Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 9 im Hands On: Neues Note…

Zu klein

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu klein

    Autor: flow77 09.08.18 - 20:03

    Ich hoffe es kommen bald gute 7" Smartphones auf den Markt, aktuell sieht es da ja nicht so toll aus.

  2. Re: Zu klein

    Autor: Niaxa 09.08.18 - 21:56

    Ja und dann kommen die, die gerne mit 8 Zoll Tellerphones rumrennen wollen. Und danach die, die gerne 11 oder 24 Zoll wollen. Nur leider spiegeln die halt nur geringfügig und vernachlässigbar den Markt wieder.

  3. Re: Zu klein

    Autor: flow77 09.08.18 - 22:47

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und dann kommen die, die gerne mit 8 Zoll Tellerphones rumrennen wollen.
    > Und danach die, die gerne 11 oder 24 Zoll wollen. Nur leider spiegeln die
    > halt nur geringfügig und vernachlässigbar den Markt wieder.

    :-[

  4. Re: Zu klein

    Autor: Andi K. 09.08.18 - 23:12

    Rückblick 2011.

    Ich war einer der ersten Note 1 Käufer. Wurde von vielen Menschen ausgelacht... "Mit dem schaut telefonieren komisch aus" - "Das ist viel zu groß" - "Das ist mit einer Hand nicht bedienbar." .... das Display hatte 5,3 Zoll. Das ist heutzutage Standard. In den nächsten Jahren wird es sicher ein Full Screen 7 Zoll Galaxy Note 12 geben. Wette ich drauf.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  5. Re: Zu klein

    Autor: Phantom 09.08.18 - 23:52

    7 Zoll?

    Das waren damals Tablets.
    :D

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  6. Re: Zu klein

    Autor: Michael H. 10.08.18 - 09:32

    Hachja... und heute is fast jedes Smartphone über 5-6" groß... ich wurd auch immer für das HTC Desire HD sowie das Note 2 und 4 belächelt... mit dem Mate 9 jetzt nicht mehr, weil alle anderen auch ne ähnliche Größe haben inzwischen...

  7. Re: Zu klein

    Autor: Spaghetticode 10.08.18 - 10:10

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe es kommen bald gute 7" Smartphones auf den Markt, aktuell sieht
    > es da ja nicht so toll aus.

    Hauptsache, die 5-Zoll-Smartphones bleiben uns erhalten. Die passen nämlich noch in Jacken- oder Hosentasche und die kann man noch mit einer Hand halten.

  8. Re: Zu klein

    Autor: BeFoRe 10.08.18 - 10:30

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rückblick 2011.
    >
    > Ich war einer der ersten Note 1 Käufer. Wurde von vielen Menschen
    > ausgelacht... "Mit dem schaut telefonieren komisch aus" - "Das ist viel zu
    > groß" - "Das ist mit einer Hand nicht bedienbar." .... das Display hatte
    > 5,3 Zoll. Das ist heutzutage Standard. In den nächsten Jahren wird es
    > sicher ein Full Screen 7 Zoll Galaxy Note 12 geben. Wette ich drauf.

    Es war halt auch wirklich klobig und sah bescheuert aus wenn man damit telefonierte, kann mich auch noch daran erinnern eine Frau damit an der Supermarktkasse telefonieren gesehen zu haben. Damals konnte man Smartphones ja noch nicht so schmal bauen. Das Galaxy S9 hat einen 5,8 Zoll Bildschirm und ist viel schmaler und dünner als damals das Note 1.

  9. Re: Zu klein

    Autor: Eheran 10.08.18 - 11:05

    +1
    Was bringt mir ein Telefon, das ich nicht wirklich mitnehmen kann?
    Die aktuellen sind schon am Limit, aufgrund er enormen Größe ist es mir sogar beim hinknien aus einer Hose gefallen, weil deren Tasche nicht 1km tief ist.

  10. Re: Zu klein

    Autor: Gallantus 10.08.18 - 12:57

    Mir persönlich ist ja 5 Zoll schon zu groß. Der Grund warum ich zum iPhone gewechselt bin war, dass es im Android Lager kein Gerät kleiner 5 Zoll gibt in der Oberklasse, außer die Xperia Compact Reihe, welche ich wegen schlechter Erfahrungen nicht mehr kaufe. Ein S10 Mini könnte mich wieder zum Androiden machen, je nachdem wie stark sie an der Kamera sparen.

  11. Re: Zu klein

    Autor: treysis 10.08.18 - 13:52

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 7 Zoll?
    >
    > Das waren damals Tablets.
    > :D

    Allerdings waren die noch mit 16:10 (oder 16:9). Bei 18,5:9 bekommt man mehr Diagonale bei gleicher Bildschirmfläche. Und dann eben die dünneren Ränder heutzutage...

  12. Re: Zu klein

    Autor: _Sascha_ 11.08.18 - 11:13

    Ich glaube eher statt in die Größe wird es durch aufklappen oder schieben in die Breite gehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. Allplan Development Germany GmbH, München
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Gemeinde Grasbrunn, Grasbrunn bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,98€
  2. 29,99€
  3. 77,00€
  4. 0,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  2. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa
  3. Elektromobilität Elektrisches Surfboard Rävik flitzt übers Wasser

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Koaxial: Vodafone bezeichnet Öffnung der Kabelnetze als möglich
    Koaxial
    Vodafone bezeichnet Öffnung der Kabelnetze als möglich

    Seit dem Kauf von Unitymedia durch Vodafone wird eine Öffnung der Kabelnetze diskutiert. Doch gibt das Koaxial-Netz das überhaupt her? Open Access ist offenbar nicht machbar.

  2. World of Warcraft: Fast reibungsloser Start von Battle for Azeroth
    World of Warcraft
    Fast reibungsloser Start von Battle for Azeroth

    Die neue Erweiterung für World of Warcraft ist online. Erstmals konnten weltweit alle Spieler gleichzeitig loslegen. Die offizielle Liste mit den Bugs enthält mehr "Kein Fehler"-Einträge als tatsächliche Probleme.

  3. TU Graz: Der Roboter als E-Tankwart
    TU Graz
    Der Roboter als E-Tankwart

    Wer sein Elektroauto an einer Ladesäule anschließt, muss es nach dem Laden schnell entfernen. Dieses Problem haben Forscher der TU Graz zum Anlass genommen, um einen Roboter-Tankwart für E-Autos zu bauen, der selbstständig lädt und sogar den Stecker automatisch platzieren kann.


  1. 15:35

  2. 14:45

  3. 14:35

  4. 14:22

  5. 13:46

  6. 13:15

  7. 12:20

  8. 12:00