1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funklöcher: Brandenburg errichtet neue…

Tja...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tja...

    Autor: jones1024 22.05.18 - 19:19

    ... wer bei der Frequenzvergabe die Provider nicht an den Eiern packt, muss halt selbst ausbauen. Warum nicht endlich ein einheitliches Netz und die Provider schalten sich virtuell auf und verkaufen ihre Dienste?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 22.05.18 19:20 durch jones1024.

  2. Re: Tja...

    Autor: luzipha 22.05.18 - 20:35

    Und wie sie alle auf die Bundespost schimpften und die Privatisierung feierten...

  3. Re: Tja...

    Autor: HeroFeat 22.05.18 - 20:38

    Das hätte natürlich einige Vorteile aber auch Nachteile.

    Zum Beispiel ist bei einem Netzausfall aktuell meistens nur ein einziger Provider betroffen. So kann man mit zwei "Netz verschiedenen" SIM Karten sich gut gegen einen Ausfall sichern. Auch ist so nur ein Teil der Bevölkerung betroffen. So kann im ungünstigen Fall, das während eines Unfalls kein Netz im "Heimat" Netz vorhanden ist das eines anderen benutzt werden.

    Man müsste halt darauf achten, das es nicht zu einem Single Point of Failure kommt.

  4. Re: Tja...

    Autor: emdotjay 22.05.18 - 21:29

    jones1024 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... wer bei der Frequenzvergabe die Provider nicht an den Eiern packt, muss
    > halt selbst ausbauen. Warum nicht endlich ein einheitliches Netz und die
    > Provider schalten sich virtuell auf und verkaufen ihre Dienste?

    +1

  5. Re: Tja...

    Autor: kendon 23.05.18 - 09:42

    Und Wettbewerb und Innovation kommt dann woher?

    Mal davon abgesehen dass so ein Netz, selbst wenn es nur der Radio-Teil ist, nicht so trivial ist wie sich das manch einer hier vorstellt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Arconic Fastening Systems / Fairchild Fasteners Europe - Camloc GmbH, Kelkheim (Taunus)
  2. KION Group AG, Frankfurt am Main
  3. ServiceXpert Gesellschaft für Service-Informationssysteme mbH, München
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,65€
  2. (-35%) 25,99€
  3. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

Schräges von der CES 2020: Die Connected-Kartoffel
Schräges von der CES 2020
Die Connected-Kartoffel

CES 2020 Wer geglaubt hat, er hätte schon alles gesehen, musste sich auch dieses Jahr auf der CES eines Besseren belehren lassen. Wir haben uns die Zukunft der Kartoffel angesehen: Sie ist smart.
Ein Bericht von Martin Wolf

  1. Smart Lock Netatmo und Yale zeigen smarte Türschlösser
  2. Eracing Simulator im Hands on Razers Renn-Simulator bringt uns zum Schwitzen
  3. Zu lange Ladezeiten Ford setzt auf Hybridantrieb bei autonomen Taxis

  1. Passwortherausgabe: Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung
    Passwortherausgabe
    Bundesdatenschützer warnt vor Klartextspeicherung

    Die Pläne für die Herausgabe von Passwörtern an Behörden beunruhigen Datenschützer und Netzaktivisten. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber sieht sogar den elektronischen Bankenverkehr gefährdet.

  2. Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
    Arbeit
    Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

    In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Biologische Ursachen sind dafür auszuschließen. Denn in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?

  3. Media Broadcast: DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus
    Media Broadcast
    DVB-T2-Betreiber errichtet eigenen 5G-Campus

    Media Broadcast will seine Erfahrungen als DVB-T2-Sendenetzbetreiber auch bei 5G nutzen. In Nauen bei Berlin entsteht dazu ein Campusnetz.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 11:57

  4. 11:50

  5. 11:45

  6. 11:31

  7. 11:07

  8. 10:53