1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Funkstrahlung: 5GBioShield "gegen 5G…

Funkstrahlung: 5GBioShield "gegen 5G-Strahlung" enthält keinerlei Technik

Der 5GBioShield soll einen "holografischen Quanten-Nano-Layer" gegen 5G-Strahlung aufbauen. Doch es handelt sich nur um einen billigen USB-Stick zum Preis von 315 Euro.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Globoli und co.. 15

    Thug | 30.05.20 11:41 02.06.20 15:34

  2. Wo sind die Studien FÜR 5G? (Seiten: 1 2 ) 39

    ixiion | 28.05.20 20:57 02.06.20 14:39

  3. Die ganzen Ökos und Esos fallen halt drauf rein... (Seiten: 1 2 ) 36

    Atreyu | 28.05.20 19:52 02.06.20 14:36

  4. Ich finds gut... 2

    Clown | 29.05.20 08:14 30.05.20 10:49

  5. Problem? 2

    ternot | 29.05.20 22:46 30.05.20 00:05

  6. Das ist doch das alte Modell! Nicht kaufen! 16

    southy | 28.05.20 20:25 29.05.20 20:57

  7. Ohne Fluxkompensator wird das nix 1

    floewe | 29.05.20 20:47 29.05.20 20:47

  8. Social Media macht Menschen Dumm 2

    PerilOS | 29.05.20 20:22 29.05.20 20:36

  9. Verbessert der etwa nicht den Raumklang der Stereoanlage?! 11

    davidcl0nel | 28.05.20 18:56 29.05.20 20:28

  10. Klingt wie eine typische Star Trek Folge 2

    bananensaft | 29.05.20 10:23 29.05.20 19:07

  11. The 5G is upon us! :D 1

    lappenkaese | 29.05.20 18:18 29.05.20 18:18

  12. Firmen mit Wappen... 1

    Bluto | 29.05.20 12:55 29.05.20 12:55

  13. Super, auch der Aluhut braucht Innovation! 1

    Phonehoppy | 29.05.20 12:54 29.05.20 12:54

  14. Leider auch nicht biologisch abbaubar 1

    dummzeuch | 29.05.20 12:21 29.05.20 12:21

  15. Kann mein Atomstromfilter schon lange 1

    SL | 29.05.20 11:48 29.05.20 11:48

  16. Hall kann ja trotzdem Recht haben 1

    caldeum | 29.05.20 11:46 29.05.20 11:46

  17. Is 5G Spelling Our DOOM?! How EM Waves Can Hurt 1

    RheinPirat | 29.05.20 10:59 29.05.20 10:59

  18. Bei "5G" + "ionisierender Strahlung" 1

    ulink | 29.05.20 10:52 29.05.20 10:52

  19. Das ist Fortschritt! 1

    Olliar | 29.05.20 10:36 29.05.20 10:36

  20. Goil.... 10

    HoffiKnoffu | 28.05.20 18:59 29.05.20 10:31

  21. Schwingungen 1

    Ely | 29.05.20 10:22 29.05.20 10:22

  22. Atomstromdetektor 10

    mxcd | 28.05.20 19:09 29.05.20 09:43

  23. Das tut so heftig weh! 1

    Rubbelbubbel | 29.05.20 08:39 29.05.20 08:39

  24. Placebo-Stick gegen inserendum periculum (eingebildete Gefahr) 1

    Cavaron | 29.05.20 06:00 29.05.20 06:00

  25. 40m Reichweite? 2

    Sharra | 28.05.20 22:45 29.05.20 00:03

  26. Das ist die Strafsteuer auf Unkenntnis grundlegendster Naturwissenschaft. Also ok! 5

    cyblord | 28.05.20 20:56 28.05.20 22:28

  27. Ich vermisse die Website BioOrgon 5

    Artie Fischl | 28.05.20 19:39 28.05.20 22:26

  28. Anti 5G Steine ! 1

    ElMario | 28.05.20 21:37 28.05.20 21:37

  29. Die logische Konsequenz 1

    mikavolucer | 28.05.20 21:27 28.05.20 21:27

  30. Die Funktion ist eine andere 1

    norbertgriese | 28.05.20 20:31 28.05.20 20:31

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Komm.ONE Anstalt des öffentlichen Rechts, verschiedene Standorte
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  3. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
    Jens Spahn
    Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

  2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
    Bafin
    Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

    Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

  3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
    Teams
    Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

    Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


  1. 14:17

  2. 13:59

  3. 13:20

  4. 12:43

  5. 11:50

  6. 14:26

  7. 13:56

  8. 13:15