1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fraenk: Smartphone-Tarif erhält…

Eigentlich ist es traurig, ...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Eigentlich ist es traurig, ...

    Autor: Johnny1187 24.08.21 - 08:37

    ... dass das Datenvolumen in Deutschland in Tarifen noch so gering und teuer ist, dass sowas schon eine News wert ist.
    Nach einer Drosselung werden horrende Aufpreise verlangt. Zahlt man die nicht, kann man nicht mehr von Internet und surfen sprechen.

  2. Re: Eigentlich ist es traurig, ...

    Autor: notuf 24.08.21 - 09:17

    Johnny1187 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... dass das Datenvolumen in Deutschland in Tarifen noch so gering und
    > teuer ist, dass sowas schon eine News wert ist.
    > Nach einer Drosselung werden horrende Aufpreise verlangt. Zahlt man die
    > nicht, kann man nicht mehr von Internet und surfen sprechen.

    eigentlich stimmt das aber nicht. denn es gibt zu genüge Tarife mit echter Flatrate, die so viel kosten wie ein DSL Anschluss. z.B. FUNK. Klar wäre eine Flatrate für 10¤ super, wünsche ich mir auch. Wir stehen aber schon besser dar, als noch vor ein paar Jahren, wo das MB deutlich über 24ct lag.
    Was ich vermisse, sind nach Geschwindigkeit gestaffelte Mobilfrunktarife. Aber das machen die Anbieter nicht, weil sie wissen, dass diese ominösen 500mbit/s Tarife nur im Labor oder direkt am Sendemast zu erreichen sind und die Leute sich sonst alle mit 10mbit eindecken würden.

  3. Re: Eigentlich ist es traurig, ...

    Autor: Labbm 24.08.21 - 22:03

    So aber auch nicht ganz richtig. Diese unlimiterten Tarife im E Netz nutzen bei der Netzabdeckung auch nicht viel.
    Bei der Telekom nutze ich grade den Unlimited Tarif für 79¤, dafür aber auch entsprechend nutzbar. 100mbit+ sind da die Regel statt der Ausnahme. Von Laborwerten kann da nicht die Rede sein.
    Aber wie dem auch sei, ich stimme in soweit zu das es ein Witz ist noch immer auf diese veralteten Daten-Limits zu setzten. Langsam sollte es doch eher normal sein bezahlbare unlimiterte Tarife zu bekommen statt (im Vergleich) lächerlich niedrige Datenlimits für zu viel Geld.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwarearchitekt:in (m/w/d)
    Governikus GmbH & Co. KG, Bremen
  2. Graduate* Operational Technology/OT (m/w/d)
    SCHOTT AG, Landshut
  3. Medientechniker:in (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  4. Process Consultant PLM (m/w/d)
    INNEO Solutions GmbH, deutschlandweit

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ statt 127,33€ im Vergleich
  2. (u. a. Chieftec Photon Gold GDP-750C-RGB 750W für 64,90€ + 6,99€ Versand statt 88,04€ im...
  3. 179,90€ (Bestpreis mit Notebooksbilliger. Vergleichspreis 243,95€)
  4. 67,90€ (Vergleichspreis 74€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de