1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy Note im Test: Halb Smartphone…

Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: Obsidian 04.11.11 - 08:54

    Ich bin wirklich auf die Verkaufszahlen gespannt. Ein update auf aktuelle Software wird es dafür sicher auch nie geben. Ist wahrscheinlich viel zu komplex die Stifteingabe anzupassen. Da wird sich dann wahrscheinlich einfach einem neuen scheinbar lukrativeren neuen Projekt gewidmet.

  2. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: AndroiDave 04.11.11 - 10:33

    Ich glaube, so lange man dieses Gerät nicht in der Hand hatte und es mindestens eine Woche im Alltag ausprobiert hat, sollte man mit Kritiken wie "Als Tab zu klein und für Telefon zu groß" noch warten.

    Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Gattung für sehr viele Nutzer die langersehnte Lösung ist. Auf jeden Fall geh ich unvoreingenommen auf das Gerät zu... Finde es mutig, dass sich Samsung traut, eine neue Gattung ins Leben zu rufen. Sie werden sicherlich nicht lange alleine dastehen.

    Also, welcome Note! :-)

  3. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: Freitagsschreiberling 04.11.11 - 13:04

    Sehe ich so ähnlich: abwarten.
    Mir persönlich wäre es zwar als reines Telefon tatsächlich zu groß, könnte aber durchaus mein Netbook ablösen. Und was den transport angeht: es gibt für so viele Geräte diese Gürteltaschen, da wird sich schon was sinnvolles finden.

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  4. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: AndroiDave 04.11.11 - 14:11

    Freitagsschreiberling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > --
    > Für Signatur: bitte wenden.

    Wie wenden? Ich sehe dann "BenQ - Made in Taiwan" ;-)

  5. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: Freitagsschreiberling 04.11.11 - 15:37

    AndroiDave schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wie wenden? Ich sehe dann "BenQ - Made in Taiwan" ;-)

    Oooch, hast auf 'n Auslaufmodell gesetzt?

    :-D

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  6. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: lolwut 04.11.11 - 15:57

    Freitagsschreiberling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und was den transport angeht: es gibt
    > für so viele Geräte diese Gürteltaschen, ....

    Und wenn man sich nicht zum Vollhorst in der Öffentlichkeit machen will?

  7. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: Freitagsschreiberling 04.11.11 - 21:58

    lolwut schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Und wenn man sich nicht zum Vollhorst in der Öffentlichkeit machen will?

    ...verzichtet man auf so große Teile. Als die Handys aufkamen, war man wichtig, wenn man so ein Teil hatte, danach profilierungssüchtig und heute juckt's keinen mehr. Die Medienwelt verändert sich, vielleicht sind solche Dinger in drei Jahren State of the art, wer weiß das schon?

    --
    Für Signatur: bitte wenden.

  8. Re: Als Tab zu klein und für Telefon zu groß

    Autor: Endwickler 08.11.11 - 12:16

    Als PDA und Handy in einem ist das Teil bisher sehr gut. Immerhin schon ein Office vorinstalliert und meine dicken Finger bekommen da keine Probleme mit der Tastatur. :-)

    zum telefonieren suche ich noch ein schickes Bluetoothheadset, aber da ist erst einmal keines in Sicht, was nicht wie ein Stück Dreck am Ohr aussieht. Oder kennt jemand eines?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dynamit Nobel Defence GmbH, Leipzig
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen
  3. Sanner GmbH, Bensheim bei Darmstadt
  4. GRAPHISOFT Deutschland GmbH, Nürnberg,München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (1TB für 41,65€, 5TB für 92,65€)
  2. (u. a. Hitman 3 - Epic Games Store Key für 34,49€, Medieval Dynasty für 8,99€)
  3. 2.449,00€
  4. gratis (bis 22.04.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme