1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S I9000: Update auf Android 2.2…
  6. Thema

Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: Ano 05.11.10 - 15:46

    bzw. im Debitel-Shop gekauft, daher wahrscheinlich das DBT

  2. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: HH 05.11.10 - 15:53

    Hallo
    also bei mir geht nix .. Gerät von O2 .. unter Vista wie Win 7 kommt immer : Die neueste Version ...
    Nach all dem Ärger mit dem Teil hab ich aber von Samsung
    auch nix besseres erwartet .
    Keine Hack´s ..alles orginal .

  3. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: Galaxy-User 05.11.10 - 16:05

    So, habe nun gerade mal das Ganze mit einem SGS (Kein Branding) von einem Kollegen ausprobiert und siehe da, hier steht Froyo zum Download bereit! Das war garantiert das letze mal, dass ich über einen Provider ein Handy bezogen habe...

  4. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: smh77 05.11.10 - 16:09

    Es wird verwirrender. Laut Vodafone Support gibt es bei Android Handies gar kein Branding (frage mich dann nur, woher dann der Vodafone Splashscreen kommt) und das müsse dann ganz normal über Kies kommen - so "in den nächsten 1-2 Tagen".

  5. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: smh77 05.11.10 - 16:20

    Und um noch einen draufzusetzen: Samsung Support sagt: Eigentlich dürften gebrandete Handies gar nicht mit dem Kies Firmware Update funktionieren. Das Update würde direkt an Vodafone ausgeliefert und man müsste dann direkt bei denen im Shop vorbei, um das Froyo Update zu bekommen, da es, wie gesagt bei gebrandeten handiey mit Kies nicht funktioniert...

  6. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: sudo 05.11.10 - 16:56

    HH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo
    > also bei mir geht nix .. Gerät von O2 .. unter Vista wie Win 7 kommt immer
    > : Die neueste Version ...
    > Nach all dem Ärger mit dem Teil hab ich aber von Samsung
    > auch nix besseres erwartet .
    > Keine Hack´s ..alles orginal .

    Du hast ein gebrandetes Gerät, da du es von O2 hast. Wie bei allen anderen Herstellern auch (siehe HTC Desire) kommen die updates dafür erst später heraus. Das liegt nicht an Samsung sondern an deinem Telefon-Provider. Somit musst du dich in diesem Fall bei O2 beschweren.

    Samsung hat aber verlautbaren lassen dass bis ende November alle Geräte das Update haben sollen, auch die gebrandeten.

  7. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: Galaxy-User 05.11.10 - 17:05

    EPlus-Support hat es auch gerade bestätigt...
    Die müssen das Update erst noch anpassen und stellen es dann via Kies zur Verfügung. Einen genauen Termin konnte er mir nicht nennen. Ich war ein wenig geschockt, als er davon sprach, dass das evtl. auch erst nächstes Jahr sein kann. Bis dahin halte ich es nicht aus, ich will Froyo!!!

  8. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: HH 05.11.10 - 17:12

    Hallo
    also laut den Servicemitarbeitern von O2 ist das Gerät orginal- kein Branding... würde auch mit anderen Karten gehen ..aber wer weis ob die das auch wirklich selbst wissen .
    Wollte gerade mal bei O2 anrufen ..diese Nummer ist vorrüberghend nicht erreichbar ... so sieht Service aus .
    Nachdem ich schon genug Ärber mit dem Spielzeug hatte (Kernelpanik mitten im Gespräch...usw.)bin ich halt auch nicht mehr so geduldig/dehmütig wie ich es aus sicht der Firmen evtl. sein sollte.

  9. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: Galaxy-User 05.11.10 - 17:20

    Das Brandig hat nichts damit zu tun, welche SIM-Karte im Handy genutzt werden darf. Dafür ist der SIM-Lock zuständig. Ich denke schon, dass Dein SGS gebrandet ist. Welchen Produkt-Code hast Du denn? Ich habe GT-I9000 HKDEPL, also EPlus...

  10. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: smh77 05.11.10 - 17:21

    Also Vodafone hat, wie gesagt, auch behauptet, dass die Android Phones bei denen kein Branding hätten. Samsung widerspricht dem aber vehement.
    Ich denke, die wahrscheinlichste Variante ist, dass Samsung das Update an die veschiedenen Provider ausliefert, die das anpassen und/oder genehmigen und der ganze Kram dann über Kies ausgeliefert wird. Ich kann kaum glauben, dass man dafür extra (wie vom Samsung Mitarbeiter behauptet) in den Vodafone Shop muss...

