1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 7 im Hands on: Ein…

850,-¤

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 850,-¤

    Autor: Horsty 05.08.16 - 10:19

    Ich gebe zu ich habe den Artikel nur überflogen und kenne nicht alle Spzifikationen des Handys.
    Aber sei es drum. Es wird eine sehr schnelle CPU/GPU haben, das tolle qHD Display und ein Stift.

    Aber warum zur Hölle 850¤? Ein sehr gutes Smartphone mit ausreichend Leistung und ist für 500¤ zu bekommen. In 6" sind es vielleicht noch mal 100¤ mehr aber dann sehe ich immernoch eine Differenz von 250¤ für ein "Stift-Feature".

    Sorry das sehe ich nicht.

  2. Re: 850,-¤

    Autor: Thegod 08.08.16 - 01:30

    Ich habe mir vor kurzem ein gebrauchtes Note 4 für unter 300 Euro gekauft, funktioniert fantastisch und der S-Pen ist für mich eine große Bereicherung (vor allem zum malen, jedoch auch um kurz mittels Off Screen Memo was zu notieren). Neu kostet es dich um die 420 Euro und kann zu ziemlich alles was wirklich gebraucht wird.

    Allerdings. Das Note 7 ist einfach das absolute beste in der Größe was aktuell am Markt ist was Features, Verarbeitung und Leistung angeht. Und genau hierfür und deswegen kostet es soviel. Es gibt nichts, dass wirklich mit dem S7 Edge / Note 7 mithalten kann und entsprechend teuer sind die Geräte.

    850 Euro sind jedoch auch nur die UVP. Seit einigen Jahren wollen die Händler diesen tatsächlich zum Launch haben, ein paar Monate später wird dieser jedoch deutlich unterboten. Ein S7 Edge gibt es inzwischen auch schon für knapp unter 600 Euro, erschienen ist es vor gerade einmal vier Monaten mit einer UVP von 799 Euro. Also bei Interesse abwarten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Servicetechniker (w/m/d) Service Desk
    Bechtle Onsite Services GmbH, Chemnitz, Neckarsulm
  2. IT-Servicemanager / innen (m/w/d) mit den Schwerpunkten elektronische Kommunikation und Projektmanagement
    BGN Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gastgewerbe, Mannheim
  3. Junior Software Entwickler (m/w/d)
    SUSS MicroTec Lithography GmbH, Garching
  4. Senior Expert Regional Rollout (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Nürnberg, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 3 Games kaufen, nur 2 bezahlen, LG OLED65C17LB 65 Zoll OLED + Xbox Series S für 1.699€)
  2. (u. a. XMAS Deals Woche 3: Tales of Arse für 39,99€, Warhammer Vermintide für 5,99€, Watch...
  3. 349,99€ Neonrot/Neonblau (lieferbar ab 14.12.), 359,99€ Weiß (ab Lager)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce Now (RTX 3080) im Test: 1440p120 mit Raytracing aus der Cloud
Geforce Now (RTX 3080) im Test
1440p120 mit Raytracing aus der Cloud

Höhere Auflösung, mehr Bilder pro Sekunde, kürzere Latenzen: Geforce Now mit virtueller Geforce RTX 3080 ist Cloud-Gaming par excellence.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia Geforce Now drosselt manche Spiele auf 45 fps
  2. Nvidia Geforce Now bekommt RTX 3080 und Threadripper Pro

MS Satoshi: Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs
MS Satoshi
Die abstruse Geschichte des Bitcoin-Kreuzfahrtschiffs

Kryptogeld-Enthusiasten kauften ein Kreuzfahrtschiff und wollten es zum schwimmenden Freiheitsparadies machen. Allerdings scheiterten sie an jeder einzelnen Stelle.
Von Elke Wittich

  1. NFTs Pyramidensystem für Tech-Eliten
  2. Nach Krypto-Betrug Kryptobörse will Squid-Game-Scammer finden
  3. Krypto-Betrug Meme-Coin-Projekt lässt 60 Millionen Dollar verschwinden

Ada & Zangemann: Das IT-Märchen, das wir brauchen
Ada & Zangemann
Das IT-Märchen, das wir brauchen

Das frisch erschienene Märchenbuch Ada & Zangemann erklärt, was Software-Freiheit ist. Eine schöne Grundlage, um Kinder - aber auch Erwachsene - an IT-Probleme und das Basteln heranzuführen.
Eine Rezension von Sebastian Grüner

  1. Koalitionsvertrag Ampelkoalition will Open Source in Verwaltung bevorzugen
  2. Open Source OBS erzürnt über Markenverletzung durch Logitech-Tochter
  3. Jailbreak Weitgehende DMCA-Ausnahmen für Open Source