1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S10+ im Test: Top und teuer

Wann gibt es mal wieder Ecken und Kanten?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann gibt es mal wieder Ecken und Kanten?

    Autor: bennob87 05.03.19 - 13:51

    Immer diese Rundungen und große Radien fühlen sich in der Hand viel zu "aalglatt" an.
    zZ benutze ich mein iPhone8 ohne Hülle, da die nur für die Fahrradhalterung genutzt wird und ich im Moment nicht fahren kann, und es rutscht mir immer aus der Hand.
    Nachts mal im Bett liegen und noch was im Smartphone lesen wird so zur folter.
    Da lob ich mir doch das Design des iPhone5.
    Den Formfaktor will ich mal außenvor lassen, aber die Ecken und Kanten haben das Teil griffig gemacht.
    Aber heut zu tage muss ja alles rund und glatt sein.

    Edit: Ich hoffe sehr auf ein iPhone mit dem Design des neuen iPadPro.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.03.19 13:53 durch bennob87.

  2. Re: Wann gibt es mal wieder Ecken und Kanten?

    Autor: eidolon 05.03.19 - 21:49

    Smartphones sollte man generell nicht ohne Hülle nutzen. Es sei denn man will in den Spiderman Club.

  3. Re: Wann gibt es mal wieder Ecken und Kanten?

    Autor: andreastetkov 05.03.19 - 23:44

    Danke eidolon dass du uns sagst was wir tun "sollten"...

    Die Alternative zur Hülle wäre natürlich dass mein einfach achtsam mit seinem Gerät umgeht, dann kann man sich die Hülle auch sparen. So mache ich das zum Beispiel schon immer und mir ist noch nie ein Display gebrochen. Ich weiß auch nicht wie die Leute das immer hin bekommen...

    Ich finde Hüllen einfach nur hässlich und klobig. Ich kauf mir ja auch kein Auto und ziehe da ein Fell drüber damit der Lack geschont wird....

  4. Re: Wann gibt es mal wieder Ecken und Kanten?

    Autor: bennob87 06.03.19 - 07:37

    Find es auch immer seltsam dass sich die Leute nicht selten mal ein Smartphone für >750¤ gönnen, das aus hochwertigen Materialien gefertigt ist wie Glas, Edelstahl, Aluminium, Magnesium, und dann verkleidet man es mit Plastik.
    Wie schon gesagt, hülle benutze ich nur um es schnell an den Fahrradlenker zu bekommen, sonst aber ohne und bis dato ist mir noch kein Handy runter gefallen.
    Trotzdem sind Kanten griffiger!

  5. Re: Wann gibt es mal wieder Ecken und Kanten?

    Autor: bccc1 06.03.19 - 11:56

    bennob87 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Find es auch immer seltsam dass sich die Leute nicht selten mal ein
    > Smartphone für >750¤ gönnen, das aus hochwertigen Materialien gefertigt ist
    > wie Glas, Edelstahl, Aluminium, Magnesium, und dann verkleidet man es mit
    > Plastik.
    Ich hab mir mein S8+ nicht wegen, sondern trotz des Materials gekauft. Wenn man ein gutes bis sehr gutes Smartphone haben will, hat man ja keine Wahl, die sind alle fragil aber stylish. Ein S10+ mit robusterem Gehäuse und etwas dicker für mehr Akku würde ich auch nehmen, aber sowas wird nicht angeboten.

    Zur Motivation der Hüllen: Seit ich eine Hülle am Smartphone habe, gehe ich deutlich sorgloser damit um. Für mich ist das ein Komfortgewinn. Es fällt mir nicht ständig runter, aber zu wissen, das es auch egal wäre, beruhigt mich.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Cloudogu GmbH, Braunschweig
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Amprion GmbH, Pulheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme