tricks/76-2018/8316-samsung-galaxy-note-9-sar-wert-wie-hoch
    Warum nicht einfach googeln? :)

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  3. Re: Note 9 ?

    Autor: flow77 12.02.19 - 20:40

    Arensnuphis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann man davon ausgehen beim Note 9, das es sich in etwa zwischen dem Note
    > 8 und dem S9/S9+ positioniert mit den Werten ? Habe das leider nicht
    > gefunden in der Liste.
    > Und der letzte Satz '' Auch die generelle Verwendung eines Headsets ist aus
    > gesundheitlicher Sicht ratsam''
    >
    > Gilt das auch für BT Headsets ? Oder eher wie ich vermute, kabelgebundene
    BT ist bedeutend strahlungsarmer als Wifi oder eben der Handy-Funk. Wenn man es in Zahlen fassen will liegt BT bei einem SAR-Wert von ca. 0,00x.
    Auch wenn man den ganzen Tag mit BT-Kopfhörern unterwegs ist, sollte die Belastung noch immer wesentlich geringer sein als mit einem Handy am Ohr.

    Dazu gibt es auch jede Menge Infos unter Google zum nachlesen.

    > Sorry bin kein Profi in dem Thema, falls dem ein oder anderen die Frage
    > vllt doof vorkommt.
    Naja, doof sind die Fragen nicht. Aber bevor man hier fragt und dann trotzdem eigentlich noch einmal die Antwort überprüfen muss ob diese denn stimmt, könnte man ja eigentlich gleich die Suchmaschinen bemühen. Oder auf Wikipedia gehen, da ist das sicher auch gut erklärt.

  4. Re: Note 9 ?

    Autor: Heldbock 13.02.19 - 09:49

    Und hier vom BfS:

    http://www.bfs.de/SiteGlobals/Forms/Suche/BfS/DE/SARsuche_Formular.html?resourceId=6048906&input_=6046838&pageLocale=de&sarQueryString=samsung+galaxy+note+9&submit=Suchen

    0,38 am Ohr,
    1,51 am Körper.

  5. Re: Note 9 ?

    Autor: Arensnuphis 13.02.19 - 16:03

    Danke euch für die Antworten. Ja sicher hätte ich auch google anwerfen können, allerdings sind 1x im Jahr Internetuser wie Ich nicht unbedingt reaktionsschnell im Schaltweg, direkt auf Google zu springen. Ich grase praktisch nur alle Ellen lang mal ein paar Internetseiten ab, bei manchen wo ich den Eindruck habe, die Community ist okay wie hier, melde ich mich dann auch an. Wie auch immer.. Gelobe Besserung beim nächsten Mal. ;-)

    Gut zu wissen wegen BT Headsets, besitze nämlich eines in Version Overear. Danke für die Info



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.02.19 16:05 durch Arensnuphis.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Reute bei Freiburg im Breisgau
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Münster
  3. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr (Home-Office möglich)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 11,99€
  2. 34,49€
  3. 45,95€
  4. (-72%) 5,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Honor Magic 2 im Test: Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben
Honor Magic 2 im Test
Die Smartphone-Revolution ist aufgeschoben

Ein Smartphone, dessen vordere Seite vollständig vom Display ausgefüllt wird: Diesem Ideal kommt Honor mit dem Magic 2 schon ziemlich nahe. Nicht mit Magie, sondern mit Hilfe eines Slider-Mechanismus. Honor verschenkt beim Magic 2 aber viel Potenzial, wie der Test zeigt.
Ein Test von Tobias Czullay

  1. Honor Neues Magic 2 mit Slider und ohne Notch vorgestellt
  2. Huawei Neues Honor 8X kostet 250 Euro
  3. Honor 10 vs. Oneplus 6 Oberklasse ab 400 Euro

Metro Exodus im Technik-Test: Richtiges Raytracing rockt
Metro Exodus im Technik-Test
Richtiges Raytracing rockt

Die Implementierung von DirectX Raytracing in Metro Exodus überzeugt uns: Zwar ist der Fps-Verlust hoch, die globale Beleuchtung wirkt aber deutlich realistischer und stimmungsvoller als die Raster-Version.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Turing-Grafikkarten Nvidias Geforce 1660/1650 erscheint im März
  2. Grafikkarte Chip der Geforce GTX 1660 Ti ist überraschend groß
  3. Deep Learning Supersampling Nvidia will DLSS-Kantenglättung verbessern

Digitaler Hausfriedensbruch: Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen
Digitaler Hausfriedensbruch
Bund warnt vor Verschärfung der Hackerparagrafen

Ein Jahr Haft für das unbefugte Einschalten eines smarten Fernsehers? Unions-Politiker aus den Bundesländern überbieten sich gerade mit Forderungen, die Strafen für Hacker zu erhöhen und den Ermittlern mehr Befugnisse zu erteilen. Doch da will die Bundesregierung nicht mitmachen.
Von Friedhelm Greis

  1. Runc Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Container-Host
  2. Security Metasploit 5.0 verbessert Datenbank und Automatisierungs-API
  3. Datenbank Fehler in SQLite ermöglichte Codeausführung

  1. Casio Pro Trek WSD-F30 im Test: Wem die Stunde doppelt schlägt
    Casio Pro Trek WSD-F30 im Test
    Wem die Stunde doppelt schlägt

    Die Casio Pro Trek WSD-F30 verfügt über ein monochromes und ein farbiges Zifferblatt - und auch im Inneren des militärkompatiblen Wear-OS-Zeitmessers sind eigentlich zwei Smartwatches untergebracht. Diese Vielfalt schafft auch Verwirrung.

  2. Purism: Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen
    Purism
    Librem 5 soll im dritten Quartal 2019 erscheinen

    Das Purism-Team muss den Erscheinungstermin seines freien Linux-Smartphones Librem 5 erneut verschieben. Die Probleme mit der Hardware scheinen aber durch den Hersteller des SoC behoben worden zu sein.

  3. Ricoh GR III: Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ
    Ricoh GR III
    Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    Ricoh hat mit der Ricoh GR III eine kompakte Digitalkamera mit APS-C-Sensor und fest verbautem Objektiv vorgestellt. Der Sensor ist beweglich aufgehängt und soll lange Belichtungszeiten ohne Stativ ermöglichen.


  1. 10:45

  2. 10:07

  3. 09:31

  4. 08:54

  5. 08:31

  6. 08:15

  7. 08:00

  8. 07:39