1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S I9000: Update auf Android 2.2…

Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: RBY 05.11.10 - 12:22

    ja scheiße ist. nichts da.
    Kies soft ist der absolute Müll.
    hab 4 wochen gebraucht handy damit zu verbinden.

  2. Re: Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: DMD 05.11.10 - 12:25

    normalerweise geht das Kabel besser rein xD

  3. Re: Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: nil 05.11.10 - 13:51

    Mobilfunkbetreiber gebrandetes Handy vielleicht?

  4. Re: Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: smh77 05.11.10 - 14:29

    https://forum.golem.de/kommentare/handy/galaxy-s-i9000-update-auf-android-2.2-froyo-verfuegbar/die-neueste-version-ist-auf-dem-verbundenen-geraet-bereits-installiert

  5. Re: Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: Shalömmchen... 05.11.10 - 15:08

    "Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden."

    Die Meldung kenne ich vom Wave... kommt genau dann, wenn man eine inoffizielle Firmware drauf hat, oder aber eine gebrandete. ;)

    Ob da nun Android oder bada drin werkeln, ist KIES anscheinend egal... Tipp:

    Flash also mit Odin auf eine offizielle Firmware, Hardware Reset... und zieh dir die aktuelle Firmware danach über KIES.

  6. Re: Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: Klau3 06.11.10 - 21:32

    Kies ist eine Schrott-Software

  7. Re: Diese Geräteversion kann nicht aktualisiert werden.

    Autor: GalaxyS 07.11.10 - 15:46

    Hallo zusammen, ich hatte dasselbe Problem (Win7 x64).
    Mein Gerät ist unbranded und war im Originalzustand (weder Custom-ROM, noch gerootet).
    Ich habe es wie folgt lösen können:

    Aktuelle Kies Version herunterladen:
    http://goo.gl/tYvTT

    Originallink:
    http://samsung.de/de/Privatkunden/Mobil/Mobiltelefone/MultimediaInfotainment/samsunggalaxysi9000/GT-I9000HKDDBT/detail.aspx?atab=support&aguid=f99e5797-cbc6-4f1d-a90a-e1f37ccd7ce6&dl=software

    Hierbei handelt es sich um die Version: 1.5.3.10103_20

    (Vor ein paar Wochen gab es bereits ein Update auf: 1.5.3.10103_80)

    Nach Aktualisierungen suchen lassen und auf Version: 1.5.3.10103_100 aktualisieren.

    Jetzt konnte das Update auch ohne Probleme eingespielt werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler bei Köln
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, verschiedene Standorte
  3. DREWAG - Stadtwerke Dresden GmbH, Dresden
  4. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 18,99€
  2. (-74%) 15,99€
  3. (-75%) 7,50€
  4. (-63%) 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Surround-Ton nur auf drei Fire-TV-Modellen
  2. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  3. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate

  1. Recht auf Vergessenwerden: Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google
    Recht auf Vergessenwerden
    Französisches Gericht kassiert Strafe gegen Google

    Im Streit um das sogenannte Recht auf Vergessenwerden hat das oberste Verwaltungsgericht in Frankreich ein altes Urteil gegen Google widerrufen.

  2. SpaceX: DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen
    SpaceX
    DragonXL soll Raumstation im Mondorbit versorgen

    Größere Frachter sollen mit größeren Raketen eine kleinere Raumstation versorgen, die weiter weg ist. SpaceX bekommt einen Teil eines 7-Milliarden-Dollar-Auftrags.

  3. Coronavirus: Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung
    Coronavirus
    Google stellt Millionenbeträge für Unternehmen zur Verfügung

    Insgesamt 800 Millionen US-Dollar stellt Google für Unternehmen und die WHO in Form von Fonds und Gutschriften für Werbeanzeigen zur Verfügung.


  1. 14:42

  2. 13:56

  3. 13:00

  4. 12:07

  5. 18:41

  6. 15:02

  7. 14:53

  8. 12:17