1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Faltbares Smartphone: Motorola Razr geht…

Falthandys sind die Zukunft !!1

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Falthandys sind die Zukunft !!1

    Autor: ElMario 08.02.20 - 14:56

    Wenn man gekonnt ignoriert, das alle großen Hersteller mit Falthandys versagt haben, dann ist das auf jeden Fall die Zukunft !

    Fokussiert man sich zusätzlich auf die fundementalen Beiträge hier, das 27.000 mal Klappen ein exzellenter Wert wäre, dann steht Falthandys doch absolut nichts mehr im Weg !

    So wie damals die Klapphandys...JEDER hatte eins !!!
    Ich kannte niemanden der kein Klapphandy hatte !!!

    Bald hat auch jeder ausschliesslich Faltlaptops. Faltfernseher ! Auch Dein Nachbar !

    Wacht doch bitte auf...aus diesem Albtraum...

  2. Re: Falthandys sind die Zukunft !!1

    Autor: Eheran 08.02.20 - 19:06

    >dann steht Falthandys doch absolut nichts mehr im Weg !
    Du hast dir offensichtlich nicht das Video angeguckt.
    Vergleichbar wäre der Test z.B. mit dem Test einer Autotür, die man mit dem Airbag aufsprengt und dann nach 100x nicht mehr geht. Aber hauptsache man hat halt ein Feindbild, völlig egal warum oder auf welcher Basis. Ach und immer schön viele !!!!, damit auch wirklich jeder merkt, wieviel Hass im Spiel ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.02.20 19:08 durch Eheran.

  3. Re: Falthandys sind die Zukunft !!1

    Autor: ElMario 09.02.20 - 14:46

    Eheran schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >dann steht Falthandys doch absolut nichts mehr im Weg !
    > Du hast dir offensichtlich nicht das Video angeguckt.
    > Vergleichbar wäre der Test z.B. mit dem Test einer Autotür, die man mit dem
    > Airbag aufsprengt und dann nach 100x nicht mehr geht. Aber hauptsache man
    > hat halt ein Feindbild, völlig egal warum oder auf welcher Basis. Ach und
    > immer schön viele !!!!, damit auch wirklich jeder merkt, wieviel Hass im
    > Spiel ist.

    Es geht hier doch nicht um ein einfaches, sinnbefreites Video...
    Du hast das Problem mit den Falthandys also auch noch nicht verstanden.

    Und Hass ?
    Da wird uns ein neuer Standard vorgegaukelt...wie so oft...und du bist Feuer und Flamme.
    Trotz der katastrophalen Fehlschläge.

    Das alle großen Hersteller dabei offensichtlich versagt haben und die bereits entstandenen Folgen nicht gerade von Vorteil...ach egal, Hauptsache einen Kommentar mit Hass und Feindbildern kommentieren.

    Ich finde es sehr schade, das hier ohne Rücksicht auf Verluste nach vorne geprescht wurde...ohne wirklich darüber nachzudenken.

  4. Re: Falthandys sind die Zukunft !!1

    Autor: Eheran 09.02.20 - 22:17

    Genau wie ich sage: Hauptsache man hat halt ein Feindbild.
    Du machst 1:1 weiter, legst mir Aussagen in den Mund, damit dein Bild passt.

    >Du hast das Problem mit den Falthandys also auch noch nicht verstanden.
    Aber du hast alles durchblickt und weißt genau, was die Zukunft bringt, verstehe ich das richtig? Eine Technik, die früher sehr gut funktionierte und erst durch Smartphones abgelöst wurde, kann heute nicht funktionieren... weil...?

    >und du bist Feuer und Flamme.
    Stichwort mir in den Mund gelegt: Ich würde mir sowas nicht kaufen. Weil ich irgendwas nicht mag, heißt das aber nicht, dass ich unsinnigen Argumente bringe. Und stumpf mit draufhaue. Ich zerlege unsinnige Argumente völlig egal auf wessen Seite die fallen. Und der Test, auf den sich der Artikel bezieht, ist nunmal unter aller Sau.

    >Trotz der katastrophalen Fehlschläge.
    Welche? Wo? Quelle? Warum glaube ich, dass hier nix zu kommen wird?

  5. Re: Falthandys sind die Zukunft !!1

    Autor: SHadowral 10.02.20 - 06:52

    Die Möglichkeiten mit Faltbaren Bildschirmen sind nunmal enorm. Man stelle sich eine Uhr vor, die man nach mehrmaligem auffalten als Handy nutzen kann.
    Dass es jetzt noch nicht marktreif ist bedeutet doch nicht, dass es seinen Nutzen bis in alle Ewigkeit verfehlt hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.02.20 06:53 durch SHadowral.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Grand City Property (GCP), Berlin
  2. Deutsche Forschungsgemeinschaft e. V., Bonn
  3. DB Systel GmbH, Berlin, Frankfurt (Main)
  4. FRoSTA AG, Bremerhaven, Lommatzsch, Bobenheim-Roxheim, Rom (Italien), Bydgoszcz (Polen)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-58%) 16,99€
  2. 9,99€
  3. 4,50€
  4. 6,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus
  2. China Bei Huawei füllen sich die Büros nach Corona wieder
  3. Schulunterrricht Datenschützer hält Skype-Nutzung für bedenklich

IT-Chefs aus Indien: Mehr als nur ein Klischee
IT-Chefs aus Indien
Mehr als nur ein Klischee

In den Vorstandsetagen großer Tech-Unternehmen sind Inder allgegenwärtig. Der Stereotyp des IT-Experten aus Südasien prägt die US-Popkultur. Doch hinter dem Erfolg indischstämmiger Digitalunternehmer steckt viel mehr.
Ein Bericht von Jörg Wimalasena

  1. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  2. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache
  3. Virtuelle Zusammenarbeit Wie Online-Meetings nicht zur Zeitverschwendung werden

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate