Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S10+ im Test: Top und teuer

Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: deus-ex 05.03.19 - 12:14

    Hallo Samsung. Bei Apfel bekommt man fürs gleiche Geld etwas weniger Speicher, aber 4-5 Jahre Software Support.

    Wenn ihr schon Apple Preise ausruft, dann bitte auch deren Software Unterstützt kopieren.

    Bei euch gibts immer nur 2 Major Releases für die Topmodelle. Bei Apple mnd. 4



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.03.19 12:16 durch deus-ex.

  2. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: dabbes 05.03.19 - 12:17

    Selbst ohne Upgrade auf eine neuere Version würde ich mir Updates für die bestehende Version über 4 - 5 Jahre wünschen.

  3. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: Daepilin 05.03.19 - 12:30

    also fürs s8 hats jetzt noch android 9 gegeben und ich glaube das s6 was ich damals an meinem vater weitergegeben hab, bekommt zumindest noch sicherheitsupdates.

  4. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: schap23 05.03.19 - 12:35

    Was willst Du mit neuen Versionen des Betriebssystems, die sich im Wesentlichen dadurch auszeichnen, daß sie neuere Hardware unterstützen, wenn Du eine alte Hardware hast. Bestenfalls wird das Gerät langsamer.

    Einzig interessant sind Sicherheitsupdates und die gibt es bei9 Apple nur für die neuesten Versionen des Betriebssystems, bei Android aber viele Versionen zurück.

  5. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: miauwww 05.03.19 - 12:40

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Samsung. Bei Apfel bekommt man fürs gleiche Geld etwas weniger
    > Speicher, aber 4-5 Jahre Software Support.
    >
    > Wenn ihr schon Apple Preise ausruft, dann bitte auch deren Software
    > Unterstützt kopieren.
    >
    > Bei euch gibts immer nur 2 Major Releases für die Topmodelle. Bei Apple
    > mnd. 4


    Bleibt ambivalent. Auf meinem 5S hat das aktuelle iOS offenbar schon Mühe, mit dem recht kleinen RAM zurechtzukommen. Bei den Samsung-Dingern dafür bekommt man immerhin die Custom-Roms und erreicht dann deutlich über 5 Jahre Aktualität.

  6. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: killian464 05.03.19 - 12:43

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Samsung. Bei Apfel bekommt man fürs gleiche Geld etwas weniger
    > Speicher, aber 4-5 Jahre Software Support.
    >
    UVP. Galaxy S10 kostet in 5 Monaten 30% weniger.


    > Wenn ihr schon Apple Preise ausruft, dann bitte auch deren Software
    > Unterstützt kopieren.
    >
    > Bei euch gibts immer nur 2 Major Releases für die Topmodelle. Bei Apple
    > mnd. 4

    Major Releases bringen dir bei der alten Hardware kaum neue Funktionen. Ist bei Apple auch nicht anders. Wisch-Gesten, 3 Touch etc. hilft dir in einem Iphone 6s auch nicht weiter.

    Was wichtiger ist, ist Sicherheit. Und da ist Samsung nicht schlecht. Mein S7 aus 2016 hat den Sicherheitspatch von Januar 2019 drauf. Und noch ist kein Ende in Sicht für die Updates.

    Ist immer das reflexartige "Aber Apples Software ist soo viel besser". Ne, für den Satz biste 3-4 Jahre zu spät dran.

  7. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: deus-ex 05.03.19 - 14:53

    S8 wurdem mit A7 ausgeliefert unf hat 9 bekomme (2 Major Releases)
    Bein S7 war bei Android 8 Schluss und wurde mit 6 Ausgeliefert. Wie gesagt 2 Major Releases. Mehr gibts bei Samsung nicht.

  8. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: Kondratieff 05.03.19 - 15:11

    schap23 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was willst Du mit neuen Versionen des Betriebssystems, die sich im
    > Wesentlichen dadurch auszeichnen, daß sie neuere Hardware unterstützen,
    > wenn Du eine alte Hardware hast. Bestenfalls wird das Gerät langsamer.
    >
    > Einzig interessant sind Sicherheitsupdates und die gibt es bei9 Apple nur
    > für die neuesten Versionen des Betriebssystems, bei Android aber viele
    > Versionen zurück.

    Das stimmt nicht. Es gab in der Vergangenheit schon mehrfach Situationen, in denen alte iOS-Versionen mit Sicherheitsupdates versorgt wurden.

  9. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: AllDayPiano 05.03.19 - 15:46

    Was redest Du für einen Unfug? Erst letzte Woche wieder ein Update für mein S7 eingespielt!

  10. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: AllDayPiano 05.03.19 - 15:49

    Das Februar Update ist bei mir letzte Woche aufgeschlagen.

    Darüber hinaus auch neue Versionen der Kamera App und einigem anderen, das ich allerdings nicht installiere (wie Billing u.s.w.).

  11. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: Sybok 05.03.19 - 17:04

    deus-ex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > S8 wurdem mit A7 ausgeliefert unf hat 9 bekomme (2 Major Releases)
    > Bein S7 war bei Android 8 Schluss und wurde mit 6 Ausgeliefert. Wie gesagt
    > 2 Major Releases. Mehr gibts bei Samsung nicht.

