1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fonic und Fonic Mobile: Mehr…

O2 Netz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. O2 Netz

    Autor: mxcd 30.07.19 - 09:52

    Wer sich bei den heutigen Alternativen noch für's O2 Netz entscheidet, muss schon für die Berliner U-Bahn arbeiten. Einen anderen Grund kann ich mir grad nicht vorstellen.

  2. Re: O2 Netz

    Autor: Carl Weathers 30.07.19 - 10:31

    In Berlin funktioniert es einwandfrei. Im Umland sieht es mit dem Datendurchsatz bitter aus, aber damit kann ich leben.

  3. Re: O2 Netz

    Autor: marcometer 30.07.19 - 11:06

    Da spricht der Mobilfunknetzexperte.
    Nicht.
    Solche Verallgemeinerungen bei Mobilfunknetzen sind heutzutage einfach nur noch lachhaft.

    Ich surfe hier überall mit 4G+ (2-3 CA) und unlimited Datenvolumen für 30¤/Monat im o2 Netz durch die Gegend.
    Ein Landkreis weiter ist dagegen Edge-only Land.
    Sind jetzt also alle o2 Kunden aus meinem Landkreis blöd?

  4. Re: O2 Netz

    Autor: raphaelo00 30.07.19 - 11:12

    Ich benutze wegen Roaming Vodafone und O2 gleichermaßen und finde O2 verbessert sich extrem. Es gibt halt noch Unterschiede, auf Autobahnen ist eigentlich nur Vodafone zu gebrauchen, genauso wie in der Regel auf Festivals. Obgleich das vereinzelt auch schon andersrum war. Aber abgesehen von Brandenburg ist O2 in der Pampa oft besser als Vodafone, große Städte haben keine Unterschiede.

    Wenn man weiß für was ist O2 inzwischen keine schlechte Wahl.

  5. Re: O2 Netz

    Autor: ikhaya 30.07.19 - 12:31

    ich sehe das Problem auch nicht so eng.
    Hatte mal anderen wegen meinem persönlichen Telefonica Loch VF empfohlen und nu hat die Person das Glück genau bei sich keinen VF Enpfang zu haben. Es kann dir immer passieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
  2. KDO Service GmbH, Oldenburg
  3. Zurich Kunden Center, Frankfurt am Main
  4. Waschbär GmbH, Freiburg (Home-Office)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. WD Black P10 5TB für 98,56€, Snakebyte Gaming Seat Evo für 139,94€, Thrustmaster TX...
  2. 299,90€
  3. täglich Hardware zu gewinnen
  4. (u. a. Cooler Master MasterCase H100 PC-Gehäuse für 44,72€, Taotronics Over-Ear-Kopfhörer für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Covid-19: So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich
Covid-19
So funktioniert die Corona-Vorhersage am FZ Jülich

Das Forschungszentrum Jülich hat ein Vorhersagetool für Corona-Neuinfektionen programmiert. Projektleiter Gordon Pipa hat uns erklärt, wie es funktioniert.
Ein Bericht von Boris Mayer

  1. Top 500 Deutscher Supercomputer unter den ersten zehn
  2. Hochleistungsrechner Berlin und sieben weitere Städte bekommen Millionenförderung
  3. Cineca Leonardo Nvidias A100 befeuert 10-Exaflops-AI-Supercomputer

Demon's Souls im Test: Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops
Demon's Souls im Test
Düsternis auf Basis von 10,5 Tflops

Das Remake von Demon's Souls ist das einzige PS5-Spiel von Sony, das nicht für die PS4 erscheint - und ein toller Einstieg in die Serie!
Von Peter Steinlechner


    Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
    Librem Mini v2 im Test
    Der kleine Graue mit dem freien Bios

    Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
    Ein Test von Moritz Tremmel

    1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
    2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
    3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC