Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Eunetworks: Vodafone schließt…

Ich habe gedacht..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe gedacht..

    Autor: Reddead 25.07.11 - 15:50

    LTE sollte zuerst bei den weißen Flecken in Deutschland eingesetzt werden. Die Städte wie Frankfurt usw. sind doch bestimmt schon ganz gut versorgt.

    Mein letzter Stand darin war, dass die Bundesnetzagentur als Auflage, für LTE-ausbau, die weniger versorgten Gemeinden bevorzugen oder galt das nur für die Deutsche Telekom?

  2. Re: Ich habe gedacht..

    Autor: alb99 25.07.11 - 16:43

    für die großen Städte werden anderen Frequenzen genutzt.
    Diese können auch benutzt werden obwohl die weißen Flecken noch nicht völlig beseitigt sind. Wieder mal ein Schlupfloch im Vertag.

    Aber lass mal LTE ist auch nicht das richtige. Auf jeden Fall nicht so.
    10GB oder weniger (3GB Telekom) im Monat für viel Geld.
    Da hat man dann die gute Geschwindigkeit aber man traut sich dann nichts zu laden.
    Echt klasse!!

  3. Re: Ich habe gedacht..

    Autor: ednax@live.de 25.07.11 - 16:46

    tja, haste falsch gedacht ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Köln
  2. ADAC Ostwestfalen-Lippe e.V., Bielefeld
  3. BWI GmbH, Nürnberg, München, Rheinbach
  4. SP_Data GmbH & Co. KG, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€ (mtl., monatlich kündbar)
  2. (heute u. a. Eufy Saugroboter für 149,99€, Gartengeräte von Bosch)
  3. 99,00€
  4. (u. a. Outward 31,99€, Dirt Rally 2.0 Day One Edition 24,29€, Resident Evil 7 6,99€, Football...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Days Gone angespielt: Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe
Days Gone angespielt
Zombies, Bikes und die Sache mit der Benzinpumpe

Mit dem nettesten Biker seit Full Throttle: Das Actionspiel Days Gone schickt uns auf der PS4 ins ebenso große wie offene Abenteuer. Trotz brutaler Elemente ist die Atmosphäre erstaunlich positiv - beim Ausprobieren wären wir am liebsten in der Welt geblieben.
Von Peter Steinlechner


    Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
    Tropico 6 im Test
    Wir basteln eine Bananenrepublik

    Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
    Ein Test von Peter Steinlechner


      Linux: Wer sind die Debian-Bewerber?
      Linux
      Wer sind die Debian-Bewerber?

      Nach schleppendem Beginn stellen sich vier Kandidaten als Debian Project Leader zur Wahl. Zwei von ihnen kommen aus dem deutschsprachigen Raum und stellen Golem.de ihre Ziele vor.
      Von Fabian A. Scherschel

      1. Betriebssystem Debian-Entwickler tritt wegen veralteter Werkzeuge zurück
      2. Linux Debian-Update verhindert Start auf ARM-Geräten
      3. Apt Bug in Debian-Paketmanager feuert Debatte über HTTPS an

      1. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
        Lokaler Netzbetreiber
        Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

        Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

      2. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
        Volkswagen
        5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

        Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.

      3. Amazon vs. Google: Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast
        Amazon vs. Google
        Youtube kommt auf Fire TV, Prime Video auf Chromecast

        Fire-TV-Geräte erhalten erstmals eine offizielle Youtube-App von Google. Dafür integriert Amazon eine Chromecast-Unterstützung in die Prime-Video-App. Andere Streitpunkte zwischen Amazon und Google bleiben hingegen bestehen.


      1. 19:10

      2. 18:20

      3. 17:59

      4. 16:31

      5. 15:32

      6. 14:56

      7. 14:41

      8. 13:20