1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fritzbox mit Docsis 3.1 in der Praxis…

Besser als der Standard-Router von Vodafone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Besser als der Standard-Router von Vodafone?

    Autor: Peter Später 05.11.19 - 06:18

    Ich habe eine Gbit Leitung und es funktioniert an sich alles super, jedoch kommen die Geräte, welche das 2.4Ghz WLAN benutzen nicht wirklich mehr klar.
    Der FireTV Stick hat oftmals keine Verbindung oder sie ist sehr schlecht, meine Amazon Echos haben teilweise keine Verbindung mehr ect. und das WLAN ist an sich recht bescheiden, was die Reichweite angeht.

    Würde die Fritzbox Abhilfe schaffen? Und was müsste ich in der Fritzbox an Zugangsdaten eingeben? Ich kenne das noch damals von der Telekom, dass ich meine Zugangsdaten eingeben musste. Seitdem hatte ich nur P&P Router von den Providern.

    PS: Ich habe ebenfalls eine IPv4 Adresse zu meinem Tarif. Müsste ich das auch gesondert eintragen?

    Danke im Voraus. :)

  2. Re: Besser als der Standard-Router von Vodafone?

    Autor: rv112 07.11.19 - 10:25

    Ich würde lieber einen richtigen Access Point nutzen, statt dieser Allinone Kisten. Die gibt es schon günstig und liefern stabile Leistung. Ich nutze die Unifi seit zwei Jahren und habe seitdem gar keine Probleme mehr. In Verbindung mit VLAN und mehreren SSID's auch für Gäste oder IoT Geräte ein Traum.

  3. Re: Besser als der Standard-Router von Vodafone?

    Autor: gollumm 08.11.19 - 19:17

    Hier wird Dir geholfen...

    https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_service/faq/article/question/wie-schliesse-ich-meinen-eigenen-router-ans-vodafone-kabel-netz-an

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Paracelsus-Klinik Golzheim, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259,29€ statt 331,42€ im Vergleich und ASUS TUF...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Buds Live im Test: So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
Galaxy Buds Live im Test
So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance

Bluetooth-Hörstöpsel in Bohnenform klingen innovativ und wir waren auf die Galaxy Buds Live gespannt. Die Enttäuschung im Test war jedoch groß.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  2. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer
  3. Bluetooth-Hörstöpsel mit ANC JBL tritt doppelt gegen Airpods Pro an

Prozessor: Wie arm ARM mit Nvidia dran ist
Prozessor
Wie arm ARM mit Nvidia dran ist

Von positiv bis hin zum Desaster reichen die Stimmen zum Deal: Was der Kauf von ARM durch Nvidia bedeuten könnte.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Prozessoren Nvidia kauft ARM für 40 Milliarden US-Dollar
  2. Chipdesigner Nvidia bietet mehr als 40 Milliarden Dollar für ARM
  3. Softbank-Tochter Nvidia hat Interesse an ARM

Immortals Fenyx Rising angespielt: Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed
Immortals Fenyx Rising angespielt
Göttliches Gaga-Gegenstück zu Assassin's Creed

Abenteuer im antiken Griechenland mal anders! Golem.de hat das für Dezember 2020 geplante Immortals ausprobiert und zeigt Gameplay im Video.
Von Peter Steinlechner