1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › G3 S: LGs Miniversion des G3 kostet 350…

Total lächerlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Total lächerlich

    Autor: dabbes 17.07.14 - 12:09

    350 Euro für einen Snapdragon 400 1,2 Ghz mit dem Display?

    Was rauchen die bei LG?

    Und die Namensgebung ist ja mal bescheuert, statt eines LG G3 und dann einer besseren S-Variante bringt man so ein 0815 Gurkenteil (für 200 Euro Spitze, aber 350 -> Gurke)

    LG hätte das G3 besser mal in FullHD gebracht und ein G3 S mit 2K Auflösung und 805er Snapdragon. Strategisch echt dämlich.

    Das kommt mir so vor, als wolle man von Galaxy und Iphone S-Modellen profitieren und verkauft überteuert diese billige Hardware.

    Sorry LG, ganz dicker Minuspunkt von mir!

  2. Re: Total lächerlich

    Autor: Fatal3ty 17.07.14 - 12:16

    Motorola G für 150¤ ist deutlich günstiger und ausreichend für chatten und etwas fotografieren. Mehr brauche ich nicht.

    Momentan besitze ich noch Galaxy S4, aber mein nächster wird günstige Modell werden, mal schauen was kommt. Noch läuft mein S4 ja noch...

    90% Features von S4 benutze ich überhaupt nie. Daher reicht ja die günstige Modell. LG G3 Mini oder S4 Mini ist mir zu überteuert für schwache Hardware! 150¤ ist ok

  3. Re: Total lächerlich

    Autor: unknown75 17.07.14 - 12:26

    Kann das G auch nur empfehlen ist echt nen klasse Gerät

  4. Re: Total lächerlich

    Autor: sp1derclaw 17.07.14 - 14:37

    Zumal das Moto G auch einen Snapdragon 400 drin hat. Da fühlt man sich zu einem Facepalm hingerissen, mit was für einem Unsinn man bei LG Geld verdienen will. Da mausern sie sich halbwegs mit dem G2 und hauen dann wieder direkt Unsinn raus. Das G3 wäre mir z.B. persönlich zu groß, trotz schmaler Ränder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz, Potsdam, Köln
  2. MAINGAU Energie GmbH, Obertshausen
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. Staples Deutschland GmbH & Co. KG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere: Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?
    Xbox, Playstation, Nvidia Ampere
    Wo bleiben die HDMI-2.1-Monitore?

    Trotz des Verkaufsstarts der Playstation 5 und Xbox Series X fehlt von HDMI-2.1-Displays jede Spur. Fündig werden wir erst im TV-Segment.
    Eine Analyse von Oliver Nickel


      Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
      Vivo X51 im Test
      Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

      Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
      Ein Test von Tobias Költzsch

      1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
      2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
      3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion