Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freenet.de Mobiltarif: 8-Cent-Tarif und…

500 MB Flatrate

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 500 MB Flatrate

    Autor: Fincut 08.06.10 - 15:14

    Flatrate: "Das Wort ist aus der englischen Sprache entlehnt, wo der Begriff Flat Fee ausdrückt, dass ein Produkt oder eine Dienstleistung unabhängig von der Abnahmemenge zu einem Pauschalpreis verfügbar ist."

    @Wiki



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.06.10 15:15 durch Fincut.

  2. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: boykott2000 08.06.10 - 15:23

    Sie können Umsonst Taxi fahren. Ab 2KM, dann kostet es. Und vorher zahlst man dann fürs Einsteigen. Komplette verarsche.

    Für mich ist das Irreführung. Das Wort Flatrate wird missbraucht.
    Hat was von Analogkäse. Es darf Käse drauf stehen wo keiner drinn ist. Ein unding. Verbraucherschutz ? Was ist das ?

  3. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: Delphino 08.06.10 - 15:38

    Der bessere Vergleich wäre wohl eher: Sie können für 10 Euro ein Taxi mieten und damit eine Fahrt machen, egal wohin, egal wie weit. Ab 5 km fährt das Taxi allerdings max. 30km/h.

  4. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: erst lesen 08.06.10 - 15:38

    hier geht es nicht um eine "Flatrate", in der du ab 500 MB bezahlen musst, sondern nur noch langsamer surfen kannst.

    Diese Flatrate wäre optimal für meinen Vater - wenn da das Netz ausgebaut wäre. Der kommt im Monat wenn's hoch kommt auf 500 MB - eher weniger.

    Bei deinem Vergleich könntest du 500 km mit Tempo 100 fahren und danach mit Tempo 20 - egal wie weit !

  5. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.06.10 - 15:40

    Nochmal langsam, du kaufst eine Datenflatrate, keine UMTS-Flatrate!

    Daten kannst du ziehen, bis du kotzen musst, nur die Geschwindigkeit ändert sich.

    Ist das wirklich so schwer, dass sich immer wieder alle drüber aufregen müssen?

  6. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: boykott2000 08.06.10 - 16:05

    Vorsicht!
    Es geht nicht um das Angebot als solches sondern WIE man es bewirbt. Wie gesagt, wo kein Käse drin ist darf nicht Käse drauf stehen. Um das gehts!

  7. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: Himmerlarschundzwirn 08.06.10 - 16:07

    Genau, und wo UMTS-Flatrate draufsteht, darf man die Leitung nicht einfach drosseln. Tut's aber hier nicht!

  8. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: leser123456789 08.06.10 - 17:43

    Nö! Richtig muss es so lauten:
    Sie können für 10€ Internet ohne Zeitbeschränkung nutzen. Ab 500MB Ist ihr Internet allerdings langsamer, sie können aber immernoch Zeitunabhängig surfen.

    Früher, ja früher war es anderst: Da hat man noch für jede Minute Geld geblättert. Das war teuer! Die Flatrate hat dieses Manko dann aus der Welt geschaffen.

  9. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: Fred Biber 08.06.10 - 18:54

    Flatrate ist doch korrekt. Die Monatliche Gebühr ist konstant (= flat rate).

  10. Re: 500 MB Flatrate

    Autor: boykott2000 08.06.10 - 21:20

    Fred Biber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Flatrate ist doch korrekt. Die Monatliche Gebühr ist konstant (= flat
    > rate).

    ok, einigen wir uns auf unlimitierte datenflatrate mit geschwindigkeitsdrosselung ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. VS HEIBO Logistics GmbH, Verden (Aller)
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Valeo Siemens eAutomotive Germany GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,19€
  2. 2,19€
  3. 3,74€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


FPM-Sicherheitslücke: Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM
FPM-Sicherheitslücke
Daten exfiltrieren mit Facebooks HHVM

Server für den sogenannten FastCGI Process Manager (FPM) können, wenn sie übers Internet erreichbar sind, unbefugten Zugriff auf Dateien eines Systems geben. Das betrifft vor allem HHVM von Facebook, bei PHP sind die Risiken geringer.
Eine Exklusivmeldung von Hanno Böck

  1. HHVM Facebooks PHP-Alternative erscheint ohne PHP

Orico Enclosure im Test: Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick
Orico Enclosure im Test
Die NVMe-SSD wird zum USB-Stick

Wer eine ältere NVMe-SSD über hat, kann diese immer noch als sehr schnellen USB-Stick verwenden: Preiswerte Gehäuse wie das Orico Enclosure nehmen M.2-Kärtchen auf, der Bridge-Chip könnte aber flotter sein.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Server Supermicro mit Chassis für 40 E1.S-SSDs auf 2 HE
  2. Solid State Drive Longsys entwickelt erste SSD nur mit chinesischen Chips
  3. SSDs Samsung 970 Pro mit 2TB und WD Blue 3D mit 4TB

Google Maps in Berlin: Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird
Google Maps in Berlin
Wenn aus Aussetzfahrten eine neue U-Bahn-Linie wird

Kartendienste sind für Touristen wie auch Ortskundige längst eine willkommene Hilfe. Doch manchmal gibt es größere Fehler. In Berlin werden beispielsweise einige Kleinprofil-Linien falsch gerendert. Dabei werden betriebliche Besonderheiten dargestellt.
Von Andreas Sebayang

  1. Kartendienst Qwant startet Tracking-freie Alternative zu Google Maps
  2. Nahverkehr Google verbessert Öffi-Navigation in Maps
  3. Google Maps-Nutzer können öffentliche Veranstaltungen erstellen

  1. Ursula von der Leyen: Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin
    Ursula von der Leyen
    Von "Zensursula" zur EU-Kommissionspräsidentin

    Nach der "Rede ihres Lebens" hat das Europäische Parlament am Dienstagabend Ursula von der Leyen an die Spitze der EU-Kommission gewählt. Die Christdemokratin will sich in ihrem neuen Amt binnen 100 Tagen für einen Ethik-Rahmen für KI und ambitioniertere Klimaziele stark machen. Den Planeten retten, lautet ihr ganz großer Vorsatz.

  2. Kryptowährung: Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen
    Kryptowährung
    Facebook möchte Kritik an Libra ausräumen

    Facebooks geplante Digitalwährung Libra kommt in der Politik nicht gut an. Bei einer Anhörung vor dem US-Senat verteidigt Facebook-Manager David Marcus die Währung. Bundesregierung und Bundesbank wollen sie lieber verhindern.

  3. PC Engine Core Grafx: Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an
    PC Engine Core Grafx
    Konami kündigt drei Versionen der gleichen Minikonsole an

    In Europa heißt sie PC Engine Core Grafx Mini, für Japan und die USA hat Konami andere Namen und ein anderes Design. Die Retrokiste soll im März 2020 mit rund 50 vorinstallierten Spielen erscheinen. Der Kauf in Deutschland läuft minimal komplizierter ab als üblich.


  1. 20:10

  2. 18:33

  3. 17:23

  4. 16:37

  5. 15:10

  6. 14:45

  7. 14:25

  8. 14:04