    Du bist immer noch die Erklärung schuldig, was daran so schlimm sein soll. Es gibt für die alten Geräte doch eh kaum neue Funktionen. Apple unterbindet teils sogar aktiv nrue Funktionen, obwohl diese mit den alten Geräten durchaus noch realisiert werden könnten. Aber Hauptsache es steht die aktuelle Major-Version da, oder wie? Sicherheitsupdates sind wichtig, und die liefert sogar Huawei teils sehr lange (bekomme für mein Honor 8 Pro noch regelmäßig Updates). Ob da aber nun Android 8 oder 9 steht juckt mich wenig, da Android 9 kaum Neues bietet.

  12. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: deus-ex 06.03.19 - 09:38

    Weil viele Sicherheitspatches in Android nur in die aktuelle Version einfließen. Nicht in 2,3 oder 4 Jahre alte Versionen.

  13. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: deus-ex 06.03.19 - 09:43

    Dann weißt du nicht was Major Releases sind.

  14. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: AllDayPiano 06.03.19 - 11:44

    Es ging um Updates. Nicht um Major Releases...

  15. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: Phantom 06.03.19 - 13:53

    Bei Samsung gibt es 3 Jahre Sicherheits Updates...

     Seid ihr oft im Wolkenbezirk?

  16. Re: Und in 2 Jahren gibt es kein Update mehr

    Autor: sav 08.03.19 - 22:19

    Ohne jetzt Samsung in Schutz nehmen zu wollen, die geben sich bei Sicherheitsupdates jetzt tatsächlich mal Mühe (siehe galaxy s7). Aber man kann Android und iOS hier einfach nicht vergleichen. Apple muss für ein Safari Update eine neue iOS veröffentlichen. Bei Android gibt's das Update einfach aus play store und fertig. Dann bleibt die Android Version zwar "alt", viele Komponenten sind aber aktuell. Bei iOS gibt's dann zwar das neue Betriebssystem, neue Funktionen werden aber nicht für alte Geräte bereitgestellt. Im Ergebnisse mehr oder weniger das gleiche.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Triaz GmbH, Freiburg, Berlin, Hamburg (Home-Office)
  2. MKT Krankentransport Schmitt / Obermeier OHG, München
  3. OEDIV KG, Bielefeld
  4. VPV Versicherungen, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. CPU-Kühler)
  2. mit Gutschein: NBBCORSAIRPSP19
  3. (heute u. a. Saugroboter)
  4. (u. a. Metal Gear Solid V: The Definitive Experience für 8,99€ und Train Simulator 2019 für 12...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ada und Spark: Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen
Ada und Spark
Mehr Sicherheit durch bessere Programmiersprachen

Viele Sicherheitslücken in Software sind auf Programmierfehler zurückzuführen. Diese Fehler lassen sich aber vermeiden - und zwar unter anderem durch die Wahl einer guten Programmiersprache. Ada und Spark gehören dazu, leider sind sie immer noch wenig bekannt.
Von Johannes Kanig

  1. Das andere How-to Deutsch lernen für Programmierer
  2. Programmiersprachen, Pakete, IDEs So steigen Entwickler in Machine Learning ein
  3. Software-Entwickler Welche Programmiersprache soll ich lernen?

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    Digitaler Knoten 4.0: Auto und Ampel im Austausch
    Digitaler Knoten 4.0
    Auto und Ampel im Austausch

    Auf der Autobahn klappt das autonome Fahren schon recht gut. In der Stadt brauchen die Autos jedoch Unterstützung. In Braunschweig testet das DLR die Vernetzung von Autos und Infrastruktur, damit die autonom fahrenden Autos im fließenden Verkehr links abbiegen können.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. LTE-V2X vs. WLAN 802.11p Wer hat Recht im Streit ums Auto-WLAN?
    2. Vernetztes Fahren Lobbyschlacht um WLAN und 5G in Europa
    3. Gefahrenwarnungen EU setzt bei vernetztem Fahren weiter auf WLAN

    1. Windows 10: Docker Desktop nutzt künftig WSL 2
      Windows 10
      Docker Desktop nutzt künftig WSL 2

      Das neue Windows Subsystem für Linux nutzt eine ähnliche Architektur, wie sie Docker bisher selbst gebaut hat - nur eben nativ. Das Docker-Team wechselt für den Windows-Support deshalb auf das WSL 2 und verspricht eine nahtlose Integration.

    2. Lidl Connect: Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE
      Lidl Connect
      Smartphone-Tarife erhalten mehr Datenvolumen - ohne LTE

      Der Lebensmittel-Discounter Lidl hat seine eigenen Smartphone-Tarife überarbeitet. In allen Optionen wird das enthaltene Datenvolumen erhöht. Lidl-Kunden nutzen das Vodafone-Netz, aber der LTE-Zugang ist weiterhin nicht dabei.

    3. Steam Play: Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um
      Steam Play
      Tschüss Windows, hallo Linux - ein Gamer zieht um

      Wenn ein Gamer von Windows auf Linux umsteigt, ist das aufwendig - nahm ich an. Die Distribution Manjaro macht jedoch immerhin die Installation leicht. Laufen Spiele auch und laufen sie so schnell wie unter Windows?


    1. 13:10

    2. 12:25

    3. 12:07

    4. 11:52

    5. 11:43

    6. 11:32

    7. 11:24

    8. 11:11