Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Galaxy S5 im Test: Smartphone mit Finger…
  6. Thema

Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: nykiel.marek 21.03.14 - 14:26

    Wozu? Ich habe doch den Note 3 :)
    LG, MN

  2. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: TrudleR 21.03.14 - 14:36

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sehe ich genauso. Hässlich ist auch, dass die mit Kunststoff einen
    > Metallrahmen suggerieren. Das sieht so dermaßen billig aus...

    Ohja, sowas mag ich am liebsten. Etwas sein wollen, dass es/man nicht ist. Genau so peinlich finde ich Leute, die mit gefälschtem Goldschmuck und gefälschten Armani T-Shirts rumlaufen. Die wollen alle etwas sein, das sie nicht sind, wodurch man nicht wirklich den Eindruck bekommt, dass diese Leute was erreicht hätten.

    Samsung wird doch sonst schon von überall her wegen dem Plastik kritisiert (ausser von der Fangemeinde, für die ist Plastik angeblich das beste, weil es so leicht ist). Wieso imitieren sie dann noch andere Materialien? Ich find's ein Armutszeugnis.

    Dominik1608 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin von HTC auf Samsung gewechselt. Das HTC hatte mir persönlich zu
    > viele Markel, wie TrudleR schon geschrieben hat, hatte ich änliche
    > Probleme. Habe jetzt das Galaxy S4 und bin vollkommen zufrieden.

    Ich hätte auch das S4 nehmen sollen. Trotz Plastikgehäuse.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.14 14:40 durch TrudleR.

  3. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: nykiel.marek 21.03.14 - 14:43

    Ich mag den Pseudo-Metal auch nicht, ich bin aber ein großer Fan von Kunststoff. Es hat für mich, bei entsprechender Qualität und Verarbeitung, viele Vorteile uns so gut wie keine Nachteile.
    LG, MN

  4. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Replay 21.03.14 - 15:00

    Wenn ich was hasse, dann Tristesse. Es ist ja nicht so, daß es hierzulande immer sonnig und grün ist. Die meiste Zeit des Jahres ist es zumindest bewölkt. Oder gleich Winter. Und die ganze graue Umgebung (Menschen in schwarz-grauen Klamotten, graue Glas- und Beton-Einheitsgebäude, beleuchtet von ekelhaften ESL-Licht und Autos, die in denselben Farben daherkommen) gibt allem den Rest.

    Nicht umsonst wohnen wir in grüner Umgebung, der nächste graue Betonwürfel ist 20 km entfernt. Ich habe ein grünes iPhone 5c in einer bunten, sehr hochwertigen Ledertasche (Flipcover, habe ich mir aus Asien mitgebracht, sowas gibt es hier nicht). Und dann wird mir eine olle schwarze Tasche fürs Handy vorgeschlagen xD

    Es wäre doch nicht schlecht, wenn Samsung das S5 mit verschiedenfarbigen Rückseiten (auch Schwarz) aus echtem Leder anbieten würde. Das würde das Topmodell von anderen Geräten unterscheiden und jeder könnte seinen Vogel füttern.

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  5. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Lala Satalin Deviluke 21.03.14 - 19:03

    Replay schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (...) der nächste graue Betonwürfel
    > ist 20 km entfernt.

    Lass uns doch mal unsere monatlichen Ausgaben für Transportmittel vergleichen. :>

    Meine: Monatsticket für 65 EUR. Keine Autosteuer, Keine Reparaturkosten, nichts.

    Deine werden womöglich nicht unter 300 EUR liegen. xP

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.03.14 19:04 durch Lala Satalin Deviluke.

  6. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Andi K. 22.03.14 - 12:59

    Jeder redet davon wie scheiße Plastik ist und kaufen sich ein "edeles" Handy. So viele machen aber dann eine Plastikhülle rum, weil Iphones und Co beim herunterfallen sehr schnell Schaden bekommen. Irionie?

    Super, weiter so.

    Sorry, aber der Beitrag läuft nur mit 30 fps.

  7. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Replay 22.03.14 - 14:34

    Die liegen, so betrachtet, bei 0, weil Arbeiten und Wohnen direkt nebeneinander sind ^^

    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  8. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: Peter2 22.03.14 - 19:53

    das es wieder schön ist ^^
    Ganz ehrlich ich kann diese ganze geheule um das Design nicht nachvollziehen..

  9. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: NixName 22.03.14 - 22:59

    Peter2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das es wieder schön ist ^^
    > Ganz ehrlich ich kann diese ganze geheule um das Design nicht
    > nachvollziehen..

    Zumal die neuen Dinger irgendwie nur eine bedienbare Glasscheibe sind. Sich da wegen 1-2 mm Plastik aufzuregen ist schon etwas lachhaft.

  10. Re: Das S5 ist so ein hässliches Smartphone....

    Autor: caldeum 23.03.14 - 17:44

    Oha. Ich hab keins der Telefone aber welches Design meinst du? Die Rückseite die man nicht sieht? Die Vorderseite die bei beiden lediglich aus einem gigantischen Display und 1 Button besteht?

    Zero World problems ... when first world doesn't fit anymore.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ENERCON GmbH, Aurich
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Conditorei Coppenrath & Wiese KG, Mettingen
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 26,99€ (Release am 26. Juli)
  2. 129,90€
  3. 47,99€
  4. 339,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Erneuerbare Energien: Die Energiewende braucht Wasserstoff
Erneuerbare Energien
Die Energiewende braucht Wasserstoff

Kein anderes Element ist so universell und dabei simpel aufgebaut wie Wasserstoff und das energiereiche Gas lässt sich aus fast jedem Energieträger gewinnen. Genauso vielseitig gestaltet sich seine Nutzung.
Ein Bericht von Jan Oliver Löfken

  1. Strom-Boje Mittelrhein Schwimmende Kraftwerke liefern Strom aus dem Rhein
  2. Speicherung von Überschussstrom Wasserstoff soll bei Engpässen helfen
  3. Energiewende DLR-Forscher bauen Kohlekraftwerke zu Stromspeichern um

Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.

  1. Satellitennavigation Galileo ist wieder online

  1. Digitale Souveränität: Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran
    Digitale Souveränität
    Bundesregierung treibt den Aufbau einer Europa-Cloud voran

    Aus Angst vor Industriespionage will die Bundesregierung eine Europa-Cloud - in Abgrenzung zu Anbietern wie Amazon, Microsoft und Google, die nach dem CLOUD-Act, den US-Behörden weitreichende Zugriffe auf die Daten geben müssen, auch wenn sie nicht in den USA gespeichert sind.

  2. 3G: Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben
    3G
    Huawei soll Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet haben

    Die Washington Post will Dokumente erhalten haben, die belegen sollen, dass Huawei ein Mobilfunknetz in Nordkorea ausgerüstet habe. Huawei hat dies dementiert.

  3. 5G-Media Initiative: Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz
    5G-Media Initiative
    Fernsehen über 5G geht nicht einfach über das Mobilfunknetz

    In einem Streit unter den Öffentlich-Rechtlichen wird dem Intendanten des Deutschlandradios erklärt, dass Rundfunk über 5G nicht einfach über die Netze der kommerziellen Betreiber ginge. Der Intendant hatte die Technik nicht ganz verstanden.


  1. 21:15

  2. 20:44

  3. 18:30

  4. 18:00

  5. 16:19

  6. 15:42

  7. 15:31

  8. 15:22