1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flash 10.1: Betaversion verlangsamt…

Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: Q-Man 25.05.10 - 14:52

    Dieses Video zeigt sehr schön die tolle neue HTML5 Ruckelzukunft auf dem iPad:

    http://www.youtube.com/watch?v=rfmbZkqORX4


    Hier gibt's einen schönen HTML5-Flash Vergleich aus Entwicklerperspektive, ausnahmsweise mal ohne ideologische Scheuklappen:

    http://www.youtube.com/watch?v=aVjIsL8qwNw

  2. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: html5 25.05.10 - 15:15

    warum immer flash mit html5 vergleichen?
    flash ist deutlich mehr als youtube-videos

  3. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: Kristallregen 25.05.10 - 15:28

    Vor allem zeigt es das viele HTML 5 Anwendungen noch nicht mit Touchdisplays bedienbar sind ...

  4. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: allo 25.05.10 - 15:57

    HTML5 ist auch mehr als nur <video>

  5. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: iDebugger 25.05.10 - 16:05

    Für die "HTML5 ist auch mehr als nur <video>"-Rufer. Habt ihr euch seine Links überhaupt mal angesehen?

  6. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: scorpion-c 25.05.10 - 16:06

    Kristallregen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor allem zeigt es das viele HTML 5 Anwendungen noch nicht mit
    > Touchdisplays bedienbar sind ...

    Flash Anwendungen vielleicht schon, aber Flash Webinhalte?

  7. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: BasAn 25.05.10 - 16:24

    Zuerst: ich bin nicht masochistisch veranlagt, deshalb wird Flash geblockt und nur nach Erlaubnis von mir aktiviert (dasselbe gilt dann auch für HTML5-Nervzeug).

    Was Videos betrifft: aufgrund der Ruckelei bei Flash-Videos auf meinem Netbook habe ich mal HTML5 für Youtube aktiviert. Und? O Wunder, viele Videos die vorher eine Dia-Show boten konnte man jetzt ansehen, und das mit einer ersten Beta-Version.

    Adobe-Flash war bis zur Version 9.x bei mir der Hauptgrund für Browser-Abstürze oder das noch beliebtere einfrieren desselben - der Hass wurde langsam aufgebaut und sitzt verdammt tief, auch wenn dies ab der Version 10.x jetzt gut läuft.

  8. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: Q-Man 25.05.10 - 16:27

    Ich bin auch dagegen, jedes animierte Menü mit Flash umzusetzen. Bei solch simplen Aufgaben kommt man auch mit JavaScript zum Ziel, blinkende Banner und Videos sollen meinetwegen mit HTML5 gemacht werden.

    Aber wer ernsthaft behauptet, die Komplexität der Flashplattform bzw. von ActionScript 3 komplett mit HTML5 nachbilden zu können, hat sicher noch nie eine ActionScript-Anwendung gebaut und sollte sich mal den zweiten im Anfangsposting gesendeten Link ansehen.

  9. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: deus-ex 25.05.10 - 17:07

    HTML 5 ist immer noch nicht final

    http://de.wikipedia.org/wiki/HTML5

    Flash dagegen schon in Version 10.x

    Also vergleicht nicht Äpfel mit Birnen.

    Warten wir ab bis HTML 5 final und etabliert, sprich die Player ausgereift sind, und vergleichen dann noch mal mit Flash 10.x (oder Version 11 bis dahin).

  10. Wo bleibt der iMac mit Multitouch?

    Autor: Experte 25.05.10 - 17:52

    Unter Win7 gibt es das schon knapp 1,5 Jahre -

  11. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: Tingelchen 25.05.10 - 18:08

    Das legt weniger an HTML sondern eher am Browser bzw. an der Gestalltung der Inhalte. HTML & CSS selbst sind lediglich eine Beschreibungssprache mit der man beschreibt wie Inhalt auszusehen hat.

    (Muli)Touch Fähigkeit dagegen ist eine etwas andere Aufgabenstellung und obligt dem Browser. Dessen aufgabe es ist, die Seite anhand der Vorgaben darzustellen und mögliche Eingabemöglichkeiten (z.B. Links) abzuwickeln.

  12. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: 464232 25.05.10 - 18:31

    BasAn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Was Videos betrifft: aufgrund der Ruckelei bei Flash-Videos auf meinem
    > Netbook habe ich mal HTML5 für Youtube aktiviert. Und? O Wunder, viele
    > Videos die vorher eine Dia-Show boten konnte man jetzt ansehen, und das mit
    > einer ersten Beta-Version.

