Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Mega 6.3: Samsung bringt neue…

960x540 - really?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 960x540 - really?

    Autor: ThiefMaster 09.04.13 - 10:50

    Die Konkurrenz bietet deutlich höhere Auflösungen...

  2. Re: 960x540 - really?

    Autor: schueppi 09.04.13 - 11:09

    Schön dasses Dir aufgefallen ist...

  3. Re: 960x540 - really?

    Autor: mäxchen 09.04.13 - 13:17

    Ui, wie wichtig... Mehr Auflösung heißt auch mehr Leistung und damit weniger Laufzeit. Ich selbst habe ein Simvalley SPX-12 mit 5,2 Zoll und derselben Auflösung, sehe alles gestochen scharf und freue mich immer wieder darüber, dass ich erst nach 2-3 Tagen neu aufladen muss, und das bei ordentlicher Nutzung. Und dabei sind sogar dauerhaft zwei SIM-Karten (O2 und D1) aktiv...

  4. Re: 960x540 - really?

    Autor: Vollstrecker 09.04.13 - 15:01

    Das ist für die Hardware aber extrem teuer. Bei ebay bekommste ein Handy mit MTK6577 mit besserer Ausstattung für unter 200¤.

  5. Re: 960x540 - really?

    Autor: mäxchen 09.04.13 - 15:04

    Hmm, ich habe 250 bezahlt und bin total zufrieden. Bei welchen Aspekten soll denn die Ausstattung besser sein?

  6. Re: 960x540 - really?

    Autor: strauch 09.04.13 - 15:57

    mäxchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ui, wie wichtig... Mehr Auflösung heißt auch mehr Leistung und damit
    > weniger Laufzeit. Ich selbst habe ein Simvalley SPX-12 mit 5,2 Zoll und
    > derselben Auflösung, sehe alles gestochen scharf.

    Also ich sehe die Pixel auch gestochen scharf, aber Typos sehen auf 300dpi Displays einfach sehr gut aus. Und immer mehr Seiten benutzen auch entsprechende Typos, nun z.B. auch Google bei der Suche.

  7. Re: 960x540 - really?

    Autor: schueppi 09.04.13 - 16:12

    "Also ich sehe die Pixel auch gestochen scharf"

    Der war wirklich gut...

  8. Re: 960x540 - really?

    Autor: Vollstrecker 10.04.13 - 07:29

    Display 1280x720px und Arbeitsspeicher 1GB.
    Teilweise auch mit gorilla glas statt Plastikscreen.

  9. Re: 960x540 - really?

    Autor: mäxchen 10.04.13 - 08:24

    Also, 1 GB hat das SPX-12 auch - aber gut zu wissen, dass es im eher günstigen Bereich auch Alternativen gibt. Klar, Abstriche sind immer zu machen, aber nach einigen Jahren iPhone 4 reicht mir "erstaunlicherweise" mein Mittelklasse-Smartphone völlig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Evangelische Kirche in Hessen und Nassau, Darmstadt
  2. Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
  3. TIMOCOM GmbH, Erkrath
  4. HYDRO Systems KG, Biberach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,99€
  3. 44,99€
  4. 4,31€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

Nachhaltigkeit: Bauen fürs Klima
Nachhaltigkeit
Bauen fürs Klima

In Städten sind Gebäude für gut die Hälfte der Emissionen von Treibhausgasen verantwortlich, in Metropolen wie London, Los Angeles oder Paris sogar für 70 Prozent. Klimafreundliche Bauten spielen daher eine wichtige Rolle, um die Klimaziele in einer zunehmend urbanisierten Welt zu erreichen.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Klimaschutz Großbritannien probt für den Kohleausstieg
  2. Energie Warum Japan auf Wasserstoff setzt

WEG-Gesetz: Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor
WEG-Gesetz
Bundesländer preschen bei Anspruch auf Ladestellen vor

Können Elektroauto-Besitzer demnächst den Einbau einer Ladestelle in Tiefgaragen verlangen? Zwei Bundesländer haben entsprechende Ergebnisse einer Arbeitsgruppe schon in einem eigenen Gesetzentwurf aufgegriffen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Elektroautos GM und Volkswagen verabschieden sich vom klassischen Hybrid
  2. Elektroauto BMW meldet Zehntausende E-Mini-Interessenten
  3. Deutschland Elektroauto-Kauf wird von Mehrheit abgelehnt

  1. LPDDR4X: Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher
    LPDDR4X
    Micron hat 16-GByte-Smartphone-Speicher

    Mit neuester 10-nm-Technik für hohe Effizienz und Kapazität: Micron liefert 16-GBit-Chips für Smartphones aus. Damit sind Geräte mit 16 GByte LPDDR4X-Arbeitsspeicher möglich, zudem gibt es bei 8 GByte die Option, noch bis zu 256 GByte Flash-Speicher obendrauf zu packen.

  2. Crokage: Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow
    Crokage
    Quelltexthilfe nutzt Millionen Antworten von Stack Overflow

    "Wie deklariere ich eine Methode in Java?" Selbst zu antworten auf einfache Fragen kann manche Quelltexthilfen überfordern. Das Machine-Learning-Programm Crokage soll das ändern und bezieht Stack Overflow mit ein. Die Software kann bereits ausprobiert werden.

  3. Mate X: Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen
    Mate X
    Huaweis faltbares Smartphone soll bessere Hardware bekommen

    Wie Samsung scheint auch Huawei Probleme damit zu haben, sein faltbares Smartphone fertigzubekommen. Die Verzögerung beim Mate X ist mittlerweile so groß, dass sich der chinesische Hersteller offenbar entschlossen hat, gleich eine neue Kamera und ein neues SoC zu verbauen.


  1. 13:30

  2. 13:00

  3. 12:30

  4. 12:02

  5. 11:55

  6. 11:45

  7. 11:33

  8. 11:21