1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Fold im Hands on: Samsung hat…

Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: subangestellt 06.09.19 - 14:26

    wer über 2000 Euro für ein HANDY aka "Smart"-phone"" bezahlen will, denjenigen kann man auch 4000 oder 6000 Euro abluchsen.
    Noch ein paar "Premium" Apps obendrauf für nicht mal 1000 Euro;
    Den Support für 10 Euro pro Minute.

    Ich liebe es wenn ein Plan funktioniert.

  2. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: GangnamStyle 06.09.19 - 15:07

    So unverschämte Preispolitik wie Apple wird Samsung nicht wagen. Zumal vergleichbare Geräte bald auch von chinesischen Anbietern geben wird.

  3. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: subangestellt 06.09.19 - 15:45

    Ist der Preis von über 2000 Euro nicht unverschämt für ein Gerät mit dem hauptsächlich nur telefoniert wird? Bei aller liebe, man kann es auch übertreiben mit angeblichen Neuerungen die kein Mensch jemals brauchen wird.

  4. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: neocron 06.09.19 - 15:50

    subangestellt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist der Preis von über 2000 Euro nicht unverschämt für ein Gerät mit dem
    > hauptsächlich nur telefoniert wird?
    falls du mit deinem Smartphone hauptsaechlich telefonierst, solltest du evtl. ueberlegen, ob du ueberhaupt ein Smartphone brauchst ... ein Telefon reicht dann evtl.
    ich jedenfalls telefoniere mit meinem Smartphone sehr selten ...
    gleichzeitig ist es allerdings das Geraet was ich neben dem Laptop mit am haefigsten benutze!
    nun frage ich mich, weshalb es ok ist, 2-3000 fuer einen Laptop auszugeben, aber fuer ein anderes Geraet, was aehnlich haeufig benutzt wird, ist es "unverschaemt"?

    > Bei aller liebe, man kann es auch
    > übertreiben mit angeblichen Neuerungen die kein Mensch jemals brauchen
    > wird.
    bitte versuche anderen nicht zu erzaehlen, was sie "brauchen", zumal ein "wollen" bereits reicht!

  5. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: subangestellt 06.09.19 - 15:58

    Ich bin mir nicht sicher welcher der Antwortenden zu welcher Antwort etwas beitragen will.

    Derjenige der geschrieben hat:
    >> falls du mit deinem Smartphone hauptsaechlich telefonierst, solltest du evtl. ueberlegen, ob >> du ueberhaupt ein Smartphone brauchst ... ein Telefon reicht dann evtl.
    >> ich jedenfalls telefoniere mit meinem Smartphone sehr selten ...

    sollte nachdenken ob es nicht besser wäre seine Argumentation zu überlegen.

    und derjenige mit:

    >> bitte versuche anderen nicht zu erzaehlen, was sie "brauchen", zumal ein "wollen" bereits
    >> reicht!

    Diejenigen denen ein "wollen" reicht, können sich gerne vertrauensvoll an mich wenden;
    Vorausgesetzt ist ein Wohl"wollen"des Bankkonto.

  6. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: Hotohori 06.09.19 - 18:18

    +1

    Ein Smartphone kann inzwischen so viel mehr, dass telefonieren inzwischen nur noch eine nette Nebenfunktion ist, über die man selten dann aber doch ganz froh ist diese zu haben. Aber die meiste Zeit macht man doch etwas ganz anderes damit und genau dafür ist auch dieses Falt-Smartphone gemacht, das praktisch Smartphone und Tablet in einem ist. An sich keine schlechte Idee.

  7. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: haltoroman 06.09.19 - 21:57

    subangestellt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist der Preis von über 2000 Euro nicht unverschämt für ein Gerät mit dem
    > hauptsächlich nur telefoniert wird? Bei aller liebe, man kann es auch
    > übertreiben mit angeblichen Neuerungen die kein Mensch jemals brauchen
    > wird.

    Man kann mit einen Handy telefonieren?

  8. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: Niaxa 07.09.19 - 08:24

    Nicht verstanden wie und warum sich der Preis so zusammensetzt?

  9. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: Niaxa 07.09.19 - 08:28

    Mit welchem Smartphone wird heute in Masse, bitte am meisten die Telefonfunktion genutzt? Am meisten wird gesurft und es werden Nachrichten versendet, Videos und Fotos gemacht und gepostet, aber sicher nicht am meisten telefoniert.

    Zudem sprechen wir hier von ein völlig neuen Gerät, welches eben erst Mal teuer ist. Das Fold wird immer teurer sein als die S Reihe. Aber bei über 2000 wird es nicht bleiben.

  10. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: Micha_T 07.09.19 - 09:35

    Wow, wo kommst du dinosaurier denn her? Von der alm?


    Telefonieren? Was ist das? Ich telefoniere nie mit dem ding. Wenn überhaupt steck ich im discord mit einem guten headset und quatsch da mit 3 anderen.

    Keine ahnung wen du ständig anrufen musst aber es gibt ne neuauflage vom 3310. Das wär sicher was für dich. 🙌

  11. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: lemmer 07.09.19 - 10:03

    du bist ja so ein progessiver typ du. nutzt discord, wow.

  12. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: supergurki 07.09.19 - 14:59

    subangestellt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist der Preis von über 2000 Euro nicht unverschämt für ein Gerät mit dem
    > hauptsächlich nur telefoniert wird? Bei aller liebe, man kann es auch
    > übertreiben mit angeblichen Neuerungen die kein Mensch jemals brauchen
    > wird.

    Deine Argumentation ist irgendwie unsinnig. Denn demnach müsste sich jeder ja selber einen Preis für irgendeine Ware aussuchen können, je nachdem wofür er die Ware benutzt.

    Außerdem müsste der größte teil alle Produkte weltweit verschwinden.
    Wein und Bier werden hauptsächlich getrunken, es reicht Wasser.
    Ist ein Auto nicht immer zu teuer, denn hauptsächlich fährt man damit. Ein Fahrrad reicht.

    Ist eine Disco und nicht unverschämt teuer? Dort wird hauptsächlich getanzt, das kann man auch auf der Straße.

    Sind Schuhe nicht auch unverschämt teuer? Denn man kann auch ohne laufen.

    Und geht es bei einem Produkt nur darum, was man damit hauptsächlich macht, oder geht es nicht eher darum, was es kann.

    Und warum maßt du dir an, darüber entscheiden zu dürfen, ob irgendeine Person irgendein Feature brauchen wird oder nicht? Und wenn du schon weißt, dass das niemand brauchen wird, warum berätst du dann nicht z.b. die Firma Samsung und machst richtig viel Geld damit?

  13. Re: Samsung sollte 4000 Euro aufrufen

    Autor: Niaxa 09.09.19 - 10:57

    Mehr ist bei dir nicht hängen geblieben von seiner Aussage? Eijeijei. Fachkräftemangel...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. PHOENIX CONTACT Energy Automation GmbH, Velbert
  3. Fachhochschule Potsdam, Potsdam
  4. Deutsche Rentenversicherung Rheinland, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arlt-Komplett-PC ausprobiert: Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott
Arlt-Komplett-PC ausprobiert
Mit Ryzen Pro wird der Büro-PC sparsam und flott

Acht Kerne, schnelle integrierte Grafik, NVMe-SSD direkt an der CPU: Ein mit Ryzen Pro 4000G ausgestatteter Rechner ist vielseitig.
Ein Hands-on von Marc Sauter

  1. Udoo Bolt Gear Mini-PC stopft Ryzen-CPU in 13 x 13 Zentimeter
  2. Vermeer AMD soll Ryzen 4000 mit 5 nm statt 7 nm produzieren
  3. Vermeer AMD unterstützt Ryzen 4000 auf X470 und B450

Garmin Instinct Solar im Test: Sportlich-sonniger Ausdauerläufer
Garmin Instinct Solar im Test
Sportlich-sonniger Ausdauerläufer

Die Instinct Solar sieht aus wie ein Spielzeugwecker - aber die Sportuhr von Garmin bietet Massen an Funktionen und tolle Akkulaufzeiten.
Von Peter Steinlechner

  1. Wearables Garmin Connect läuft wieder
  2. Wearables Server von Garmin Connect sind offline
  3. Fenix 6 Garmin lädt weitere Sportuhren mit Solarstrom

Mars 2020: Was ist neu am Marsrover Perseverance?
Mars 2020
Was ist neu am Marsrover Perseverance?

Er hat 2,5 Milliarden US-Dollar gekostet und sieht genauso aus wie Curiosity. Einiges ist dennoch neu, manches auch nur Spielzeug.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer