1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fairphone im Test: Glückliches…

Bauernfänger?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Bauernfänger?

    Autor: DrWatson 11.01.14 - 19:18

    Das ist doch alles sehr wage und mit extrem viel (und teurem) Marketing verbunden, ohne dass man sich auf irgendetwas verlassen kann.

    Wie wird das Unternehmen finanziert? Wie viel zahlt sich die Geschäftsführung aus?

    Das nachzuforschen wäre mal investigativer Journalismus und nicht nur verbreiten von Werbung.

    Für mich ist dieses Telefon nicht fair, sondern intransparent.

    Hier ein Artikel zum Fairphone:
    [blog.faire-computer.de]

    Those who cannot remember the past are condemned to repeat it.
    –George Santayana

  2. Re: Bauernfänger?

    Autor: Peter2 12.01.14 - 08:39

    Mir scheint die konventionellen Hersteller bekommen es mit der Angst. So viele "Kritiker" kriechen aus den Löchern...

  3. Re: Bauernfänger?

    Autor: Lukez 22.05.14 - 13:59

    Was ich persönlich schön am Fairphone finde, ist dass es auch fair gegenüber dem Benutzer ist. Beispielsweise ist das Betriebssystem als Root benutzbar, der Akku herausnehm-/austauschbar und das Display ist leicht zu reparieren (Man spart sich also auch viele Reparaturkosten).
    Dass von der Herstellung her ihr Telefon noch nicht ganz fair ist geben sie ja auch selbst zu und dass sie versuchen das zu ändern.

    Gruß
    Lukas

  4. Re: Bauernfänger?

    Autor: interlingueX 22.05.14 - 14:15

    Da braucht es meiner Ansicht nach keinen investigativen Journalismus. Der mündige User sucht und findet folgende Seite: https://www.fairphone.com/fairphone/
    Unten links kann man sich eine Aufschlüsselung der Kosten des ersten Fairphone herunterladen.
    Und ich bin sicher, man kann sich auch bei den Fairphonern ganz uninvestigativ per E-Mail erkundigen ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Informatiker/in (FH) (m/w/d)
    Ruhrverband, Essen
  2. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. Informatiker / Fachinformatiker / MTLA als Anwendungsbetreuer (m/w/d) für medizinische Applikationen ... (m/w/d)
    Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. First Level Supporter (m/w/d)
    AIA AG, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ (UVP 24€)
  2. 29,99€ (UVP 39€)
  3. (stündlich aktualisiert)
  4. (u. a. Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 15,38€, Horizon Forbidden West PS5 für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


LG OLED42C27LA im Test: Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz
LG OLED42C27LA im Test
Ein OLED-Fernseher als riesiger Bildschirmersatz

Der 42 Zoll große LG OLED C2 passt doch perfekt auf den Tisch. Er gibt einen tollen Monitor für Games und Office ab, trotz TV-Herkunft.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Display LG will kleine 20-Zoll-OLED-Panels für Monitore herstellen
  2. LG 2,4 Meter großer OLED-Fernseher vibriert für 5.1-Sound
  3. Rollable Video zeigt LGs aufrollbares Smartphone

Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
Datenschutz bei Whatsapp etc.
Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
Eine Anleitung von Friedhelm Greis


    In eigener Sache: Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag
    In eigener Sache
    Golem Karrierewelt feiert ersten Geburtstag

    Wir feiern ein Jahr Golem Karrierewelt und wollen virtuell mit euch darauf anstoßen - mit 25 Prozent Rabatt auf alle Fachtrainings und E-Learning-Kurse!

    1. In eigener Sache Golem.de startet Plus-Angebot
    2. In eigener Sache Golem.de sucht Hardware-Guru (m/w/d)
    3. In eigener Sache Webinar zu Pentesting und Hacking zum Nachgucken