1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung: Flexible Glasfasernetze statt…

Hört sich absolut sinnfrei an?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hört sich absolut sinnfrei an?

    Autor: Sinnfrei 15.07.15 - 14:45

    Oder ist die Überschrift nur Schrott? Müsste es nicht eher heißen: "Flexible Glasfasernetze für immer höhere Datenrate"?

    Wenn ich mir den Text durchlese, geht es eher darum durch flexible Kanäle/Frequenzen die Datenrate zu maximieren? Ansonsten macht es kaum Sinn die Datenrate einer Glasfaser zu beschränken, außer man möchte mit dem Rest "Sonderdienste" versorgen?

    __________________
    ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior PHP Entwickler (m/w/d)
    Hays AG, Schleswig-Holstein
  2. SAP SCM Berater (m/w/d)
    Hays AG, Günzburg
  3. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  4. IT-Administrator*in (m/w/d)
    Possehl Spezialbau GmbH, Sprendlingen (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ bei Bezahlung mit Amazon Pay (Vergleichspreis 427,90€)
  2. 73,50€ (Vergleichspreis 89,99€)
  3. 1.158,13€ (Vergleichspreis 1.499€)
  4. (aktuell u. a. PC-Spiele reduziert, z. B. Command & Conquer: Remastered Collection für 9,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de