1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 4 im Hands On: Überzeugendes…

Model des note 4 ohne Fingerabdruck sensor?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Model des note 4 ohne Fingerabdruck sensor?

    Autor: kingthelion 03.09.14 - 17:28

    Mich nervt es, dass hier ein Fingerabdrucksensor eingebaut ist. Die Konzerne wollen wohl alle Daten von uns haben, email und co. reichen nicht mehr aus, jetzt gehts ans angemachte erst Iris scan, dann Fingerabdruck gehts noch?!
    Ich zahle gerne mehr um ein note 4 ohne Fingerabdruckscanner zu bekommen, meine wichtigen Daten bleiben bei mir, nicht bei anderen!

  2. Re: Model des note 4 ohne Fingerabdruck sensor?

    Autor: Anonymer Nutzer 03.09.14 - 18:00

    > Ich zahle gerne mehr um ein note 4 ohne Fingerabdruckscanner zu bekommen,
    > meine wichtigen Daten bleiben bei mir, nicht bei anderen!

    Ich denke für ca. 1 Cent bekommt man einen kleinen Aufkleber zum drüberpappen... ist sogar systemübergreifend kompatibel (passt auch auf iPhones!). ;-)

    Mich ärgert das mit den Fingerabdruckscannern auch.

  3. Re: Model des note 4 ohne Fingerabdruck sensor?

    Autor: kingthelion 03.09.14 - 19:17

    Versuchsperson schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Ich zahle gerne mehr um ein note 4 ohne Fingerabdruckscanner zu
    > bekommen,
    > > meine wichtigen Daten bleiben bei mir, nicht bei anderen!
    >
    > Ich denke für ca. 1 Cent bekommt man einen kleinen Aufkleber zum
    > drüberpappen... ist sogar systemübergreifend kompatibel (passt auch auf
    > iPhones!). ;-)
    >
    > Mich ärgert das mit den Fingerabdruckscannern auch.


    Noch gleich einen Aufkleber über die schöne 20 megapixel Kamera und die 5 megapixel selfie cam ;)) Danke!

  4. Re: Model des note 4 ohne Fingerabdruck sensor?

    Autor: cat24max1 04.09.14 - 04:18

    Und einen Aufkleber über den Bildschirm damit wir ja keine Nachrichten tippen die angehört werden könnten

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. W. Pelz GmbH & Co. KG, Wahlstedt
  2. R+V Allgemeine Versicherung AG, Wiesbaden
  3. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin, Potsdam
  4. Universität Potsdam, Potsdam

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4 im Homeoffice: In der Not frisst der Teufel Himbeeren
Raspberry Pi 4 im Homeoffice
In der Not frisst der Teufel Himbeeren

Der kleine Raspberry Pi 4 eignet sich mit Abstrichen als Homeoffice-Notlösung und ist eine klasse Einführung in die Linux-Welt.
Von Oliver Nickel

  1. Emulatoren Das neue Retropie läuft auf dem Raspberry Pi 4
  2. Homeoffice Raspberry Pi verkauft sich in der Coronakrise sehr gut
  3. Coronavirus Raspberry Pi wird zum Beatmungsgerät

Cyberhilfswerk: Sandsäcke stapeln im Internet
Cyberhilfswerk
Sandsäcke stapeln im Internet

Wie ein Technisches Hilfswerk für IT-Vorfälle stellen sich Aktivisten ein Cyberhilfswerk vor. Es soll eingreifen, wenn es zum Ernstfall kommt. Die Initiatoren sehen sich als Mittler zwischen Nerds und Behörden.
Von Anna Biselli

  1. Rubber Ducky Vom Hacken und Absichern der USB-Ports

NXNSAttack: Effizienter Angriff auf Nameserver
NXNSAttack
Effizienter Angriff auf Nameserver

Eine neue Form von Denial-of-Service-Angriff nutzt die DNS-Architektur, um mit wenig Aufwand viel Serverlast und Traffic zu erzeugen.
Von Hanno Böck

  1. Microsoft Vorschau auf DNS over HTTPS in Windows verfügbar
  2. DNS Kanadische Internet Registry führt DNS-Dienst mit DoH ein
  3. Iana Defekter Tresor verzögert DNSSEC-Root-Key-Zeremonie