1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Exklusiv bei Vodafone: LG G Flex kommt…

"Das LG G Flex ist die beste Variante, wie ein Smartphone gebogen sein sollte."...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das LG G Flex ist die beste Variante, wie ein Smartphone gebogen sein sollte."...

    Autor: Niaxa 24.01.14 - 13:04

    Äh ich find eher das ist die dämlichste Form wie ein SP gebogen sein sollte.

  2. Re: "Das LG G Flex ist die beste Variante, wie ein Smartphone gebogen sein sollte."...

    Autor: Nephtys 24.01.14 - 13:24

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Äh ich find eher das ist die dämlichste Form wie ein SP gebogen sein
    > sollte.

    Sphärisch radial ist dämlich?

    Was für eine Krümung wäre denn nicht dämlich in deinen Augen?

  3. Re: "Das LG G Flex ist die beste Variante, wie ein Smartphone gebogen sein sollte."...

    Autor: Anonymer Nutzer 24.01.14 - 13:35

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Äh ich find eher das ist die dämlichste Form wie ein SP gebogen sein
    > sollte.


    Genau, deswegen sind Telefonhörer seit ewigkeiten so gebogen, weils so dämlich ist.

    Diese Krümmung ist die einzig sinnvolle für ein telefon...zumindest für menschen.

  4. Re: "Das LG G Flex ist die beste Variante, wie ein Smartphone gebogen sein sollte."...

    Autor: /mecki78 24.01.14 - 13:42

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Äh ich find eher das ist die dämlichste Form wie ein SP gebogen sein
    > sollte.

    Wenn du es im "Breitband" Format hältst, z.B. beim Anschauen eines Videos, dann ist es so wie die neuen Fernseher (die sind genauso gebogen), was das Bild angeblich leicht verbessern soll (Kinoleinwände sind auch so gebogen).

    /Mecki

  5. +1

    Autor: flasherle 24.01.14 - 13:47

    wenn ich das ding so in die hosentasche tue hab ich ne richtig fette beule. für längs gebogen, das es sich den bein anpasst wär sinnvoller und für den finger bei der bedingung macht es keinen unterschied...

  6. Re: "Das LG G Flex ist die beste Variante, wie ein Smartphone gebogen sein sollte."...

    Autor: gelöscht 24.01.14 - 13:48

    das wichtigste neben der Form für den Kopf ist der Umstand, dass Reflexionen minimiert werden

  7. Re: +1

    Autor: Himmerlarschundzwirn 24.01.14 - 13:50

    Dass es bei der Fingerbedienung keinen Unterschied macht, würde ich bestreiten. Na klar macht es einen Unterschied, ob bei einem Rechteck die kurze oder die lange Seite verkürzt wird. Schneid dir mal ein Stück Pappe in die Größe und dann knickst du es einmal vertikal und drückst den Daumen in die untere Linke Ecke und dann knickst du es mal horizontal.

  8. Re: +1

    Autor: Guardian 24.01.14 - 16:07

    Da ist das Galaxy Round aber sinnvoller mMn

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. User Interface Designer (m/w/d) - Designstudio Siemens
    BSH Hausgeräte GmbH, München
  2. Mitarbeiterin für die Prüfungsordnungsabbildung (d/m/w)
    Hochschule Bonn-Rhein-Sieg, Sankt Augustin
  3. Tech Lead - Engineering Operations (m/f/x)
    finn GmbH, München
  4. Softwareentwickler (m/w/d)
    LOGSOL GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 564,99€
  2. 564,99€
  3. (u. a. Battlefield 2042 für 53,99€), Wochenangebote (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf


    Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
    Kia EV6
    Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

    Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
    Ein Hands-on von Franz W. Rother

    1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
    2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
    3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6

    Software-Projekte: Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma
    Software-Projekte
    Meine Erfahrungen mit einer externen Entwicklerfirma

    Ich versprach mir Hilfe für meine App-Entwicklung. Die externe Entwicklerfirma lieferte aber vor allem Fehler und Ausreden. Was ich daraus gelernt habe.
    Von Rajiv Prabhakar

    1. Feature-Branches Apple versteckt neue iOS-Funktionen vor seinen eigenen Leuten
    2. Entwicklungscommunity Finanzinvestor kauft Stack Overflow für 1,8 Milliarden
    3. Demoszene Von gecrackten Spielen zum Welterbe-Brauchtum