Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Faltbares Smartphone: Samsung sagt Start…

Das sollten alle so machen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das sollten alle so machen

    Autor: mimimi123 22.04.19 - 22:57

    Wenn Journalisten was entdecken ist man zwar schon etwas spät dran, die Realität zeigt aber: Es geht auch schlimmer! Schön dass man was aus der Akku-Sache gelernt hat.

    Das würde ich mir für jede Firma wünschen: Fehler eingestehen, Ware zurücknehmen/zurückhalten, Fehler ausbessern, alle glücklich machen (alles andere hätte auf menschliches, statt unternehmerisches Verhalten übertragen psychopathische Züge).

    Alternativ: Erst dann ankündigen wenn alles läuft wie ne 1.

  2. Re: Das sollten alle so machen

    Autor: ML82 23.04.19 - 01:28

    dass passt nicht mit den gewinnerwartungen von anlegern überein, denen es egal ist wie der gewinn in geldeinheiten rangeschafft wird ... denn geld macht leider alles gleich, brot, waffen, kinderarbeit genauso wie geräte die beim anblinzeln auseinanderfallen ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.04.19 01:29 durch ML82.

  3. Re: Das sollten alle so machen

    Autor: tomate.salat.inc 23.04.19 - 08:56

    mimimi123 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alternativ: Erst dann ankündigen wenn alles läuft wie ne 1.

    bekommst du nur schwer hin. Kennt man ja aus der Softwareentwicklung. Das Zeug verhält sich unter "Laborbedingungen" einfach immer anders als im echten Leben. Ein Endkunde geht mit dem Ding anders um als ein QA oder als einer der Entwickler.

    Das ist wie wenn du versuchst deinen eigenen Aufsatz zu korrigieren. Du möchtest zwar unbedingt deine Fehler beseitigen - aber ohne jemand anderes der drüber liest hast du oft keine Chance. Irgendwas überliest du.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Heymanns IT-Solutions GmbH, Willich
  2. NETZSCH-Gerätebau GmbH, Selb
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. UDG United Digital Group, Herrenberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,00€
  2. 39,99€
  3. 38,99€
  4. (-79%) 11,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bug Bounty Hunter: Mit Hacker 101-Tutorials zum Millionär
Bug Bounty Hunter
Mit "Hacker 101"-Tutorials zum Millionär

Santiago Lopez hat sich als Junge selbst das Hacken beigebracht und spürt Sicherheitslücken in der Software von Unternehmen auf. Gerade hat er damit seine erste Million verdient. Im Interview mit Golem.de erzählt er von seinem Alltag.
Ein Interview von Maja Hoock

  1. White Hat Hacking In unter zwei Stunden in Universitätsnetzwerke gelangen

Oneplus 7 Pro im Hands on: Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse
Oneplus 7 Pro im Hands on
Neue Konkurrenz für die Smartphone-Oberklasse

Parallel zum Oneplus 7 hat das chinesische Unternehmen Oneplus auch das besser ausgestattete Oneplus 7 Pro vorgestellt. Das Smartphone ist mit seiner Kamera mit drei Objektiven für alle Fotosituationen gewappnet und hat eine ausfahrbare Frontkamera - das hat aber seinen Preis.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Oneplus Upgrade auf Android 9 für Oneplus 3 und 3T wird verteilt
  2. Smartphones Android-Q-Beta für Oneplus-7-Modelle veröffentlicht
  3. Oneplus 7 Pro im Test Spitzenplatz dank Dreifachkamera

LTE-V2X vs. WLAN 802.11p: Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
LTE-V2X vs. WLAN 802.11p
Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?

Trotz langjähriger Verhandlungen haben die EU-Mitgliedstaaten die Pläne für ein vernetztes Fahren auf EU-Ebene vorläufig gestoppt. Golem.de hat nachgefragt, ob LTE-V2X bei direkter Kommunikation wirklich besser und billiger als WLAN sei.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
  2. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

  1. Karlsdorf-Neuthard: Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert
    Karlsdorf-Neuthard
    Telekom beim Vectoring-Ausbau von Gemeinde behindert

    Die Deutsche Telekom sieht sich von der Gemeinde Karlsdorf-Neuthard aktiv im Vectoring-Ausbau benachteiligt. Von einem nachträglichen Überbau der kommunalen Glasfaser könne keine Rede sein.

  2. Zotac Zbox Mini: Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick
    Zotac Zbox Mini
    Winzige PCs fürs Büro und Grafikerstudio sind 3 cm dick

    Computex 2019 Zotac will möglichst viel Hardware in seine knapp 3 cm dicken Gehäuse stecken und diese Zboxen auf der Computex 2019 zeigen. Bisher ist allerdings noch nicht viel darüber bekannt. Bilder geben viele Anschlüsse preis. Außerdem sind Intel-Prozessoren und Nvidia-GPUs bestätigt.

  3. Fujifilm GFX 100: Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus
    Fujifilm GFX 100
    Fuji bringt eine 100-Megapixel-Mittelformatkamera heraus

    Da ist sie endlich: Auf der Photokina 2018 hatte Fujifilm seine Mittelformatkamera mit 100-Megapixel-Sensor und 4K-Videoaufnahme angekündigt. Inzwischen ist sie marktreif und in Kürze erhältlich.


  1. 17:50

  2. 17:30

  3. 17:09

  4. 16:50

  5. 16:33

  6. 16:07

  7. 15:45

  8. 15:17