1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy A32 5G und A52 5G im Test…

beides 6,5"

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. beides 6,5"

    Autor: tunnelblick 01.04.21 - 12:40

    -> beides für die tonne. mir egal wie modern ein kameramodul (ernsthaft?!) aussieht, diese trümmer sind doch mittlerweile unerträglich.
    ich wünschte es gäbe in der android-welt ein äquivalent für das iphone se 2. es ist verrückt, wie viel leichter und angenehmer zu halten dieses ist :/

  2. Re: beides 6,5"

    Autor: crustenscharbap 01.04.21 - 12:49

    Leider wird sich das auch nicht groß ändern. Denn Apple hat es mit dem iPhone 12 Mini versucht und es verkauft sich schlecht.
    Ich wünschte mehr Geräte in der Größe des Pixel 4 oder iPhone X, 11 oder 12. Also ca 140-150mm lang. Liegt auch super in der Hand.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.04.21 12:50 durch crustenscharbap.

  3. Re: beides 6,5"

    Autor: tunnelblick 01.04.21 - 12:54

    crustenscharbap schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider wird sich das auch nicht groß ändern. Denn Apple hat es mit dem
    > iPhone 12 Mini versucht und es verkauft sich schlecht.
    > Ich wünschte mehr Geräte in der Größe des Pixel 4 oder iPhone X, 11 oder
    > 12. Also ca 140-150mm lang. Liegt auch super in der Hand.

    ich weiss es ja eigentlich, aber ich gebe die hoffnung nicht auf :)
    notfalls wechsle ich zu ios, vorher werde ich dann wohl gebrauchte android-smartphones kaufen müssen, die kleiner sind als 6" und idealerweise von einer custom firmware supported werden.

  4. Re: beides 6,5"

    Autor: kayozz 01.04.21 - 13:22

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -> beides für die tonne. mir egal wie modern ein kameramodul (ernsthaft?!)
    > aussieht, diese trümmer sind doch mittlerweile unerträglich.
    > ich wünschte es gäbe in der android-welt ein äquivalent für das iphone se
    > 2. es ist verrückt, wie viel leichter und angenehmer zu halten dieses ist
    > :/

    Full ACK

    Die können meiner Meinung nach ruhig doppelt so dick werden, aber dann bitte kleiner und IMHO auch so, dass der Display nicht gleich kaputt geht, wenn das Smartphone aus 2cm Höhe auf den Boden fällt (aber das will ja keiner).

    Das letzte Smartphone mit diesen Kriterien, dass ich hatte war das Nexus 4.

    Würde es ein Handy mit dem Formfaktor und aktueller Technik geben, wäre ich sofort dabei.

  5. Re: beides 6,5"

    Autor: tunnelblick 01.04.21 - 13:27

    kayozz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > -> beides für die tonne. mir egal wie modern ein kameramodul
    > (ernsthaft?!)
    > > aussieht, diese trümmer sind doch mittlerweile unerträglich.
    > > ich wünschte es gäbe in der android-welt ein äquivalent für das iphone
    > se
    > > 2. es ist verrückt, wie viel leichter und angenehmer zu halten dieses
    > ist
    > > :/
    >
    > Full ACK
    >
    > Die können meiner Meinung nach ruhig doppelt so dick werden, aber dann
    > bitte kleiner und IMHO auch so, dass der Display nicht gleich kaputt geht,
    > wenn das Smartphone aus 2cm Höhe auf den Boden fällt (aber das will ja
    > keiner).
    >
    > Das letzte Smartphone mit diesen Kriterien, dass ich hatte war das Nexus
    > 4.
    >
    > Würde es ein Handy mit dem Formfaktor und aktueller Technik geben, wäre ich
    > sofort dabei.

    bei mir war es auch das nexus 4! danach kam ein oneplus x, welches leider früh aus dem support flog (danke für nichts, oneplus!) und seit nov 2019 ein poco f1, welches einfach echt schwer ist und eigentlich auch zu groß. ich will es aber auch nicht wegwerfen, dafür ist es auch zu schade. zumal es auch lineage dafür gibt.
    ich plane jetzt nur schon mal für später, immerhin scheinen die geräte aktuell nicht *noch* größer zu werden, eine gewisse stagnation hat mittlerweile stattgefunden.
    sony hat ja lange die xperia compacts gehabt, aber die waren leider meist sehr teuer und seitens sony auch noch schlecht supported.

