1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S10e im Test: Samsungs…

Viel zu groß (und zu teuer sowieso) - Werbung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu groß (und zu teuer sowieso) - Werbung?

    Autor: angelpage 12.03.19 - 07:01

    Als Maßstab (mechanische Größe und Öse für Sicherungsschlaufe) für ein "kleines" Handy - für Brust-, Hosen- oder Handtasche- gilt immer noch das Samsung Galaxy Gio mit 3,2 großem Display.

    In dieses Gerät die neueren Technologien, vor allem Speicher, Prozessor und Display in Gerätegröße rein, was ja mechanisch möglich wäre und einen ehrlichen Preis um 100 Euro - es wäre mein Favorit. Denn alle wichtigen Funktionen. außer Spielen, waren bereits 2011 möglich.

    Leider hängt der Profit immer vom Verkaufspreis und künstlicher Verknappung ab ...

  2. Re: Viel zu groß (und zu teuer sowieso) - Werbung?

    Autor: Eheran 13.03.19 - 11:05

    >In dieses Gerät die neueren Technologien, vor allem Speicher, Prozessor und Display in Gerätegröße rein, was ja mechanisch möglich wäre
    >und einen ehrlichen Preis um 100 Euro

    Ja, ist klar.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. Product Owner Microsoft Dynamics NAV (m/f/d)
    Autodoc AG, Berlin, Moldawien, Ukraine, Polen, Tschechische Republik (Home-Office)
  3. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. IT - Sicherheit und Systemadministrator (m/w/d)
    ADAC Hessen-Thüringen e.V., Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de