    Ja, ohne Vollbild und sonstwas. Tolle Alternative.

  13. Ach Blork

    Autor: windowsverabschieder 25.05.10 - 18:36

    Experte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt es das

    Na wenigstens hast du nicht "geht das" geschrieben. *g*

  14. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: BasAn 25.05.10 - 19:28

    ES ist eine erste Beta, und die ist in den für mich wichtigsten Bereichen besser wie das was Adobe bis zur Version 9.x lieferte. Die haben viel Zeit gehabt und sie nicht genutzt, das hat schon einen Grund wieso Flash von so vielen gehasst wird...

  15. Das ist eine Beschränkung des YT-Players.

    Autor: knalli 25.05.10 - 19:35

    Das ist eine Beschränkung des YT-Players.

    Vielleicht, weil es halt immer noch Beta ist? Ist zwar Google drin, aber Beta ist Beta?

  16. Re: Wo bleibt der iMac mit Multitouch?

    Autor: IchDa 25.05.10 - 19:42

    Experte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Unter Win7 gibt es das schon knapp 1,5 Jahre -


    Na Du bist ja mal ein Experte!!! Keine AHNUNG von Nix, wa?? Multitouch und Windose 7 jaja dat geht super!! Guckst Du hier ->

    http://www.heise.de/newsticker/meldung/Der-Tablet-Herbst-1005989.html

    und dat besste !!!

    http://www.heise.de/mobil/artikel/Der-Tablet-PC-Archos-9-mit-9-Zoll-Display-und-Windows-7-989252.html

    DIE ÜBERSCHRIFT LESEN!!

    "Verlockend: Ein 800 Gramm leichter Tablet PC mit edlem Gehäuse für nur 500 Euro. Statt per Tastatur bedient man ihn per Touchscreen, Stift oder Mini-Mauspad. Er beweist allerdings vor allem, dass Windows 7 nicht zur Touch-Bedienung taugt."

    Und wat nun??

    mfg

  17. Re: Das ist eine Beschränkung des YT-Players.

    Autor: knalli 26.05.10 - 00:08

    Anmerkung Vollständigkeitshalber: Fullscreen im Fenster ist kein problem, Full-screen ist auf Unterstützung durch den Browser angewiesen. Firefox 3.6 oder WebKit Nightly (youtube!)

  18. Re: Wo bleibt der iMac mit Multitouch?

    Autor: Xstream 26.05.10 - 00:42

    weil win7 starter vorinstalliert ist...

  19. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: Wilbert X 26.05.10 - 03:22

    1. Die Ruckel-Beispiele auf dem iPad würden auf derselben Hardware in Flash vermutlich nur unwesentlich besser laufen.

    2. Wie auch du offensichtlich, geht dem Flash-Horts im 2. Video der Arsch gewaltig auf Grundeis. Die Anti-Flash-Bewegung der letzten Wochen macht Flash-Fricklern psychisch gewaltig zu schaffen. Insbesondere denjenigen, die genau wissen, dass sie zu dumm sind, um auf JavaScript umzusteigen ...

    Das sagt ja wohl alles ...

  20. Re: Dann schaut euch mal die "performante" HTML5 Zukunft an

    Autor: Wilbert X 26.05.10 - 03:25

    Nochwas, bezüglich Video Nummer 2: Die tollen Flash-Werbefilmchen, die da als ProFlashBeispiel angeführt werden zeigen die allermeiste Zeit keinen Content, sondern belustigender Weise unterschiedlichste Ladestandsanzeigen ...

    Offensichtlich verwenden Flash-Frickler einen Großteil ihrer Zeit damit, sich neue tolle Ladestandsanzeigen auszudenken und zu implementieren ...

    Soviel dazu ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI HealthCare GmbH, München, Aschheim (Home-Office möglich)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Stuttgart
  3. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg
  4. DATEXT iT-Beratung GmbH, Großraum Franken, Würzburg, Aschaffenburg, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Star Wars Battlefront 2 für 7,99€, A Way Out für 5,99€)
  2. 11€
  3. (u. a. Age of Empires III: Definitive Edition für 12,99€, F1 2020 für 13,99€, Mad Max für 4...
  4. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme