Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Freenet.de Mobiltarif: 8-Cent-Tarif und…

simyo

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. simyo

    Autor: Simyo1 08.06.10 - 16:23

    ist doch genau das gleiche

  2. Re: simyo

    Autor: root oder sudo 08.06.10 - 16:37

    grrrr :) hört bitte auf

  3. Re: simyo

    Autor: dafire 08.06.10 - 16:42

    simyo = eplus netz .. also eher nicht das gleiche ;)

  4. Re: simyo

    Autor: Vollo 08.06.10 - 18:06

    simyo kostet 9 cent mit 60sek taktung.

  5. Re: simyo

    Autor: My2Cents 09.06.10 - 06:24

    Simyo1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist doch genau das gleiche


    1GB = 10 Euro bei Simyo, ob es auch für die Nutzung mit nem Laptop gilt habe ich noch nicht herausgefunden. Nach 1GB keine Drosselung, sondern die Abbuchung der nächsten 10 Euro.
    Schade, dieser Tarif wäre auch für Simyo toll....

  6. Re: simyo

    Autor: Gast1234567890 09.06.10 - 09:28

    mit simyo hast du aber kein UMTS.

  7. Re: simyo

    Autor: Najetztaber 09.06.10 - 10:08

    Gast1234567890 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mit simyo hast du aber kein UMTS.


    Dann spinnt mein Handy. Zeigt ständig 3G an und das Surfen ist dann auch viel zu schnell. Muss ich wohl reklamieren...

  8. Re: simyo

    Autor: Najetztaber 09.06.10 - 10:12

    EDIT:

    "...simyo stellt für jede Rufnummer eine simyo SIM-Karte zur Verfügung.

    simyo setzt 16-Kilobyte-SIM-Karten (GSM/GPRS - 2G), auf denen bis zu 100 Telefonnummern und 72-Kilobyte-SIM-Karten (UMTS - 3G), auf denen bis zu 250 Telefonnummern abgespeichert werden können, ein.

    UMTS-SIM-Karte
    Ob Sie eine UMTS-SIM-Karte haben, erkennen Sie einfach an den Buchstaben "U" oder "UJ", die hinter der SIM-Kartennummer (auf der SIM-Karte) direkt auf der SIM-Karte stehen. Auch der Aufdruck "72K" weist auf eine UMTS-SIM-Karte hin..."

  9. Re: simyo

    Autor: BimBamBolo 09.06.10 - 10:24

    EPlus bietet natürlich UMTS zum surfen an....
    aber eben quasi kein HSDPA...... also max. 384 kbit/s...

    Ich hatte das eine zeitlang... relativ stabil den Maximalspeed....aber eben nicht 3.6 mbit/s so wie jetzt....dafür aber eben günstiger...blau.de war es seinerzeit bei mir.

    Grüße

  10. Re: simyo

    Autor: futejia 09.06.10 - 11:02

    > aber eben quasi kein HSDPA
    dann wohnst du falsch. in der umgebung wo ich wohne/lebe/arbeite hab ich sehr häufig 3.5G

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbh (GOA), Schwäbisch Gmünd
  2. BWI GmbH, Bonn
  3. PLAKATUNION Außenwerbe-Marketing GmbH & Co.KG, Hagen
  4. afb Application Services AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. (-55%) 8,99€
  3. (-70%) 17,99€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPad OS im Test: Apple entdeckt den USB-Stick
iPad OS im Test
Apple entdeckt den USB-Stick

Zusammen mit iOS 13 hat Apple eine eigene Version für seine iPads vorgestellt: iPad OS verbessert die Benutzung als Tablet tatsächlich, ein Notebook-Ersatz ist ein iPad Pro damit aber immer noch nicht. Apple bringt aber endlich Funktionen, die wir teilweise seit Jahren vermisst haben.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tablets Apple bringt neues iPad Air und iPad Mini
  2. Eurasische Wirtschaftskommission Apple registriert sieben neue iPads
  3. Apple Es ändert sich einiges bei der App-Entwicklung für das iPad

Linux-Gaming: Steam Play or GTFO!
Linux-Gaming
Steam Play or GTFO!

Meine ersten Gaming-Eindrücke nach dem Umstieg von Windows auf Linux sind dank Steam recht positiv gewesen: Doch was passiert, wenn ich die heile Steam-(Play-)Welt verlasse und trotzdem Windows-Spiele unter Linux starten möchte? Meine anfängliche Euphorie weicht Ernüchterung.
Ein Praxistest von Eric Ferrari-Herrmann

  1. Project Mainline und Apex Google bringt überall Android-Updates, außer am Kernel
  2. Ubuntu Lenovo bietet Laptops mit vorinstalliertem Linux an
  3. Steam Play Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Equiano: Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel
    Equiano
    Googles Seekabel erschließt abgelegene Südatlantikinsel

    Das Equiano-Seekabel von Google wird einen Abzweig an die Insel St. Helena machen. Doch die Kapazität übersteigt den Eigenbedarf bei weitem, weshalb die Saints zahlende Mitbenutzer suchen: Satellitenbetreiber.

  2. Gipfeltreffen: US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen
    Gipfeltreffen
    US-Konzerne wollen schnelle Antworten zu Huawei-Lizenzen

    Die Chefs von Cisco Systems, Intel, Broadcom, Qualcomm, Micron Technology, Western Digital und Google wollen endlich Klarheit zu Huawei. US-Präsident Donald Trump hat am Montag eine schnelle Bearbeitung von Anträgen auf Lieferungen an Huawei zugesagt.

  3. Automated Valet Parking: Daimler und Bosch dürfen autonom parken
    Automated Valet Parking
    Daimler und Bosch dürfen autonom parken

    In Stuttgart können Besucher ohne Begleitung das automatisierte Parken eines Mercedes ausprobieren: Daimler und Bosch haben die Freigabe für das Automated Valet Parking erhalten.


  1. 19:25

  2. 17:38

  3. 17:16

  4. 16:30

  5. 16:12

  6. 15:00

  7. 15:00

  8. 14:30