1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fido: Neuer Yubikey mit USB-C und…

FIDO bei Golem

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FIDO bei Golem

    Autor: Stephan Windmüller 10.09.20 - 18:32

    Gerne würde ich ja meinen Zugang bei Golem mit FIDO2 oder zumindest U2F absichern. Leider blieben meine E-Mails an die technischen Ansprechpartner und später die Redaktion unbeantwortet. Auch auf Twitter keine Reaktion. Schade.

  2. Re: FIDO bei Golem

    Autor: am (golem.de) 10.09.20 - 20:41

    Wir überprüfen und verfolgen regelmäßig, welche Login-Optionen und insbesondere 2FA auf Golem.de sinnvoll und umsetzbar sind sowie real nachgefragt werden. Einen konkrete Plan, eine bestimmte Methode oder Methoden zu implementieren gibt es derzeit nicht.

    Grüße,
    Alexander Merz (golem.de)

  3. Re: FIDO bei Golem

    Autor: nille02 10.09.20 - 21:06

    am (golem.de) schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > real nachgefragt werden.

    Das Problem ist doch aber oft, warum soll ich mir einen Stick für 40¤ und mehr kaufen wenn ich mich damit auf vielen Seiten nicht mit anmelden kann.

    Es ist halt das übliche Henne Ei Problem. Ich würde mir wohl auch einen Zulegen wenn die Angebote denn da wären.

  4. Re: FIDO bei Golem

    Autor: bebna 11.09.20 - 12:22

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > am (golem.de) schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > real nachgefragt werden.
    >
    > Das Problem ist doch aber oft, warum soll ich mir einen Stick für 40¤ und
    > mehr kaufen wenn ich mich damit auf vielen Seiten nicht mit anmelden kann.
    >
    > Es ist halt das übliche Henne Ei Problem. Ich würde mir wohl auch einen
    > Zulegen wenn die Angebote denn da wären.

    Generelle Webseite: Keepass

    Keepass: Yubikey

    Passwörter einfach immer von Generator erstellen lassen und dann mit Ablaufdatum. Bei E-Mails am besten auch mit dem "+ Trick" anlegen wenn der E-Mail hoster das mit macht, zum Beispiel nille02+golem_de [AT] elektrotaube [DOT] de, dann ist auch nicht erkennbar wer leakt oder an spam verkauft. (Persöhnlich nutz ich einfach meine Domain Catchall statt dem +)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Incident Handler (w/m/d) für den Bereich CERT-Bund, Vorfallsbearbeitung und Verbindungsstelle ... (m/w/d)
    Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. Junior IT-Projektmanager für Softwareprojekte (m/w/d)
    SENSIS GmbH, Viersen
  3. Product Owner (m/w/d) Cloud Services
    EPLAN GmbH & Co. KG, Stuttgart
  4. Manager International IT Controlling (m/w/d)
    ALDI International Services SE & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 189,90€ (Bestpreis)
  2. 79,99€ (Bestpreis)
  3. (u.a. AKRacing Obsidian Softtouch Gaming-Stuhl für 249,90€, Fractal Design ION Gold 550 Watt PC...
  4. 1,89€ + 3 Monate gratis


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt

50 Jahre Soylent Green: Bedingt prophetisch
50 Jahre Soylent Green
Bedingt prophetisch

Fast 50 Jahre nach seiner Entstehung ist der Science-Fiction-Film Soylent Green nur bedingt prophetisch. Die Dystopie ist (noch) nicht eingetroffen.
Von Peter Osteried

  1. Netflix-Serie The Silent Sea Im Weltall hört dich niemand gähnen
  2. (Fast) vergessene Sci-Fi-Serien der 80er Captain Power! Highwayman!
  3. Aliens - Die Rückkehr wird 35 Kriegsfilm im All