1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 7 im Test: Schaut dir…

"Flüssige Performance"

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. "Flüssige Performance"

    Autor: MaxRink 24.08.16 - 12:43

    also die Snapdragon 820 - Version leided massiv unter Framedrops beim Scrollen und anderwertigen Rucklern.
    Wenn ich mir meine bisherigen Erfahrungen mit Samsung anschaue, halte ich das selbe mit dem Exynos für gar nicht so unwahrscheinlich, wäre nett wenn ihr euch das ganze mal etwas sinnvoller abhandelt. Wie man das etwas beser testet zeigt z.b. Anandtech.
    http://www.anandtech.com/show/10559/the-samsung-galaxy-note7-s820-review/9

  2. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: Graveangel 24.08.16 - 12:45

    MaxRink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > also die Snapdragon 820 - Version leided massiv unter Framedrops beim
    > Scrollen und anderwertigen Rucklern.
    > Wenn ich mir meine bisherigen Erfahrungen mit Samsung anschaue, halte ich
    > das selbe mit dem Exynos für gar nicht so unwahrscheinlich, wäre nett wenn
    > ihr euch das ganze mal etwas sinnvoller abhandelt. Wie man das etwas beser
    > testet zeigt z.b. Anandtech.
    > www.anandtech.com


    In meinem Kommentar ist auch eine Analyse dazu verlinkt (xda).
    http://www.xda-developers.com/with-the-note-7-samsung-still-delivers-embarrassing-real-world-performance/

  3. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: datenmuell 24.08.16 - 12:58

    ich sehe seit Jahren keine Ruckler mehr bei irgendeinem Smartphone. Da nerven mich Pausen bei Google Foto, das unbedingt auf Onlinespeicher zugreifen will bevor es mir die Fotos anzeigt, mehr. Das hat aber nix mit performance zu tun, sondern mit unverständlicher aber gewollter Programmierung.

    Wer aber sucht, der findet. Ich suche nicht, ich geniesse ein neues Smartphone.

  4. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: George99 24.08.16 - 13:40

    MaxRink schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Wenn ich mir meine bisherigen Erfahrungen mit Samsung anschaue, halte ich
    > das selbe mit dem Exynos für gar nicht so unwahrscheinlich

    Dann müsste das Note 7 ja schlechter sein als mein S6, das absolut flüssig läuft.

  5. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: KerberoZ 24.08.16 - 13:42

    Geht mir genauso.
    Seit ich mein S6 Edge habe, hab ich das erste mal das Gefühl, dass die Oberfläche von Touchwiz vollkommen ruckelfrei läuft.

  6. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: Niaxa 24.08.16 - 13:48

    So sehe ich das auch. Das S6 Meiner Frau läuft absolut flüssig (Was am Ende auch auf ihr S5 beinahe zu 100% zutraf). Mein S7 Edge rennt und ich merke keine Ruckler.

    Das beim Tippen kam allerdings schon vor als ich vor kurzem Probleme mit Medienserver hatte, was von Chrome verursacht wurde. Was ja klar ist, wenn dieser Leistung und somit auch Akku des Handys auffrisst.

    Seit Reset wie gewohnt keine Ruckler.

  7. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: Deff-Zero 24.08.16 - 18:14

    datenmuell schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich sehe seit Jahren keine Ruckler mehr bei irgendeinem Smartphone.

    Ruckler sind glaube ich weniger das Problem. Die Gesamtperformance scheint eher zäh zu sein, wie in diesem Vergleich mit einem iPhone von 2015 deutlich sichtbar wird:

    https://youtu.be/w9GK-jaQnjk



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.08.16 18:15 durch Deff-Zero.

  8. Re: "Flüssige Performance"

    Autor: css_profit 24.08.16 - 18:24

    Deff-Zero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > datenmuell schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich sehe seit Jahren keine Ruckler mehr bei irgendeinem Smartphone.
    >
    > Ruckler sind glaube ich weniger das Problem. Die Gesamtperformance scheint
    > eher zäh zu sein, wie in diesem Vergleich mit einem iPhone von 2015
    > deutlich sichtbar wird:
    >
    > youtu.be

    Southpark ist der Vergleich? Lustig...

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Teamleiter HMI und UI/UX (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH Ingolstadt, Ingolstadt
  2. Fachinformatiker (m/w/d)
    itsc GmbH, Hannover, Essen
  3. Fullstack Entwickler - ITSM-Tools (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im First-Level-Support
    Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2FA: Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?
2FA
Wie sicher sind TOTP, Fido, SMS und Push-Apps?

Zwei- oder Multi-Faktor-Authentifizierung soll uns sicherer machen. Wir erklären, wie TOTP, Fido & Co. funktionieren und wovor sie schützen.
Von Moritz Tremmel

  1. Lapsus$ Hackergruppe umgeht 2FA mit einfachem Trick
  2. Phishing Kriminelle umgehen 2FA mit Bots
  3. Passwörter Google aktiviert Zwei-Faktor-Authentifizierung standardmäßig

Arc A380 (DG2): Intels Desktop-Grafikkarte ist ein Flop
Arc A380 (DG2)
Intels Desktop-Grafikkarte ist ein Flop

Preis, Leistung, Strombedarf, Verfügbarkeit: Die Arc A380 legt einen Start hin, der in jedweder Hinsicht kaum hätte schlechter ausfallen können.
Von Marc Sauter

  1. Nuc 12 Serpent Canyon Intels neuer Mini-PC verwendet Intels neue Grafikkarten
  2. Intel-Grafikkarte Arc A380 für 150 Euro soll Radeon RX 6400 schlagen
  3. Arc A7 A770/A780 Intel stellt Gaming-Grafikkarte aus

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski