Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox 6820 LTE als v2: Einsteiger…

Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

    Autor: EpicLPer 23.01.19 - 07:15

    Die Hardware selbst ist überhaupt nichts besonderes, da haben konkurierende Hersteller für grade mal 50¤ genau die gleiche wenn nicht sogar bessere Hardware verbaut als in der kleinen LTE FritzBox, trotzdem haut AVM immer noch nen 100er oder sogar mehr drauf. Klar, Softwarekosten, aber müssen die wirklich so hoch sein?

    Ich wollte mir das größere Modell holen, die 6890er, aber mit über 300¤ war dies mir dann doch nicht wert...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.01.19 07:15 durch EpicLPer.

  2. Re: Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

    Autor: 0xDEADC0DE 23.01.19 - 10:49

    Die Frage ist eher warum schaffen es andere Hersteller, mit Sitz in Billiglohnländern, ähnliche Produkte deutlich günstiger herzustellen?

    Außerdem bietet AVM 5 Jahre Garantie an, das bezahlt man mit und lohnt sich IMHO auch.

  3. Re: Warum sind FritzBoxen immer so teuer...

    Autor: Gormenghast 25.01.19 - 16:01

    EpicLPer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Hardware selbst ist überhaupt nichts besonderes, da haben konkurierende
    > Hersteller für grade mal 50¤ genau die gleiche wenn nicht sogar bessere
    > Hardware verbaut als in der kleinen LTE FritzBox, trotzdem haut AVM immer
    > noch nen 100er oder sogar mehr drauf. Klar, Softwarekosten, aber müssen die
    > wirklich so hoch sein?
    >
    > Ich wollte mir das größere Modell holen, die 6890er, aber mit über 300¤ war
    > dies mir dann doch nicht wert...


    Das ist immer relativ.
    Es gibt bisweilen Geräte, die günstiger als AVMs Geräte sind, aber oft handelt es sich doch um ein Nullsummenspiel.
    Nenne bitte ein konkretes Beispiel, bei vergleichbarem Funktionsumfang und Du wirst bemerken, dass die Berliner nicht überteuert sind oder aber bessere Leistung bieten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Mannheim
  2. Trovarit AG, Aachen
  3. LaVita GmbH, Kumhausen
  4. CBM Christoffel-Blindenmission Deutschland e.V., Bensheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 519,72€ (Bestpreis!)
  2. 1.199,00€
  3. 449,00€
  4. (u. a. Wreckfest für 16,99€, Fallout 76 für 16,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Jira, Trello, Asana, Zendesk: Welches Teamarbeitstool taugt wofür?
Jira, Trello, Asana, Zendesk
Welches Teamarbeitstool taugt wofür?

Die gute Organisation eines Teams ist das A und O in der Projektplanung. Tools wie Jira, Trello, Asana und Zendesk versuchen, das Werkzeug der Wahl zu sein. Wir machen den Vergleich und zeigen, wo ihre Stärken und Schwächen liegen und wie sie Firmen helfen, die DSGVO-Konformität zu wahren.
Von Sascha Lewandowski

  1. Anzeige Wie ALDI SÜD seine IT personell neu aufstellt
  2. Projektmanagement An der falschen Stelle automatisiert

Funkstandards: Womit funkt das smarte Heim?
Funkstandards
Womit funkt das smarte Heim?

Ob Wohnung oder Haus: Smart soll es bitte sein. Und wenn das nicht von Anfang an klappt, soll die Nachrüstung zum Smart Home so wenig aufwendig wie möglich sein. Dafür kommen vor allem Funklösungen infrage, wir stellen die gebräuchlichsten vor.
Von Jan Rähm

  1. Local Home SDK Google bietet SDK für Smarthomesteuerung im lokalen Netzwerk
  2. GE Smarte Lampe mit 11- bis 13-stufigem Resetverfahren
  3. IoT Smart Homes ohne Internet, geht das? Ja!

Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
Samsung CRG9 im Test
Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Android Samsung will Android-10-Beta auch für Galaxy Note 10 bringen
  2. Speichertechnik Samsung will als Erster HBM2 in 12 Ebenen und 24 GByte bauen
  3. Samsung Fehler am Display des Galaxy Fold aufgetreten

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10