1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note 9 im Hands On: Neues Note…

Zu klein

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zu klein

    Autor: flow77 09.08.18 - 20:03

    Ich hoffe es kommen bald gute 7" Smartphones auf den Markt, aktuell sieht es da ja nicht so toll aus.

  2. Re: Zu klein

    Autor: Niaxa 09.08.18 - 21:56

    Ja und dann kommen die, die gerne mit 8 Zoll Tellerphones rumrennen wollen. Und danach die, die gerne 11 oder 24 Zoll wollen. Nur leider spiegeln die halt nur geringfügig und vernachlässigbar den Markt wieder.

  3. Re: Zu klein

    Autor: flow77 09.08.18 - 22:47

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja und dann kommen die, die gerne mit 8 Zoll Tellerphones rumrennen wollen.
    > Und danach die, die gerne 11 oder 24 Zoll wollen. Nur leider spiegeln die
    > halt nur geringfügig und vernachlässigbar den Markt wieder.

    :-[

  4. Re: Zu klein

    Autor: Andi K. 09.08.18 - 23:12

    Rückblick 2011.

    Ich war einer der ersten Note 1 Käufer. Wurde von vielen Menschen ausgelacht... "Mit dem schaut telefonieren komisch aus" - "Das ist viel zu groß" - "Das ist mit einer Hand nicht bedienbar." .... das Display hatte 5,3 Zoll. Das ist heutzutage Standard. In den nächsten Jahren wird es sicher ein Full Screen 7 Zoll Galaxy Note 12 geben. Wette ich drauf.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  5. Re: Zu klein

    Autor: Phantom 09.08.18 - 23:52

    7 Zoll?

    Das waren damals Tablets.
    :D

    .

  6. Re: Zu klein

    Autor: Michael H. 10.08.18 - 09:32

    Hachja... und heute is fast jedes Smartphone über 5-6" groß... ich wurd auch immer für das HTC Desire HD sowie das Note 2 und 4 belächelt... mit dem Mate 9 jetzt nicht mehr, weil alle anderen auch ne ähnliche Größe haben inzwischen...

  7. Re: Zu klein

    Autor: Spaghetticode 10.08.18 - 10:10

    flow77 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe es kommen bald gute 7" Smartphones auf den Markt, aktuell sieht
    > es da ja nicht so toll aus.

    Hauptsache, die 5-Zoll-Smartphones bleiben uns erhalten. Die passen nämlich noch in Jacken- oder Hosentasche und die kann man noch mit einer Hand halten.

  8. Re: Zu klein

    Autor: BeFoRe 10.08.18 - 10:30

    Andi K. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rückblick 2011.
    >
    > Ich war einer der ersten Note 1 Käufer. Wurde von vielen Menschen
    > ausgelacht... "Mit dem schaut telefonieren komisch aus" - "Das ist viel zu
    > groß" - "Das ist mit einer Hand nicht bedienbar." .... das Display hatte
    > 5,3 Zoll. Das ist heutzutage Standard. In den nächsten Jahren wird es
    > sicher ein Full Screen 7 Zoll Galaxy Note 12 geben. Wette ich drauf.

    Es war halt auch wirklich klobig und sah bescheuert aus wenn man damit telefonierte, kann mich auch noch daran erinnern eine Frau damit an der Supermarktkasse telefonieren gesehen zu haben. Damals konnte man Smartphones ja noch nicht so schmal bauen. Das Galaxy S9 hat einen 5,8 Zoll Bildschirm und ist viel schmaler und dünner als damals das Note 1.

  9. Re: Zu klein

    Autor: Eheran 10.08.18 - 11:05

    +1
    Was bringt mir ein Telefon, das ich nicht wirklich mitnehmen kann?
    Die aktuellen sind schon am Limit, aufgrund er enormen Größe ist es mir sogar beim hinknien aus einer Hose gefallen, weil deren Tasche nicht 1km tief ist.

  10. Re: Zu klein

    Autor: Gallantus 10.08.18 - 12:57

    Mir persönlich ist ja 5 Zoll schon zu groß. Der Grund warum ich zum iPhone gewechselt bin war, dass es im Android Lager kein Gerät kleiner 5 Zoll gibt in der Oberklasse, außer die Xperia Compact Reihe, welche ich wegen schlechter Erfahrungen nicht mehr kaufe. Ein S10 Mini könnte mich wieder zum Androiden machen, je nachdem wie stark sie an der Kamera sparen.

  11. Re: Zu klein

    Autor: treysis 10.08.18 - 13:52

    Phantom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 7 Zoll?
    >
    > Das waren damals Tablets.
    > :D

    Allerdings waren die noch mit 16:10 (oder 16:9). Bei 18,5:9 bekommt man mehr Diagonale bei gleicher Bildschirmfläche. Und dann eben die dünneren Ränder heutzutage...

  12. Re: Zu klein

    Autor: _Sascha_ 11.08.18 - 11:13

    Ich glaube eher statt in die Größe wird es durch aufklappen oder schieben in die Breite gehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm
  2. Hays AG, Berlin
  3. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz
  4. DEUTSCHER GOLF VERBAND e.V., Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Blade Pro 17 (2020) 17,3'' Full HD 300Hz i7 RTX 2080 Super 16GB 512GB SSD Chroma RGB...
  3. (u. a. Lenovo Yoga Slim 7i Evo 14 Zoll i5 8GB 512GB SSD für 799€, Motorola moto g9 plus 128GB...
  4. (u. a. Samsung UE-50TU7170 50 Zoll LED für 449€, HP EliteBook 840 G1 generalüberholt 14 Zoll i5...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme