1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Europa: Datenroaminggebühren sollen…

Schweiz in die EU!

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schweiz in die EU!

    Autor: asdf984h34t 27.09.10 - 08:59

    Die Kosten für Telekommunikation in der Schweiz sind viel zu hoch. Zugegeben, es ist schon etwas besser geworden, aber für umgerechnet 34€ Grundgebühr bekomme ich 500MB (Preis für jedes weitere 7.5 Cents). Im Ausland kostet das MB aber 7.5€! Viel Spass bei Google-Maps und co...
    Übrigens: Die Swisscom-ADSL-Flatrate (bei mir max 4.5mbit) kostet 38€ pro Monat (ohne Telefonanschluss). :-/

  2. Re: Schweiz in die EU!

    Autor: AndyMt 27.09.10 - 09:35

    asdf984h34t schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Kosten für Telekommunikation in der Schweiz sind viel zu hoch.
    > Zugegeben, es ist schon etwas besser geworden, aber für umgerechnet 34€
    > Grundgebühr bekomme ich 500MB (Preis für jedes weitere 7.5 Cents). Im
    > Ausland kostet das MB aber 7.5€! Viel Spass bei Google-Maps und co...
    > Übrigens: Die Swisscom-ADSL-Flatrate (bei mir max 4.5mbit) kostet 38€ pro
    > Monat (ohne Telefonanschluss). :-/
    Das stimmt schon etwas günstiger dürfte es schon sein. Aber: dafür haben wir auch keine riesigen weissen Flecken mehr auf der DSL-Landkarte. Jeder bekommt DSL der es haben will bzw. jeder Anbieter muss mindestens etwas äquivalentes zur Verfügung stellen. Das kostet halt. Wenn die Anbieter nur nach billig, billig gehen würden, hätte ein grösserer Teil der Bevölkerung auf dem Land gar kein DSL, so wie in Deutschland z.B..

    Aber du hast schon recht: etwas günstiger dürfte es schon sein, aber das Niveau wie in den Nachbarländern wäre nur durch den Abbau von Leistungen möglich. Ein Bekannter von mir wohnt bei Frankfurt - er sieht wundschön die Skyline des Bankenviertels - und er ist einer von 5 Haushalten in dem Dorf wo es überhaupt DSL gibt - max. 2Mbit.
    Nein danke...

  3. Re: Schweiz in die EU!

    Autor: jdorow 27.09.10 - 13:14

    Also....ich zahle für mobiles Internet 10 Sfr + 19.00 Sfr. 10 SFR für Sunrise Flat Basic und 19.00 Sfr für Internetflat. Das entspricht 29 SFR/1.30 = 22.31 Eur. Dazu telefonier ich Sunrise Intern gratis, und das Nutzen eines Netbooks/Notebooks ist meines wissens nicht verboten.

    Bitte die Schweiz nicht in die EU. Das ganze wofür die Schweiz steht ist mit einem Hieb weg.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. Diehl Metering GmbH, Ansbach/Nürnberg, Bazanowice (Polen)
  3. Fontanestadt Neuruppin, Neuruppin
  4. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telekom, Vodafone: Wenn LTE schneller als 5G ist
Telekom, Vodafone
Wenn LTE schneller als 5G ist

Dynamic Spectrum Sharing erlaubt 5G und LTE in alten Frequenzbereichen von 3G und DVB-T. Doch wenn man hier nur LTE einsetzen würde, wäre die Datenrate höher.
Ein Bericht von Achim Sawall

  1. Telekom Große Nachfrage nach Campusnetzen bei der Industrie
  2. Redbox Vodafone stellt komplettes 5G-Netz in einer Box vor
  3. 5G N1 Telekom erweitert massiv das 5G-Netz mit Telefónica-Spektrum

Laravel/Telescope: Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt
Laravel/Telescope
Die Sicherheitslücke bei einer Bank, die es nicht gibt

Ein Leser hat uns auf eine Sicherheitslücke auf der Webseite einer Onlinebank hingewiesen. Die Lücke war echt und betrifft auch andere Seiten - die Bank jedoch scheint es nie gegeben zu haben.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. IT-Sicherheitsgesetz Regierung streicht Passagen zu Darknet und Passwörtern
  2. Callcenter Sicherheitsexperte hackt Microsoft-Betrüger
  3. Sicherheit "E-Mail ist das Fax von morgen"

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?