1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Für iPhone 5: Apple holt angeblich neue…

Unser täglich Apple gib uns heute!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: 555-FU-APPLE 21.01.11 - 18:36

    BOYKOTT!

  2. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: Saph 21.01.11 - 19:20

    Bist du wirklich so - sorry - strunzdumm? Wenn du Appleartikel boykottieren willst (warum auch immer), solltest du sie vielleicht nicht anklicken und kommentieren.

    Schon mal auf den Gedanken gekommen?

  3. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: LinuxIstToll 21.01.11 - 19:43

    Überfordre doch nicht sein durch blinden Hass geprägtes Gemüt :D.

  4. Ach was

    Autor: Anonymer Nutzer 21.01.11 - 20:07

    Ich habe auch kein Apple-Produkt.

    Trotzdem interessieren mich die Nachrichten über Apple.
    Schließlich ist das die Referenzklasse.

    So, und jetzt troll Dich.

  5. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: 555-FU-APPLE 21.01.11 - 23:20

    Saph schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bist du wirklich so - sorry - strunzdumm? Wenn du Appleartikel boykottieren
    > willst (warum auch immer), solltest du sie vielleicht nicht anklicken und
    > kommentieren.
    >
    > Schon mal auf den Gedanken gekommen?

    Und wie genau soll ich meine Botschaft hier verbreiten ohne dabei den Artikel anzuklicken? Bist so wirklich - tut mir nicht leid - so strunzdumm?

  6. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: Saphbär 21.01.11 - 23:56

    das braucht dir nicht leid zu tun.

  7. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: samy 22.01.11 - 10:03

    555-FU-APPLE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BOYKOTT!

    Solche News wären vielleicht für was für macnews, apfelnews oder igolem.de.. ach vielleicht fehlt einfacher nur das i bei golem.de

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  8. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: VerwirrterPoster 22.01.11 - 16:20

    Och, ich les gern auch AppleNews hier. Ich würd mir nie ein Gerät von denen kaufen (dafür sind mir meine Freiheit und mein Geldbeutel zu wichtig), aber wenn man die weglassen würd...
    Wie sollte ich dann Appleanhänger foppen, indem ich sie auf die Schwächen ihres Spielzeugs hinweise?
    Und den ganzen Smartphoneboom könnt ich mir ohne News über das iPhone auch nicht erklären.
    Immer her mit den News!
    Und das Sahnehäubchen ist halt der jedem Appleartikel folgende Flamewar.
    Mögen wir in interessanten Zeiten leben!

  9. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: SamyDeluxe 22.01.11 - 20:57

    Nun, wenn Dein Leben sonst so uninteressant ist ... ^^

  10. Re: Unser täglich Apple gib uns heute!

    Autor: KleinFritzchen 24.01.11 - 13:00

    VerwirrterPoster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Och, ich les gern auch AppleNews hier. Ich würd mir nie ein Gerät von denen
    > kaufen (dafür sind mir meine Freiheit und mein Geldbeutel zu wichtig), aber
    > wenn man die weglassen würd...
    > Wie sollte ich dann Appleanhänger foppen, indem ich sie auf die Schwächen
    > ihres Spielzeugs hinweise?
    > Und den ganzen Smartphoneboom könnt ich mir ohne News über das iPhone auch
    > nicht erklären.
    > Immer her mit den News!
    > Und das Sahnehäubchen ist halt der jedem Appleartikel folgende Flamewar.
    > Mögen wir in interessanten Zeiten leben!


    Hmm, Deine Freiheit und Dein Geldbeutel ist Dir wichtig ?
    Also wer sich seine Freiheit von 'nem Gerät einschränken läßt das einen Ein-Aus-Schalter hat sollte evtl. mal über den Sinn dieses Schalters nachdenken ...

    Geldbeutel ? Ok, da laß' ich auch nicht gern jemanden 'ran.
    Aber Du kannst ja selbst entscheiden wem Du Deine Kröten gibst, oder ?

    Was benutzt Du für ein OS ?
    Das soooo freie Windows mit Zwangsregistrierung und Mondpreisen ?
    Und dazu das fast geschenkte Office ?

    Bitte schreib' doch 'mal Deine echten Erfahrungen mit mehreren Systemen damit wir teilhaben können ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg, Berlin
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. Deloitte, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,99€
  2. 4,99€
  3. (-73%) 15,99€
  4. 4,96€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. FTTH: Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau
    FTTH
    Deutsche Glasfaser und Htp beginnen gemeinsamen Netzausbau

    Der gemeinsame Ausbau von Deutsche Glasfaser und Htp ließ sich verkaufen. Auch die Anwohner haben sich an der Vorvermarktung beteiligt.

  2. Workstation-Grafikkarte: AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
    Workstation-Grafikkarte
    AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss

    Bisher gab es die RDNA-Technik alias Navi nur für Spieler-Grafikkarten, das ändert sich mit der Radeon Pro W5700: Die ist Workstations gedacht und hat viele Displayports, darunter eine USB-C-Buchse.

  3. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.


  1. 18:54

  2. 18:52

  3. 18:23

  4. 18:21

  5. 16:54

  6. 16:17

  7. 16:02

  8. 15:38