1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Exklusiv bei Vodafone: LG G Flex kommt…

800¤

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 800¤

    Autor: vol1 24.01.14 - 13:26

    Kwt

  2. Re: 800¤

    Autor: Anonymer Nutzer 24.01.14 - 13:35

    Ja 800 finde ich etwas heftig...da wart ich eben bis weihnachten...

  3. Re: 800¤

    Autor: Jonnie 24.01.14 - 13:40

    für 800¤ bekommt man auch n anständiges Smartphone
    <Apple-Fan>
    z.B. iPhone 5s
    </Apple-Fan>

  4. Re: 800¤

    Autor: Huetti 24.01.14 - 14:02

    800¤ ist doch schon seit Ewigkeiten der Preis, der für ein aktuelles "High End Handy" abgefragt wird.

    Egal ob zu Zeiten des Nokia Communicators, des Motorola V2 oder des iPhone 5s.
    Das ist offenbar so die magische Obergrenze, die Kunden zu zahlen bereit sind.

  5. Re: 800¤

    Autor: idk 24.01.14 - 14:44

    Huetti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 800¤ ist doch schon seit Ewigkeiten der Preis, der für ein aktuelles "High
    > End Handy" abgefragt wird.

    Aber LG ist nicht gerade eine Firma die dafür bekannt ist High-End Smartphones zu produzieren.

  6. Re: 800¤

    Autor: bazoom 24.01.14 - 15:11

    Was noch nicht ist, kann ja noch werden.

  7. Re: 800¤

    Autor: Guardian 24.01.14 - 16:06

    Naja, Apple stellt auch keine highend handys her.

    Die verlangen auch tweilweise bis über 1000¤ dafür.

    Das G-Flex hat dieses geile self healing material und außerdem ist es noch teuerer biegsame displays zu bauen!
    Der beste Snapdragon ist auch drin. Also ich finde es definitiv wesentlich gerechtfertigter, als ein iPhone...

  8. Re: 800¤

    Autor: Huetti 25.01.14 - 14:29

    Guardian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, Apple stellt auch keine highend handys her.
    >

    Das ist Ansichtssache.

    > Die verlangen auch tweilweise bis über 1000¤ dafür.
    >

    Das teuerste iPhone kostet ohne Vertrag 900¤. Ja, ich weiss, damit widerspreche ich mir selber....

    1000¤ wurden noch nie für ein Gerät direkt von Apple verlangt. Die noch teureren Geräte kommen von irgendwelchen "Veredlern" die halt dann Diamanten drauf pappen oder so ;-)

    > Das G-Flex hat dieses geile self healing material und außerdem ist es noch
    > teuerer biegsame displays zu bauen!
    > Der beste Snapdragon ist auch drin. Also ich finde es definitiv wesentlich
    > gerechtfertigter, als ein iPhone...

    Wie gesagt: Ansichtssache!

  9. Re: 800¤

    Autor: Guardian 28.01.14 - 11:28

    Es ist erwiesenermaßen nicht highend.

    Wenn es das wäre, würden die keine 1400 mah akkus, veraltete prozessoren, glas als gehäuse und ein sich kaum verbesserndes OS verkaufen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. IT Systemadministrator (m/w/d)
    Franz Mensch GmbH, Buchloe
  3. DevOps Engineer (m/w/d)
    Friedrich PICARD GmbH & Co. KG, Bochum
  4. IT-Spezialist (m/w/d)
    Lotto Bayern | Abteilung 1 Referat 12 | HR-Marketing & Entwicklung, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    TECH TALKS: Kann Europa Chips?
    TECH TALKS
    Kann Europa Chips?

    In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

    1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
    2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
    3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen