Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freenet.de Mobiltarif: 8-Cent-Tarif und…

Klarmobil Tarifoption

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klarmobil Tarifoption

    Autor: Delphino 08.06.10 - 14:48

    Hoffentlich springt Klarmobil auch bald selbst auf den Zug mit der hinzubuchbaren Option auf und kommt von seinem Tarif "Datenflat für 10 Euro, aber 19 Cent für Telefon/SMS) ab... hätte mir schon längst ein Smartphone samt Datenflat für 10 Euro zu meinem Klarmobil Spartarif geholt, wenns denn die Möglichkeit auf ein und demselben Vertrag gäbe.

  2. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Icestorm 08.06.10 - 15:11

    Klarmobil? Die mit dem Proloseppl in der Werbung?
    Und wenns der letzt Provider auf Erden wäre, sähen die keinen Cent von mir!
    Ach ja ... und die lautesten Hunde beißen seltenst. "Da müssen erst die von Klarmobil kommen!" Ja. Ja? Wers glaubt ...

  3. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Delphino 08.06.10 - 15:34

    Ich hatte bisher noch nie Probleme mit Klarmobil, der Service war immer freundlich und die Angebote eigentlich immer gut, auch die Tarifumstellung klappte bisher Problemlos. Einziges Manko finde ich nur die fehlende Möglichkeit, einen Datentarif hinzuzubuchen, ohne die günstigen Minutenpreise zu opfern.

  4. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: sirtom 08.06.10 - 15:41

    Ich bin mit blau.de (E+) zufrieden. Habe mein Handy eh auf Edge gedrosselt und das ist innerstädtisch fast zu 100% verfügbar. 9.90€ für 1GB und 9cent/Min. in alle Netze...

    Macht den Braten nicht fett ^^

  5. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Carl Weathers 08.06.10 - 15:42

    Wie wäre es denn mit Simyo bei 9 Cent pro Minute plus knapp 10 Euro Datenflat? Der "Proloseppl" ist übrigens Christoph Grissemann.

  6. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Kein Kostverächter 08.06.10 - 16:06

    Wer ist Christoph Grissemann?

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  7. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Carl Weathers 08.06.10 - 20:53

    Kabarettist und Radio-Moderator aus Österreich. Zusammen mit Dirk Stermann (aus Deutschland) ist er uA in Wien und Berlin tätig. Der dümmlich anmutende Werbespot täuscht über den ungemeinen Sarkasmus hinweg oder bestätigt ihn.

    Die beiden dürften einem größeren Publikum durch einen Ausschnitt aus der Deutschen Kochschau bekannt sein:

    http://www.youtube.com/watch?v=wGPGSyCreJA

    Schönen Abend.

  8. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Kein Kostverächter 11.06.10 - 11:29

    Danke für die Info.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. BWI GmbH, Bonn / mehrere Standorte
  3. Landesamt für Steuern Niedersachsen, Hannover
  4. Bietigheimer Mediengesellschaft mbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 339,00€ (Bestpreis!)
  2. 139,00€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
Hue Sync
Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
  2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
  3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

Umwelt: Grüne Energie aus der Toilette
Umwelt
Grüne Energie aus der Toilette

In Hamburg wird in bislang nicht gekanntem Maßstab getestet, wie gut sich aus Toilettenabwasser Strom und Wärme erzeugen lassen. Außerdem sollen aus dem Abwasser Pflanzennährstoffe für die Landwirtschaft gewonnen werden. Dafür müssen aber erst einmal die Schadstoffe aus den Gärresten gefiltert werden.
Von Monika Rößiger

  1. Fridays for Future Klimastreiks online und offline

  1. Raumfahrt: Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben
    Raumfahrt
    Weltraum-Pionier Sigmund Jähn gestorben

    Der Kosmonaut Sigmund Jähn ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Er war als DDR-Bürger der erste Deutsche im All.

  2. Beatbox: Das Pappmischpult zum Selberbauen
    Beatbox
    Das Pappmischpult zum Selberbauen

    Kickstarter ist auch eine Plattform für sonderbare Produkte. Die Beatbox ist beispielsweise ein programmierbares MIDI-Mischpult, das von Nutzern zusammengebaut wird. Das Chassis ist aus Pappe konstruiert. Die Buttons stammen von Arcade-Automaten.

  3. iPhone 11 Pro Max: Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku
    iPhone 11 Pro Max
    Das neue iPhone hat 4 GByte RAM und wesentlich mehr Akku

    Auch beim iPhone 11 Pro Max lässt sich iFixit eine komplette Demontage nicht entgehen: Das Gerät nutzt wohl tatsächlich 4 GByte RAM. Außerdem waren die Bastler vom wesentlich größeren Akku und gleich zwei Ladekabeln überrascht.


  1. 22:07

  2. 13:29

  3. 13:01

  4. 12:08

  5. 11:06

  6. 08:01

  7. 12:30

  8. 11:51