Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freenet.de Mobiltarif: 8-Cent-Tarif und…

Klarmobil Tarifoption

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Klarmobil Tarifoption

    Autor: Delphino 08.06.10 - 14:48

    Hoffentlich springt Klarmobil auch bald selbst auf den Zug mit der hinzubuchbaren Option auf und kommt von seinem Tarif "Datenflat für 10 Euro, aber 19 Cent für Telefon/SMS) ab... hätte mir schon längst ein Smartphone samt Datenflat für 10 Euro zu meinem Klarmobil Spartarif geholt, wenns denn die Möglichkeit auf ein und demselben Vertrag gäbe.

  2. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Icestorm 08.06.10 - 15:11

    Klarmobil? Die mit dem Proloseppl in der Werbung?
    Und wenns der letzt Provider auf Erden wäre, sähen die keinen Cent von mir!
    Ach ja ... und die lautesten Hunde beißen seltenst. "Da müssen erst die von Klarmobil kommen!" Ja. Ja? Wers glaubt ...

  3. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Delphino 08.06.10 - 15:34

    Ich hatte bisher noch nie Probleme mit Klarmobil, der Service war immer freundlich und die Angebote eigentlich immer gut, auch die Tarifumstellung klappte bisher Problemlos. Einziges Manko finde ich nur die fehlende Möglichkeit, einen Datentarif hinzuzubuchen, ohne die günstigen Minutenpreise zu opfern.

  4. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: sirtom 08.06.10 - 15:41

    Ich bin mit blau.de (E+) zufrieden. Habe mein Handy eh auf Edge gedrosselt und das ist innerstädtisch fast zu 100% verfügbar. 9.90€ für 1GB und 9cent/Min. in alle Netze...

    Macht den Braten nicht fett ^^

  5. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Carl Weathers 08.06.10 - 15:42

    Wie wäre es denn mit Simyo bei 9 Cent pro Minute plus knapp 10 Euro Datenflat? Der "Proloseppl" ist übrigens Christoph Grissemann.

  6. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Kein Kostverächter 08.06.10 - 16:06

    Wer ist Christoph Grissemann?

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  7. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Carl Weathers 08.06.10 - 20:53

    Kabarettist und Radio-Moderator aus Österreich. Zusammen mit Dirk Stermann (aus Deutschland) ist er uA in Wien und Berlin tätig. Der dümmlich anmutende Werbespot täuscht über den ungemeinen Sarkasmus hinweg oder bestätigt ihn.

    Die beiden dürften einem größeren Publikum durch einen Ausschnitt aus der Deutschen Kochschau bekannt sein:

    http://www.youtube.com/watch?v=wGPGSyCreJA

    Schönen Abend.

  8. Re: Klarmobil Tarifoption

    Autor: Kein Kostverächter 11.06.10 - 11:29

    Danke für die Info.

    Bis die Tage,

    KK

    ----------------------------------------------------------
    Mach dir deine eigenen Götter, und unterlasse es, dich mit einer schnöden Religion zu beflecken.
    (Epikur, griech. Phil., 341-270 v.Chr.)
    ----------------------------------------------------------
    We provide AI Blockchain Cloud (ABC) enabled applications bringing Enterprise level synergies to vertically integrated business processes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dennree GmbH, Töpen (Raum Hof / Oberfranken)
  2. Hays AG, Ostwestfalen
  3. Service-Reisen Heyne GmbH & Co. KG, Gießen
  4. DIS AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 274,00€
  2. ab 369€ + Versand
  3. 349,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Razer Blade 15 Advanced im Test: Treffen der Generationen
Razer Blade 15 Advanced im Test
Treffen der Generationen

Auf den ersten Blick ähneln sich das neue und das ein Jahr alte Razer Blade 15: Beide setzen auf ein identisches erstklassiges Chassis. Der größte Vorteil des neuen Modells sind aber nicht offensichtliche Argumente - sondern das, was drinnen steckt.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Blade 15 Advanced Razer packt RTX 2080 und OLED-Panel in 15-Zöller
  2. Blade Stealth (2019) Razer packt Geforce MX150 in 13-Zoll-Ultrabook

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Ãœberblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

  1. Lumi: Pampers kündigt Smart-Windel an
    Lumi
    Pampers kündigt Smart-Windel an

    Die Lumi von Pampers ist ein vernetztes System für Babys und ihre Eltern, die damit ihren Nachwuchs rund um die Uhr überwachen können. Die Windel enthält einen Feuchtigkeits- und Bewegungssensor, dazu kommen eine App und eine Full-HD-Babycam.

  2. WatchOS 5.3: Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion
    WatchOS 5.3
    Apple reaktiviert abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion

    Apple hat die wegen einer Sicherheitslücke vorübergehend abgeschaltete Walkie-Talkie-Funktion auf der Apple Watch mit WatchOS 5.3 wieder aktiviert.

  3. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.


  1. 08:29

  2. 08:15

  3. 21:15

  4. 20:44

  5. 18:30

  6. 18:00

  7. 16:19

  8. 15:42