1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Beam 2: Samsungs Projektor…

Samsung Galaxy Toast

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung Galaxy Toast

    Autor: Sander Cohen 26.04.14 - 15:27

    Irgendwie wird das lächerlich, was Samsung da alles für bestenfalls Nischengeräte raushaut. Wenn sie die wenigstens dann auch alle mindestens 2 Jahre mit Updates versorgen würden...

    Als nächstes dann das Galaxy Toast mit SMS2Toast Funktion :D

  2. Re: Samsung Galaxy Toast

    Autor: codeworkx 26.04.14 - 16:19

    Updates? Das Ding ist schon ab Start mindestens 2 Versionen im Rückstand.
    Hoffnungsloser Fall.

  3. Re: Samsung Galaxy Toast

    Autor: pUiE 26.04.14 - 21:48

    Samsung haut halt alles raus, was sie ansatzweise können. Ist halt auch eine Möglichkeit. Weil keine Frage in dem Ding steckt ne Menge Know-How und Arbeit.
    Warum der Welt so etwas vorenthalten. Andere Hersteller haben gar kein Beamer Smartphone.
    Ob das so sinnvoll ist muss ja jeder für sich entscheiden. Im Übrigen glaube ich kaum dass Samsung damit rechnen den großen Reibach mit dem Gerät zu machen.
    Samsung hat aus dem 1. Beam gelernt und durch das 2. noch mehr dazu gelernt. Das ist auch nicht zu vernachlässigen.
    So kleine Beamer wachsen nicht in Bäumen ;) Allein beim Entwickeln des kleinen Beamers haben die bestimmt mehr dazu gelernt als Apple bei dem neu designten IPhone...das ist wohl auch der Grund wieso Apple Teile einkauft und Samsung sie selbst herstellt und auch an Apple verkauft ;)

  4. "Gefühlte" Befindlichkeiten vs. Fakten

    Autor: al-bundy 26.04.14 - 23:36

    Besser du gehst zurück auf Anfang und recherchierst ein wenig mehr zum Thema.
    Vorher natürlich Scheuklappen zwei Umdrehungen lockern!

    Als Denkanstoß und Ansporn:
    1. Weder entwickelt bzw. baut Samsung sämtliche Teile seiner Smartphones selbst, noch kauft Apple alle Teile einfach nur "per Katalog".
    2. Wieviel Entwicklungsarbeit im Galaxy Beam wirklich steckt und ob diese höher oder niedriger ausfällt, als die Entwicklungsarbeit für das iPhone 5S, entzieht sich z.Z. völlig deinen Kenntnissen.
    3. Zwinker-Smilies können auch indirektes Bashing nicht verschleiern.

    Nichts zu danken. ;)

  5. Re: Samsung Galaxy Toast

    Autor: George99 27.04.14 - 10:08

    pUiE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > So kleine Beamer wachsen nicht in Bäumen ;) Allein beim Entwickeln des
    > kleinen Beamers haben die bestimmt mehr dazu gelernt als Apple bei dem neu
    > designten IPhone...das ist wohl auch der Grund wieso Apple Teile einkauft
    > und Samsung sie selbst herstellt und auch an Apple verkauft ;)

    Gut erklärt [++]

  6. Re: "Gefühlte" Befindlichkeiten vs. Fakten

    Autor: Andi K. 27.04.14 - 12:11

    al-bundy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besser du gehst zurück auf Anfang und recherchierst ein wenig mehr zum
    > Thema.
    > Vorher natürlich Scheuklappen zwei Umdrehungen lockern!
    >
    > Als Denkanstoß und Ansporn:
    > 1. Weder entwickelt bzw. baut Samsung sämtliche Teile seiner Smartphones
    > selbst, noch kauft Apple alle Teile einfach nur "per Katalog".
    > 2. Wieviel Entwicklungsarbeit im Galaxy Beam wirklich steckt und ob diese
    > höher oder niedriger ausfällt, als die Entwicklungsarbeit für das iPhone
    > 5S, entzieht sich z.Z. völlig deinen Kenntnissen.
    > 3. Zwinker-Smilies können auch indirektes Bashing nicht verschleiern.
    >
    > Nichts zu danken. ;)

    So ein Krampf: Samsung baut viele Bauteile seiner Geräte selbst.

  7. Re: Samsung Galaxy Toast

    Autor: KritikerKritiker 27.04.14 - 15:52

    Sander Cohen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie wird das lächerlich, was Samsung da alles für bestenfalls
    > Nischengeräte raushaut. Wenn sie die wenigstens dann auch alle mindestens 2
    > Jahre mit Updates versorgen würden...
    >
    > Als nächstes dann das Galaxy Toast mit SMS2Toast Funktion :D

    Das fände ich ziemlich cool :D

  8. Re: "Gefühlte" Befindlichkeiten vs. Fakten

    Autor: Sander Cohen 27.04.14 - 21:15

    Da könnte man jetzt direkt die Antwort von al-bundy noch mal zitieren :P

    Das spielt keine Rolle das Samsung auch ein paar Komponenten selber entwickelt bzw. zumindest nach vorgegebener Anleitung bauen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Sales Manager (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. Kundenbeziehungsmanager Service (m/w/d)
    Gladbacher Bank AG, Korschenbroich
  3. IT Specialist Server und Virtualisierung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Scrum Master (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de