Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 8 im Hands on: Auch das…

Galaxy Note 8 im Hands on: Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Nach dem Debakel um das Galaxy Note 7 versucht Samsung es mit dem Galaxy Note 8 wieder mit einem Stift-Smartphone - dem größten, das der Hersteller jemals gebaut hat. Das Gerät kommt erstmals mit einer Dual-Kamera: Diese ermöglicht schöne Aufnahmen mit unscharfem Hintergrund.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Sind 1000 Euro nicht zu teuer? (Seiten: 1 2 3 4 5 ) 82

    GodsCode | 23.08.17 18:53 31.08.17 18:51

  2. Bei der Größe überhaupt noch praktikabel als Smartphone? 10

    StaTiC2206 | 24.08.17 09:03 27.08.17 22:43

  3. Xiaomi Redmi Pro 1

    snobs | 25.08.17 16:01 25.08.17 16:01

  4. Brennweitenauswahl. 2

    S-Talker | 25.08.17 13:03 25.08.17 14:16

  5. Schade das es keine 3D Kamera hat 1

    Achranon | 25.08.17 13:49 25.08.17 13:49

  6. Note 9 dann mit 7"? ;) 5

    LeCaNo | 24.08.17 09:01 25.08.17 13:31

  7. Wieso Dual Kamera? 6

    Flasher | 23.08.17 19:09 25.08.17 12:53

  8. Hat jemand schon versucht den Stift verkehrt herum in das Gerät zu drücken? 1

    meinoriginalusergehtnichtmehr | 25.08.17 10:25 25.08.17 10:25

  9. Akku tauschbar? 14

    ligi | 24.08.17 14:24 25.08.17 09:53

  10. ...jaja früher sagte man zu "unscharfem Hintergrund" => Bokeh 1

    MobilKunde | 25.08.17 08:37 25.08.17 08:37

  11. Mir gefällt es! 6

    Wolffran | 23.08.17 19:20 24.08.17 23:01

  12. GIF 9

    sweetasthepunch | 23.08.17 18:03 24.08.17 12:45

  13. Abgerundete Displaykanten 16

    poi | 23.08.17 19:16 24.08.17 11:53

  14. Das blaue Modell ... 1

    TarikVaineTree | 24.08.17 09:52 24.08.17 09:52

  15. Fehler im Artikel 4

    iCmdr | 23.08.17 18:34 23.08.17 19:18

  16. Format des Displays? 2

    G-Tech | 23.08.17 18:30 23.08.17 18:57

  17. Pünktlichkeit 1

    Thandwar | 23.08.17 17:08 23.08.17 17:08

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Unfallkasse Baden-Württemberg, Karlsruhe, Stuttgart
  2. TUI InfoTec GmbH, Hannover
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. ORDIX AG, Köln, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  2. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Fire TV (2017) im Test: Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
Fire TV (2017) im Test
Das Streaminggerät, das kaum einer braucht
  1. Neuer Fire TV Amazons Streaming-Gerät bietet HDR für 80 Euro
  2. Streaming Update für Fire TV bringt Lupenfunktion
  3. Streaming Amazon will Fire TV und Echo Dot vereinen

Oneplus 5T im Test: Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
Oneplus 5T im Test
Praktische Änderungen ohne Preiserhöhung
  1. Smartphone Neues Oneplus 5T kostet weiterhin 500 Euro
  2. Sicherheitsrisiko Oneplus-Smartphones kommen mit eingebautem Root-Zugang
  3. Smartphone-Hersteller Oneplus will Datensammlung einschränken

  1. IOS 11 und iPhone X: Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen
    IOS 11 und iPhone X
    Das Super-Retina-Display braucht nur wenige Anpassungen

    Das iPhone X bietet nicht nur neue Hardware. Auch der Umgang mit Apps verändert sich dank neuer Auflösung, neuem Bildformat und neuer Gesten. Wir sehen darin den wahren Grund für die Abschaffung der 32-Bit-Apps und zeigen, wie in der Vergangenheit umgestellt wurde.

  2. Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga
    Polyphony Digital
    GT Sport bekommt Einzelspielerliga

    Beim Rennspiel Gran Turismo Sport stehen Onlinerennen im Mittelpunkt - nicht jeder Spieler ist darüber glücklich. Nun kündigt Entwickler Polyphony Digital die für Singleplayer gedachte GT League und weitere offline nutzbare Inhalte an.

  3. Smartphone-Tarife: Congstar wertet Prepaid-Pakete auf
    Smartphone-Tarife
    Congstar wertet Prepaid-Pakete auf

    Congstar bietet für zwei Prepaid-Pakete ein höheres ungedrosseltes Datenvolumen ohne Aufpreis an. Anders als bei der Konkurrenz gilt weiterhin eine Laufzeit von 30 Tagen für alle Prepaid-Pakete.


  1. 11:59

  2. 11:51

  3. 11:45

  4. 11:30

  5. 11:02

  6. 10:39

  7. 10:30

  8. 10:20