Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Förderung: Staatsminister will 50-MBit…

Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: elcaron 14.02.18 - 12:44

    ... obwohl in der ganzen Siedlung 400MBit Kabel verfügbar ist.

    An sich hätte ich sogar überlegt, wegen des Upstreams auf 100MBit zu wechseln, aber da mir das Onlineinterface sagt, ich könnte nur 55-96MBit erwarten, tue ich mir das nicht an.
    Vermutlich kommen die mit Glasfaser und 100/100 symmetrisch für 80¤/Monat angeschissen, wenn die Kabelanbieter für die Hälfte 1000/100 anbieten.

    Naja, die Einschläge von der DG kommen näher, vielleicht kommt aus der Ecke ja was vernünftiges

  2. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: dxp 14.02.18 - 13:06

    Das Onlinetool wird dir IMMER 55-96 liefern, da eine genaue Aussage erst nach Messung erfolgen kann. Bei VDSL ist aufgrund der Paketgrößen nie die volle Bandbreite netto verfügbar, bei VDSL 50 sind es bspw. ~47

  3. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: patrickrocker83 14.02.18 - 13:21

    komisch das ich bei vdsl 52mbit reinbekomme (vodafone vdsl an einem Lancom 1783VA-4g, Anzeige im Taskmanager sowie über die Lantools von Lancom)

  4. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: highfive 14.02.18 - 13:24

    elcaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... obwohl in der ganzen Siedlung 400MBit Kabel verfügbar ist.
    >
    > An sich hätte ich sogar überlegt, wegen des Upstreams auf 100MBit zu
    > wechseln, aber da mir das Onlineinterface sagt, ich könnte nur 55-96MBit
    > erwarten, tue ich mir das nicht an.
    > Vermutlich kommen die mit Glasfaser und 100/100 symmetrisch für 80¤/Monat
    > angeschissen, wenn die Kabelanbieter für die Hälfte 1000/100 anbieten.
    >
    > Naja, die Einschläge von der DG kommen näher, vielleicht kommt aus der Ecke
    > ja was vernünftiges
    Bei uns wurde auch ausgebaut und ich habe 3 Abstufungen vorweg genannt bekommen(80-96,60-79 aber mindestens 55). Normalerweise bin ich bei meinen Messungen dann bei 96Mb/s angesiedelt. Normalerweise: Ja das ist ein großes Problem von dem man immer häufiger liest mit dem Namen "Koppelpunktauslastung". Es wird fein ausgebaut und VDSL100 angeboten, aber man reitet auf alter Hardware in den Vermittlungsstellen rum und kann wegen überlastung die VDSL Leitung nicht nutzen. Wunderbare Sache was die Telekom so alles schafft, VDSL Leitungen welche schlechter sind als die alte ADSL Leitung.

  5. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: highfive 14.02.18 - 13:26

    patrickrocker83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > komisch das ich bei vdsl 52mbit reinbekomme (vodafone vdsl an einem Lancom
    > 1783VA-4g, Anzeige im Taskmanager sowie über die Lantools von Lancom)

    schon mal andere Speedtester versucht? Habe bei einem Tester auch über 100 bei VDSL100, andere sind aber zu guten zeiten max. bei 96-97

  6. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: sneaker 14.02.18 - 14:33

    highfive schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Problem von dem man immer häufiger liest mit dem Namen
    > "Koppelpunktauslastung". Es wird fein ausgebaut und VDSL100 angeboten, aber
    > man reitet auf alter Hardware in den Vermittlungsstellen rum und kann wegen
    > überlastung die VDSL Leitung nicht nutzen. Wunderbare Sache was die Telekom
    > so alles schafft, VDSL Leitungen welche schlechter sind als die alte ADSL
    > Leitung.
    Wenn der Übergang zu einem anderen Anbieter überlastet ist, ist das dessen Schuld. Er muß dann die Kopplung aufrüsten.

  7. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: smarty79 14.02.18 - 20:12

    dxp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Onlinetool wird dir IMMER 55-96 liefern, da eine genaue Aussage erst
    > nach Messung erfolgen kann. Bei VDSL ist aufgrund der Paketgrößen nie die
    > volle Bandbreite netto verfügbar, bei VDSL 50 sind es bspw. ~47

    Deshalb synct die Telekom ja auch mit 55 bzw. 109 MBit/s.

  8. Re: Bei uns wurde 50-100MBit ausgebaut ...

    Autor: sneaker 14.02.18 - 21:57

    smarty79 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Deshalb synct die Telekom ja auch mit 55 bzw. 109 MBit/s.
    Reicht trotzdem nicht. Die drosseln da am BNG so stark, daß maximal 95 Mbit/s Netto durchkommen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. XENON Automatisierungstechnik GmbH, Dresden
  2. ING-DiBa AG, Nürnberg
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Dataport, Altenholz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  2. 4,99€
  3. 28,49€ (erscheint am 15.02.)
  4. 39,95€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

WD Black SN750 ausprobiert: Direkt hinter Samsungs SSDs
WD Black SN750 ausprobiert
Direkt hinter Samsungs SSDs

Mit den WD Black SN750 liefert Western Digital technisch wie preislich attraktive NVMe-SSDs. Es sind die kleinen Details, welche die SN750 zwar sehr gut, aber eben nicht besser als die Samsung-Konkurrenz machen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
  2. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte
  3. Western Digital My-Cloud-Lücke soll nach 1,5 Jahren geschlossen werden

Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

  1. Huawei: Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"
    Huawei
    Wartungsschnittstellen sind "keine Hintertüren"

    Ein China-Thinktank, der selbst erklärt, das Technik nicht seine Kernkompetenz sei, verschickt Studien über 5G-Sicherheitsrisiken durch Wartungsschnittstellen. Wir sprachen dazu mit Huawei.

  2. Musikerkennung: Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs
    Musikerkennung
    Apple bereinigt Shazam um Facebook- und Google-SDKs

    Viele Apps schicken ohne Zustimmung der Nutzer Daten an Facebook. Bei der beliebten Musikerkennungsapp Shazam hat Apple das nun gestoppt. Allerdings nicht bei allen Nutzern.

  3. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro
    Stepstone
    Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.


  1. 19:10

  2. 18:35

  3. 18:12

  4. 16:45

  5. 16:20

  6. 16:00

  7. 15:40

  8. 15:20