Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S3: Android 4.1.2 samt Premium…

Frage

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage

    Autor: Lutze5111 20.12.12 - 09:06

    Bei meinem S3 mit 4.04 funktioniert das rSAP (Remote SIM Access Protokoll) recht gut, ist diese Funktion auch noch enthalten mit dem Update? Und die zweite Frage, bleiben die Daten erhalten beim Update?

    Grüße Lutze

  2. Re: Frage

    Autor: Seelbreaker 20.12.12 - 09:24

    Wenn du dein Gerät wipen müsstest, würden die Hersteller es dir sagen oder das OTA Update zeigt es dir vor der Installation im Text. Aber Hersteller haben ja "Angst" davor, dass der Kunde sein Gerät wipen muss von daher würde es mich wundern wenn es nötig wäre.

  3. Re: Frage

    Autor: noneofthem 20.12.12 - 09:43

    Beim Upgrade auf eine höhere Android-Version bleiben deine Daten erhalten. Keine Sorge!

  4. Re: Frage

    Autor: kendon 20.12.12 - 09:55

    da haben nicht die hersteller angst vor, es ist einfach totaler schwachsinn.

  5. Re: Frage

    Autor: Seelbreaker 20.12.12 - 10:14

    Ok, es war überspitzt mit der Angst (deshalb auch in Anführungstrichen) - besser ausgedrückt: Sie trauen es dem Kunden nicht zu, dass er auf einmal wieder "von Vorne" anfangen muss... hat man ja bei HTC auch wunderbar gesehen mit dem leeren Versprechen..

  6. Re: Frage

    Autor: kendon 20.12.12 - 11:11

    würde ich als kunde auch ganz einfach nicht wollen, und wie die vergangenheit zeigt ist es nicht notwendig. selbst als, sagen wir mal power-user habe ich keine lust nach jedem neuen custom-rom von vorne anzufangen, dafür ist mir meine zeit zu schade. und auch das funktioniert seit mittlerweile fast einem jahr einwandfrei.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Ulm
  2. Telekom Deutschland GmbH, Bonn
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen, München
  4. Ratbacher GmbH, Großraum Melsungen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. 9,97€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)
  3. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF Wie TLS abgehört werden könnte
  3. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. Computermuseum Stuttgart: Als Computer noch ganze Räume füllten
    Computermuseum Stuttgart
    Als Computer noch ganze Räume füllten

    Die Welt blickt auf 70 Jahre Entwicklung moderner Computer zurück, die Erinnerung an die Herausforderungen der damaligen Entwickler verblasst aber zunehmend. Im Computermuseum der Uni Stuttgart lässt sich der Aufwand der frühen Computernutzung noch nachempfinden.

  2. ZX-E: Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik
    ZX-E
    Zhaoxin entwickelt x86-Chip mit 16-nm-Technik

    Basierend auf einer VIA-Lizenz arbeitet Zhaoxin an x86-Prozessoren mit acht Kernen und integrierter Grafikeinheit. Gedacht sind die ZX-E genannten Chips für den chinesischen Markt, sie werden bei der TSMC im aktuellen 16-nm-Verfahren gefertigt.

  3. Microsoft: Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen
    Microsoft
    Windows 10 Redstone 3 streicht einige Funktionen

    Im Herbst werden Windows 10 nicht nur Funktionen hinzugefügt. Einige Punkte werden gestrichen und durch andere Produkte ersetzt oder in diese integriert. Auch Microsoft Paint steht auf der Liste.


  1. 11:59

  2. 11:58

  3. 10:51

  4. 10:30

  5. 10:02

  6. 09:10

  7. 07:25

  8. 07:14