1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Kommission: Ab 2016 kein Aufpreis für…

ich nehme meinen Sommerurlaub aber immer schon im Juni?!

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ich nehme meinen Sommerurlaub aber immer schon im Juni?!

    Autor: the_doctor 28.02.12 - 19:06

    Und nun?

    Warum den Scheiss nicht gleich abschaffen, die Preise sind vom Aufwand her definitiv nicht gerechtfertigt, sondern reine Abzocke. Fahrt mal in die Schweiz und ruft per Smartphone ein paar Mails ab und guckt ein Youtube-Video - die Rechnung treibt euch dann die Tränchen in die Augen.

    Abzocke - mehr nicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.02.12 19:06 durch the_doctor.

  2. Re: ich nehme meinen Sommerurlaub aber immer schon im Juni?!

    Autor: spaetzlesdrucker 28.02.12 - 19:20

    In der Schweiz hilft dir die EU-Kommission leider sowieso nicht... ;-)

  3. Re: ich nehme meinen Sommerurlaub aber immer schon im Juni?!

    Autor: the_doctor 28.02.12 - 20:04

    ja, ist schon klar, aber die Schweiz liegt fällt geografisch schon unter "Europa". Aber Frankreich ist auch schon heftig genug; ich komme aus dem Grenzgebiet zu Frankreich, und habe öfter das Vergnügen, "geroamt" zu werden, obwohl ich noch auf deutscher Seite bin. Und dass ich dann in Frankreich kein UMTS nutzen kann, weil es einfach schweineteuer ist, ärgert mich schon sehr. Das Europa ohne Grenzen hat eben doch Grenzen.

  4. Re: ich nehme meinen Sommerurlaub aber immer schon im Juni?!

    Autor: Anonymer Nutzer 29.02.12 - 09:09

    Es geht hier um die EU und nicht um Europa. Nur, weil die Schweiz in Europa liegt gelten deshalb dort keine EU Bestimmungen. Wenn du nicht willst, dass dein Mobilfunkanbieter wechselt, dann musst du im Handy eben manuell einen bestimmen. Dein Handy wählt sich automatisch den Mast mit der besten Empfangbarkeit, da lässt sich so etwas eben nicht anders vermeiden. Dass es nicht sofort umgesetzt werden kann sollte dir klar sein. Da gibts ja auch technische und organisatorische Hürden, die genommen werden müssen. Da ist es nur fair, den Betreibern etwas Zeit zu geben. Sind ja auch nicht unerhebliche Umsatzverluste, die anders ausgeglichen werden müssen, deshalb ist eine Stufenweise Anpassung schon ok.

  5. Re: ich nehme meinen Sommerurlaub aber immer schon im Juni?!

    Autor: nicoledos 01.03.12 - 16:58

    Da tollste ist doch, die meisten Anbieter wie Vodafone betreiben ihre Netzte Europaweit. Würde man von Fremdnetz zu Heimnetz Gebühren erheben, wäre es noch halbwegs verständlich. Aber die kassieren auch innerhalb der eigenen Netze doppelt ab. Nach außen sich als Weltweit agierende Unternehmen präsentieren, intern aber alles national verwalten und abrechnen.

    Wozu die jetzt noch eine lange Frist benötigen ist auch noch ein Witz. Entweder man will die Abzocke unterbinden und macht einen richtigen Schnitt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  2. Porsche Consulting GmbH, Berlin, Frankfurt am Main, Hamburb, München, Stuttgart
  3. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  4. DeRisk GmbH, Neu Ulm, Germersheim, Ulm, Leinfelden-Echterdingen, Affalterbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED55CX9LA 55 Zoll OLED 120Hz VRR für 1.299€, Samsung GU82TU8079 82 Zoll LED für 1...
  2. 77€ (Bestpreis)
  3. (u. a. WD MyPassport externe HDD 5TB für 99€, Sony KD-55XH9077 55Zoll LED für 799€ (inkl...
  4. (u. a. Lords of the Fallen Game of the Year Edition für 2,50€, Toybox Turbos für 3,33€, Heavy...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme