1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 10+ im Test: 300 Euro für…

Note 10+ ist deutlich größer als S10 Plus

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Note 10+ ist deutlich größer als S10 Plus

    Autor: furur 27.08.19 - 12:17

    Es wird nicht erwähnt, dass das Note 10+ mit seinem 6,8" Display deutlich größer als das S10 Plus mit 6,4" ist. Wäre jetzt nicht so schwer gewesen, dass zu recherchieren. Für mich war das zusammen mit dem Stift und dem nochmal besseren Display und größerem Akku ein Kaufgrund, da mich das S10 5G nicht so interessiert (auch 6,8", ähnlicher Preis wie Note 10+).

    "Mit seinem 6,8 Zoll großen Bildschirm ist das Galaxy Note 10+ das bisher größte Stift-Smartphone von Samsung. Die Frage ist, ob der Nutzer etwas davon hat."

    Was für ein absolut sinnloser Satz. Vor allem weil er nicht einmal von mir aus dem Kontext gerissen ist, sondern tatsächlich so für sich allein im Text steht...

    Ich finde den Artikel nicht sonderlich gelungen, fernab von dem, was ich mir unter einem Test vorstelle. Ein Test sollte so objektiv wie möglich Fakten über das Gerät liefern. Dann zusätzlich gern noch ein paar Einschätzungen des Testers (die Gesten des Stifts sind sicherlich nicht sonderlich nutzbar etc.). Hier ist aber mehr Meinung als alles andere, was ich sehr schade finde.

  2. Re: Note 10+ ist deutlich größer als S10 Plus

    Autor: Achranon 05.09.19 - 15:12

    Ja, klingt sehr danach als ob der Autor sich sein privates Huawei Smartphone, das bald Elektroschrott ist, schön reden muß ;)

    Der Artikel scheint zu offensichtlich darauf ausgelegt zu sein das man unbedingt etwas schlechtes am Note 10 finden muß.

    Alleine die Argumentation mit dem Preis Unterschied ist lächerlich. Das Note 10 ist neu, und neue Geräte waren schon immer im Verhältniss weit teurer als welche die 6 Monate alt sind. Auch das S10 war zum Release 300¤ teurer als das S9 ohne Stift.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH, Berlin
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. über ARTS Holding SE, Bremen
  4. EPLAN Software & Service GmbH u. Co. KG, Langenfeld (Rheinland)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 4,99€
  3. 16,29€
  4. (u. a. Star Wars: Battlefront 2 für 9,99€, Star Wars: Squadrons für 18,99€, Star Wars: TIE...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme