Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freenet.de Mobiltarif: 8-Cent-Tarif und…

Frage an UMTS-Nutzer

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage an UMTS-Nutzer

    Autor: Fragestelller 08.06.10 - 19:38

    Kann man beim Einwählen die Geschwindigkeit auswählen? Also wenn ich zum Beispiel surfe will ich unabhängig ob UMTS Verfügbar ist immer GPRS nutzen und nicht mein Datenvolumen antasten. Auch will ich wenn kein UMTS verfügbar ist und ich etwas downloaden muss nicht mein Volumen antasten. Also dass das UMTS Volumen wirklich nur mit Highspeed wenn es nötig ist verbraucht wird. Dazu muss man auch fix umschalten können, zum Beispiel für YouTube.
    Funktioniert das so, oder wird in jedem Fall zuerst das Volumen aufgebraucht?

  2. Re: Frage an UMTS-Nutzer

    Autor: mr. umts 08.06.10 - 19:49

    jo kann man! z.b. mit ixconn

  3. Re: Frage an UMTS-Nutzer

    Autor: a eon 08.06.10 - 21:07

    Sinnlos? Die Drosselung nach 500mb ist egal wie du die ersten 500Mb verbraten hast, ob durch UMTS oder GPRS.

  4. Re: Frage an UMTS-Nutzer

    Autor: Fragestelller 08.06.10 - 21:47

    a eon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sinnlos? Die Drosselung nach 500mb ist egal wie du die ersten 500Mb
    > verbraten hast, ob durch UMTS oder GPRS.

    Okay das war im meine Frage. Damit sind die UMTS-Tarife für mich uninteressant. Ich hätte mich entweder für 5GB UMTS oder normales DSL entschieden. DSL ist ein wenig teurer, dafür aber komplett unbeschränkt und ich muss nicht zusätzlich mein Nutzungsverhalten stark einschränken. Im Gegenzug dazu kann ich halt Unterwegs nicht schnell etwas nachschlagen. Das Bedürfnis habe ich aber eh so selten, das eine Flatrate nur dafür, raus geschmissenes Geld ist.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse in Hessen, Eschborn bei Frankfurt am Main
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. LOTTO Hessen GmbH, Wiesbaden
  4. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Age of Wonders: Planetfall für 39,99€, Imperator: Rome für 23,99€, Stellaris für 9...
  2. (aktuell u. a. Acer One 10 Tablet-PC für 279,00€, Asus Zenforce Handy für 279,00€, Deepcool...
  3. 799,00€ (Bestpreis!)
  4. 1.199,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

  1. H2.City Gold: Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor
    H2.City Gold
    Caetanobus stellt Brennstoffzellenbus mit Toyota-Technik vor

    Damit die Luft in Städten besser wird, sollen Busse sauberer werden. Ein neuer Bus aus Portugal mit Brennstoffzellenantrieb emititiert als Abgas nur Wasserdampf.

  2. Ceconomy: Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn
    Ceconomy
    Offene Führungskrise bei Media Markt und Saturn

    Die Diskussion um die mögliche Absetzung von Ceconomy-Chef Jörn Werner sollte eigentlich noch nicht öffentlich werden. Jetzt wissen es alle, und es gibt keinen Nachfolger.

  3. Polizei: Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln
    Polizei
    Hunde, die nach Datenspeichern schnüffeln

    Spürhunde können neben Sprengstoff und Drogen auch Datenspeicher oder Smartphones erschnüffeln. Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat kürzlich ihre frisch ausgebildeten Speicherschnüffler vorgestellt.


  1. 18:18

  2. 18:00

  3. 17:26

  4. 17:07

  5. 16:42

  6. 16:17

  7. 15:56

  8. 15:29