  6. Re: beides 6,5"

    Autor: kayozz 01.04.21 - 14:13

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich plane jetzt nur schon mal für später, immerhin scheinen die geräte
    > aktuell nicht *noch* größer zu werden, eine gewisse stagnation hat
    > mittlerweile stattgefunden.

    Die werden schon eine Weile nicht mehr größer vom Formfaktor, sondern nur der Rand wird kleiner und die Geräte schmaler und länger, daher der subjektive Eindruck, dass die immer weiter gewachsen sind. Trotzdem zu groß.

    > sony hat ja lange die xperia compacts gehabt, aber die waren leider meist
    > sehr teuer und seitens sony auch noch schlecht supported.

    Ich hatte damals das Xperia Pro und meine Frau ein Xperia Mini Pro. Auch tolle Geräte, die ich, mit aktueller Technik jederzeit wieder kaufen würde (Ok, das Mini Pro wäre mir nun wirklich zu klein).

    https://de.wikipedia.org/wiki/Sony_Xperia#Xperia_neo/pro

  7. Re: beides 6,5"

    Autor: supiDuba 02.04.21 - 01:00

    Meine Schmerzgrenze liegt auch bei ca 150mm Länge. Viele Top Smartphones liegen gerade so im Rahmen, s20, p30... Bei der neuesten Generation weiß ich gar nicht Bescheid. Die billigeren Geräte, auch lite Versionen der top modelle sind meist größer. Ich schätze größer ist billiger in der Planung und Konstruktion.... zum Glück tut mein Pixel 3 noch!

  8. Re: beides 6,5"

    Autor: Dino13 02.04.21 - 08:44

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > -> beides für die tonne. mir egal wie modern ein kameramodul (ernsthaft?!)
    > aussieht, diese trümmer sind doch mittlerweile unerträglich.
    > ich wünschte es gäbe in der android-welt ein äquivalent für das iphone se
    > 2. es ist verrückt, wie viel leichter und angenehmer zu halten dieses ist
    > :/

    Schau dir doch einfach das iPhone 12 mini an, das verkauft sich so richtig mies und dabei ist es eigentlich kleiner als das SE und hat einen größeres Display.
    In Wahrheit möchte kaum jemand kleine Smartphones kaufen.

  9. Re: beides 6,5"

    Autor: suicicoo 02.04.21 - 09:05

    Woher hast Du die entsprechenden Verkaufszahlen?

  10. Re: beides 6,5"

    Autor: Dino13 02.04.21 - 09:20

    suicicoo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher hast Du die entsprechenden Verkaufszahlen?

    Hatte ich auch bei Golem gelesen (glaub ich mal), aber auch den Link habe ich auch auf die schnelle gefunden:
    https://www.notebookcheck.com/Apple-iPhone-12-mini-verkauft-sich-erschreckend-schlecht-Produktion-gedrosselt.527183.0.html

  11. Re: beides 6,5"

    Autor: LH 02.04.21 - 11:07

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte ich auch bei Golem gelesen (glaub ich mal), aber auch den Link habe
    > ich auch auf die schnelle gefunden:
    > www.notebookcheck.com

    Auch andere Quellen berichten entsprechend, z.B. https://arstechnica.com/gadgets/2021/02/the-iphone-12-mini-hasnt-sold-well-according-to-multiple-estimates/

