1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Kommission: Ab 2016 kein Aufpreis für…

"Aufpreis"?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Aufpreis"?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.12 - 19:42

    Die regulierten Preise sind doch teilweise bereits günstiger, als das, was im Inland fällig wird. Prominentestes Beispiel ist die SMS: 15/19 vs. 13 ct im EU-Ausland.

  2. Re: "Aufpreis"?

    Autor: TC 28.02.12 - 19:51

    da lohnt sich was schon re-routing über Internet -> ausländische SIM

  3. Re: "Aufpreis"?

    Autor: Anonymer Nutzer 28.02.12 - 19:59

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > da lohnt sich was schon re-routing über Internet -> ausländische SIM

    Ein Dual-SIM-Gerät reicht schon: Nimmt man Karten aus zwei verschiedenen EU-Ländern, roamt immer mindestens eine Karte...

  4. teilweise...

    Autor: Anonymer Nutzer 29.02.12 - 09:12

    SMS stimmt, war bei meinem alten Vertrag dann günstiger, wenn ich in Tschechien unterwegs war, als wenn ich in Deutschland war. Aber mitlerweile haben viele eine Flat und 19 Cent wird auch nicht mehr überall gezahlt. Aber bedenkt man mal, dass SMS früher als kostenloser Zusatzdienst gestartet ist....

    Aktuell 90 Cent für 1 MB sind aber schon eine Frechheit. Da fragt man sich, in welchem Jahrhundert man lebt. Mit HSPA was runterladen und jede Sekunde 1 Euro in der Rechnung hoch...

  5. Re: "Aufpreis"?

    Autor: nicoledos 01.03.12 - 17:02

    Die sind auch sooo erhältlich, bis auf ein paar Nonames mit fragwürtiger Qualität ist da nicht viel zu bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EUROBAUSTOFF Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Bad Nauheim
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  3. Schweickert GmbH, Walldorf
  4. SICOS BW GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 249€ (Bestpreis)
  2. (u. a. HyperX Fury Black RGB DIMM 16GB DDR4-3200 Kit für 91,90€, Razer Naga Trinity Gaming-Maus...
  3. (u. a. Lenovo IdeaPad Flex 3 Convertible-Chromebook 11,6 Zoll für 279€, Lenovo Tab M10 10,1 Zoll...
  4. 919€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme