1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funklöcher: Vodafone nimmt 120…

Was gilt als besiedelte Fläche?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was gilt als besiedelte Fläche?

    Autor: Comicbuchverkäufer 22.06.18 - 18:24

    Also wenn ich mal meine Region (Süd-Niedersachsen/Harz) so ansehe, dann sich da Laut ...
    https://www.vodafone.de/hilfe/netzabdeckung.html
    ... so einige Lücken wo nur EDGE zu Verfügung steht und das Großflächig auch an Bundesstraßen.
    Teilweise liegen auch immer noch kleinere Städte, Ortschaften und Dörfer "im Dunklen".
    Edit: Dabei meine ich jetzt nicht das "Harz Gebirge" selbst, sondern das Gebiet drumherum.
    Das man im Gebirge weinger Empfang hat, dafür kann man ja noch etwas Verständnis haben.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.18 18:32 durch Comicbuchverkäufer.

  2. Re: Was gilt als besiedelte Fläche?

    Autor: derbumm 22.06.18 - 18:58

    Wenn die Netzabdeckungskarte überall so genau ist wie an meinem aktuellen Wohnort, dann ist sie nichts Wert. Hier im Ort gibt es angeblich am Rand LTE und sonst 3G. Realität ist aber LTE mit einem "Strich" im dritten Stock auf dem Hügel und 2G auf der Straße. Im tieferliegendem Ortskern minimales 2G und in Gebäuden überhaupt kein Netz. In der Umgebung angeblich fast überall LTE. Wenn ich spazieren gehe habe ich aber praktisch überall nur 2G und LTE nur auf den höchsten Punkten, denn der LTE Mast scheint an der Autobahn zu stehen. 3G hatte ich hier noch nie.

  3. Re: Was gilt als besiedelte Fläche?

    Autor: nja666 22.06.18 - 21:40

    In unserem 400-Seelen Dörfchen im hohen Norden gibt's nur Handyempfang im Telekomnetz. Die haben vor Jahren einen riesen Mast ins Dorfzentrum gebaut. Vodafone ist ebenso wie O2 nicht verfügbar.

  4. Re: Was gilt als besiedelte Fläche?

    Autor: Lumumba 22.06.18 - 22:07

    kauf dir halt ein Handy mit ordentlichen Empfang und gut ist

  5. Re: Was gilt als besiedelte Fläche?

    Autor: ElMario 22.06.18 - 23:15

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kauf dir halt ein Handy mit ordentlichen Empfang und gut ist


    Sarkasmus oder Troll ?

  6. Re: Was gilt als besiedelte Fläche?

    Autor: Vögelchen 23.06.18 - 22:53

    ElMario schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lumumba schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > kauf dir halt ein Handy mit ordentlichen Empfang und gut ist
    >
    > Sarkasmus oder Troll ?

    Troll mit einem Fünkchen Wahrheit. Es zahlt sich schon aus, beim Gerät kein "you are holding it wrong" zu kaufen, sondern etwas mit allen Netzen und guten Empfangswerten. Aber zaubern können auch die Gerätehersteller letztlich nicht.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter IT-Betrieb (m/w/d)
    BAHN-BKK, Frankfurt am Main
  2. Business Analyst (m/w/d)
    CoCoNet Computer-Communication Networks GmbH, Düsseldorf
  3. Junior SAP Basis Administrator (m/w/d)
    Vereinigte Papierwarenfabriken GmbH, Feuchtwangen / Bayern
  4. Fachinformatikerin / Fachinformatiker - Datenverarbeitung
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Speedster ZERO Radeon RX 6900 XT RGB EKWB Waterblock Limited Edition für 809€ statt...
  2. 55 Zoll für 877€ (Tiefstpreis, UVP 1.899€), 65 Zoll für 1.199€ (Tiefstpreis, UVP 2.799€)
  3. 279,99€ (UVP 319€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de