    Aber warum sollte man sich darüber wundern, die deutliche Mehrheit der Kunden will schon seit Jahren Geräte mit immer größeren Displays. Foren geben hier keinen realistischen Eindruck, da sich natürlich nur Nutzer zu Wort melden, die ihre Anforderungen nicht erfüllt sehen.
    In der Realität aber gab es über viele Jahre zumindest im Mid- und Budget Segment immer wieder kleinere Telefone von den Herstellern, und diese verkauften sich üblicherweise (glaubt man den öffentlichen Quellen) nie wirklich gut. Im Vergleich dazu waren die jeweils aktuell größten Telefone in jedem Segment die Verkaufsschlager. Am Ende hat die große Mehrheit der Kunden den Trend zu immer größeren Telefonen befeuert, da größere Telefone ein sicherer Verkaufshit für die Hersteller waren.

  12. Re: beides 6,5"

    Autor: Gaius Baltar 04.04.21 - 21:48

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In der Realität aber gab es über viele Jahre zumindest im Mid- und Budget
    > Segment immer wieder kleinere Telefone von den Herstellern, und diese
    > verkauften sich üblicherweise (glaubt man den öffentlichen Quellen) nie
    > wirklich gut.

    Ich kann mir das echt nicht vorstellen, dass es dafür so einen geringen Bedarf geben soll.

    März 2014 habe ich ein Samsung S4 Mini erworben (kam Sommer 2013 raus). Dieses war als Mini-Version des Topgeräts S4 leider auch technisch etwas eingeschränkt, aber in Summe doch recht leistungsfähig für seine Maße. Es war so erfolgreich, dass Samsung zwei Jahre später(!) nochmal eine Neuauflage mit einem verbesserten Prozessor rausbrachte.

    Ende 2019 habe ich das Samsung A40 erworben (kam April 2019 raus). Dieses bot für den gleichen Preis des nun eher billigen A32 ein vollflächiges FullHD+-Display (OLED natürlich), ein geringes Gewicht, gute Maße (145x69mm, 140g), allgemein eine gute technische Ausstattung (NFC, USB-C, sogar 3,5mm-Kopfhörer) In meinem Bekanntenkreis haben mindestens vier weitere Leute genau dieses Gerät genommen, weil es das beste Gesamtpaket zum günstigen Preis war UND kein klobiger Klotz.

    Das Nachfolgemodell A41 war noch ähnlich gestaltet. Mit dem A42 hat Samsung da irgendwas anderes, klobiges draus gemacht.

    Also alle paar Jahre baut Samsung so etwas, und es verkauft sich anscheinend gut. Und dann muss man wieder hoffen, dass das Gerät 5 Jahre durchhält, bevor es was passendes gibt. Wirklich, ich brauche keinen spieletauglichen Kleincomputer – ich brauche ein handliches Gerät als Lebensbegleiter, Telefon und halbwegs taugliche Kamera, möchte aber kein billiges Gesamtpaket, sondern ein vernünftiges Display (> 400dpi) und keinen lahmen Mediatek-SoC.

    Das sind ja keine Wollmilchsau-Ansprüche. Samsung hat es gebaut und für unter 250¤ verkauft. Man muss nur wollen.

  13. Re: beides 6,5"

    Autor: Gaius Baltar 04.04.21 - 21:56

    Es ist nicht nur die Größe, sondern auch das Gewicht. An die 140g von meinem A40 musste ich mich schon ein bisschen gewöhnen, passt jetzt aber ganz prima zur Größe des Geräts (144x69). Andere Geräte haben da mindestens 160g drauf und bekommen nichtmal ein FullHD-Display spendiert, bei meist noch größerer Bilddiagonale. Macht also teils deutlich unter 300dpi, während das A40 knackscharfe 440dpi hat. Unter 400 werde ich kein Gerät mehr holen.

    150mm Länge, 150g. Das sind schöne Richtwerte. Die Breite entsteht dann über das Seitenverhältnis, aber auch da sag ich mal, dass 72–74mm schon meine Schmerzgrenze sind.

    Solche Brecher mit 74+mm Breite und inzwischen über 200g Gewicht sind für mich Tablets.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Dillingen a.d. Donau
  2. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  3. WILO SE, Dortmund
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme