Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S3: Android 4.1.2 samt Premium…

Frage

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Frage

    Autor: Lutze5111 20.12.12 - 09:06

    Bei meinem S3 mit 4.04 funktioniert das rSAP (Remote SIM Access Protokoll) recht gut, ist diese Funktion auch noch enthalten mit dem Update? Und die zweite Frage, bleiben die Daten erhalten beim Update?

    Grüße Lutze

  2. Re: Frage

    Autor: Seelbreaker 20.12.12 - 09:24

    Wenn du dein Gerät wipen müsstest, würden die Hersteller es dir sagen oder das OTA Update zeigt es dir vor der Installation im Text. Aber Hersteller haben ja "Angst" davor, dass der Kunde sein Gerät wipen muss von daher würde es mich wundern wenn es nötig wäre.

  3. Re: Frage

    Autor: noneofthem 20.12.12 - 09:43

    Beim Upgrade auf eine höhere Android-Version bleiben deine Daten erhalten. Keine Sorge!

  4. Re: Frage

    Autor: kendon 20.12.12 - 09:55

    da haben nicht die hersteller angst vor, es ist einfach totaler schwachsinn.

  5. Re: Frage

    Autor: Seelbreaker 20.12.12 - 10:14

    Ok, es war überspitzt mit der Angst (deshalb auch in Anführungstrichen) - besser ausgedrückt: Sie trauen es dem Kunden nicht zu, dass er auf einmal wieder "von Vorne" anfangen muss... hat man ja bei HTC auch wunderbar gesehen mit dem leeren Versprechen..

  6. Re: Frage

    Autor: kendon 20.12.12 - 11:11

    würde ich als kunde auch ganz einfach nicht wollen, und wie die vergangenheit zeigt ist es nicht notwendig. selbst als, sagen wir mal power-user habe ich keine lust nach jedem neuen custom-rom von vorne anzufangen, dafür ist mir meine zeit zu schade. und auch das funktioniert seit mittlerweile fast einem jahr einwandfrei.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Tetra GmbH, Melle
  2. SP eCommerce GmbH, Neuss
  3. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Garching
  4. BWI GmbH, Meckenheim, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 20€ Steam-Guthaben abstauben
  2. täglich neue Deals
  3. 129,99€ (219,98€ für zwei)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  2. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.

  3. Games: US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig
    Games
    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

    "Spektakulär" findet der wichtigste US-Branchenverband das Wachstum von Gaming-Hardware und -Software im Jahr 2017. Mittlerweile beschäftigen die Unternehmen der Spieleindustrie mehr als 220.000 Mitarbeiter allein in den USA.


  1. 18:53

  2. 17:28

  3. 16:59

  4. 16:21

  5. 16:02

  6. 15:29

  7. 14:47

  8. 13:05