  11. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: HH 05.11.10 - 17:47

    Hallo
    habe nun mit O2 gesprochen (Sonderabteilung für Smartphones) .. die sagen sie müßen wirklich erst mal Frojo anpassen .. evtl KW 46 .. und ich hatte mich gefreut mal ein funktionierendes Handy zu bekommen .
    Nun werde ich es morgen zum Service einschicken ..dauert auch 14 Tage ..dann ist KW 46 ..und wenns dann nicht geht hol ich mir ein Iphone4 ..habe die Sch. voll .

  12. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: EXXON 05.11.10 - 17:48

    So ich hab gerade mit dem T-Mobile Service telefoniert und das Update gibts defenitiv über Samsung. Bin auch gleich mit Samsung verbunden worden und die haben mir gesagt das die Telekom das Android erst anpassen müssen und dann wird es über Samsung Kies verfügbar sein. Der Berater hat gemeint das es ca. ein Monat dauern kann allerdings auch früher oder später kommen kann.

  13. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: Galaxy-User 05.11.10 - 18:03

    Verstehen tut man das Ganze ja nicht...
    Samsung hatte den Quelltext doch bereits vor geraumer Zeit veröffentlich. Die Provider hätten dass doch damals schon anpassen und dann pünktlich zum Start bereit stellen können.

  14. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: wurscht 05.11.10 - 18:07

    Galaxy-User schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehen tut man das Ganze ja nicht...
    > Samsung hatte den Quelltext doch bereits vor geraumer Zeit veröffentlich.
    > Die Provider hätten dass doch damals schon anpassen und dann pünktlich zum
    > Start bereit stellen können.

    Aber seit dem gab es weitere Optimierungen und Bugfixes seitens Samsung. Sonst hätte Samsung das offizielle Update ja auch schon gleich rausgeben können. Jetzt müssten die Provider die Anpassung wieder vornehmen und wieder Testen.

  15. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: genab.de 05.11.10 - 18:33

    hohl dir halt ein HTC Desire HD ... das läuft wie Sau

    auf jeden fall besser als ein iphone 4

  16. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: jjhgl 05.11.10 - 21:19

    Mal ganz ehrlich: Warum schenken sich die Provider nicht ihr f*cking Branding.
    Das will ausser denen ohnehin keiner.

    Android vertut immer mehr Chancen mit solchen Sachen und ein SGS mit 2.1 ist einfach der letzte Schrott: Ständig stürzt es ab, Kies-Verbindungen klappen nur sporadisch nach etlichen Versuchen,...

  17. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: smh77 06.11.10 - 00:39

    Es gibt ne Möglichkeit via Registry-Hack beim Kies, das Update auch auf Geräte mit Brandings zu bekommen. hat bei mir (Vodafone-Branding) scheinbar tadellos funktioniert. Einstellungen alle noch da, Apps auch, läuft alles super.
    Dürfen hier Links gepostet werden?

  18. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: Beebe 06.11.10 - 01:00

    Das ist ja voll der Frickel-Noob-Thread hier. Sourcen saugen, bissel anpassen, compilieren und dann drauf damit auf das Handy. Wo ist da das Problem?

  19. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: smh77 06.11.10 - 02:06

    War das jetzt das sehr hilfreiche "Ätsch-ich-weiß-was-was-Du-nicht-weißt-aber-sag-es-Dir-nicht" Posting? Oder einfach nur sinnfreies Gebrabbel, das keinen interessiert? Wenn Du nichts sinnvolles beizutragen hast dann halt dich doch einfach raus und lass die Leute sich austauschen, die sich gegenseitig wirklich helfen wollen.

  20. Re: Die neueste Version ist auf dem verbundenen Gerät bereits installiert

    Autor: _-_ 06.11.10 - 09:23

    @smh77

    ist das branding noch da? oder ist das jetzt ungebrandet...
    UND geht der RegHack mit der neuesten Version von Kies, der ging doch nur bis zum Build 1.5.3...83?

    Ach ja Link wäre super, stehen ja schon genug drin hier :)

    Danke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Biberach
  2. IT-POWER4You GmbH, Hamburg
  3. Dataport, Hamburg
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 7,59€
  2. (u. a. Anno 1800 ab 29,99€, Ghost Recon Breakpoint ab 19,80€, Rainbow Six Siege ab 8,00€)
  3. (-20%) 47,99€
  4. (u. a. FIFA 20 für 27,99€, Dragon Ball Z Kakarot für 46,89€, Rainbow Six: Siege Deluxe für 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern