1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S I9000: Update auf Android 2.2…

Leider benutze ich Mac OS X

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: Vermithrax 05.11.10 - 21:41

    Wenn es also so weit ist werde ich mein Nexus-One mit einem weiteren HTC ersetzten und eben nicht Samsung.

  2. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: hans_hansen 05.11.10 - 22:34

    http://www.virtualbox.org/

    is auch ne lösung. windows im mac-fenster drinne :D

  3. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: DerAndere 06.11.10 - 12:16

    Das kann doch nicht sein, dass ich mir ein virtuelles Betriebssystem installieren muss, damit ich die Schrott-Software eines unfähigen Herstellers verwenden kann, der meint, nur damit seine Handys aktualisierbar zu machen. Allein deswegen sollte man Samsung in den Hintern treten ...

  4. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: Klau3 06.11.10 - 12:27

    Die Software Kies von Samsung ist Schrott, da hast du recht.
    Mich wundert es immer wie so etwas durch die Qualitätssicherung kommen kann.

  5. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: joo 06.11.10 - 13:25

    am besten du suchst dir jemanden mit nem windows rechner... das mache ich genauso mit meinem samsung wave.

    von einer virtuellen maschine zum aktualisieren über kies rate ich dir dringend ab. ich habe es bereits versucht und man sollte es besser lassen. da sich das händy nämlich wärend der aktualisierung abschaltet und in nem "update-modus" (keine ahnung wie das jetzt genau heißt) neu startet ist dem system erstmal nicht klar ob das "neue" usb gerät der virtuellen maschin zugeordnet werden soll. somit bricht der aktualisierungsvorgang nicht nur ab sondern schlägt fehl was meistens nur mit einer wiederherstellung wieder gutzumachen ist.

  6. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: dasdsdaasdasdasasdadsasd 07.11.10 - 16:29

    hans_hansen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.virtualbox.org
    >
    > is auch ne lösung. windows im mac-fenster drinne :D

    Vor allen Dingen weil jeder eine Windows Lizenz hat.

  7. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: .gates 07.11.10 - 18:37

    http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=817703

    Installation über einfaches zip auf SD-Karte kopieren und anwenden, mit jedem OS.

    Basic Features:

    - Based on XWJPA and XXJPO (Froyo 2.2)
    - Deodexed
    - Apps and framework optimized
    - Rooted
    - Busybox 1.17.3
    - Ad hoc Wi-Fi support, how to enable, see post no 2
    - Zip-aligned
    - Clockworkmod Recovery
    - BLN support (BacklightNotification, enable via CWM, part of the actual kernel)
    - Hardcore kernel speedmod-kernel-vH1-250hz. Alternative kernels in addons
    UPDATE: Hardcore has some new upgraded kernels out: Link
    - Unthemed (Theme addons and various theme templates available)
    - Modular
    - Big APN list
    - No wipe installs, factory reset is recommended though
    - Optimized launcher pro and ADW launchers
    - User string selection in browser (thanks to Fr4gg0r)

  8. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: Windows 07.11.10 - 18:41

    dasdsdaasdasdasasdadsasd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hans_hansen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > www.virtualbox.org
    > >
    > > is auch ne lösung. windows im mac-fenster drinne :D
    >
    > Vor allen Dingen weil jeder eine Windows Lizenz hat.

    Dir ist schon bewusst, dass man Windows (zwar begrenzt) aber auch ohne Lizens legal nutzen kann...?

  9. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: legale lizenzen 07.11.10 - 19:19

    Dann nenn bitte auch quellen.

    Für 3,50 Euro gabs auf der ComputerBild eine Live-Vista-DVD aber ohne Vista-Finder sondern eine dieser FOSS-Alternativen.
    Halt so eine BartPE-Live.

    Es gibt für WebDeveloper ein paar Images von Bill Gates selber für diverse IE-Versionen zum Testen von Webseiten. Wenn man nichts wert ist, kann man dann ja checken und 1000-seitigen Lizenzen lesen, ob man es auch legal für Handy-Updates nutzen kann.

    Hier wurde eine Site genannt, wo man Original OEM-XPs z.b. für 19,99 bekommen können soll.

    Handies die nur per Windows updatebar sind, sollte man nicht betrieblich abschreibbar machen. Ganz einfach. Ein Unternehmen muss sich nicht auf eine Windows-Version festlegen oder zum Spaß alle Handies neu kaufen nur weil Bill Gates es will.

  10. Re: Leider benutze ich Mac OS X

    Autor: legalWin 07.11.10 - 19:43

    legale lizenzen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann nenn bitte auch quellen.
    >
    > Für 3,50 Euro gabs auf der ComputerBild eine Live-Vista-DVD aber ohne
    > Vista-Finder sondern eine dieser FOSS-Alternativen.
    > Halt so eine BartPE-Live.
    >
    > Es gibt für WebDeveloper ein paar Images von Bill Gates selber für diverse
    > IE-Versionen zum Testen von Webseiten. Wenn man nichts wert ist, kann man
    > dann ja checken und 1000-seitigen Lizenzen lesen, ob man es auch legal für
    > Handy-Updates nutzen kann.
    >
    > Hier wurde eine Site genannt, wo man Original OEM-XPs z.b. für 19,99
    > bekommen können soll.
    >
    > Handies die nur per Windows updatebar sind, sollte man nicht betrieblich
    > abschreibbar machen. Ganz einfach. Ein Unternehmen muss sich nicht auf eine
    > Windows-Version festlegen oder zum Spaß alle Handies neu kaufen nur weil
    > Bill Gates es will.

    Es gibt beispielsweise direkt von Microsot die Application Compatibility Images, dies sind aber leider "exen" bzw. entpackt VPC-Dateien. Hierbei handelt es sich um legale und bereits aktivierte Windows-Versionen von MS / sind jedoch auch Englisch.

    http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyId=21EABB90-958F-4B64-B5F1-73D0A413C8EF&displaylang=en

    http://www.pcwelt.de/news/Gratis-von-Microsoft-Windows-XP-SP2-inklusive-Internet-Explorer-6-zum-Download-107499.html

    Dann gibt es noch die "normalen" Windows Demos mit einer 30 Tage- bzw. maximal 120 Tage-Laufzeit:

    http://download.chip.eu/de/Windows-7-Enterprise_4964320.html

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  3. Possling GmbH & Co. KG, Berlin
  4. Deutsche Gesellschaft für Qualität - DGQ Service GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,29€
  2. 7,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme